1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KFZ Versicherung

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von electrohunter, 17. Oktober 2007.

  1. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    Anzeige
    Ich möchte gerne meine Verischerung wechseln. Der PKW wurde auf meine Mutter angemeldet und meine Versicherung hat von 31 auf 47 € erhöht, weil ich nicht mehr der Halter bin. Nun habe ich Vergleiche im Internet gemacht und da wurde mir DEVK empfohlen. Die haben mir das am Telefon genau ausgerechnet und bei denen müsste ich 27,80 € statt den 47 € zahlen. Immerhin ca. 200 € weniger im Jahr.

    Nun ist es so, dass ich wegen Schufaeinträge Probleme habe, dass mich eine Versicherung nimmt, obwohl ich seit 1993 immer pünktlich meine KFZ-Versicherung zahle und dazu unfallfrei. Laut DEVK muss aber jede Versicherung bei der Haftpflicht einen aufnehmen. Bei Inkasso können die ablehen und das würden die auch wohl bei mir machen. Am Telefon wurde mir gesagt, dass das kein Problem wäre, ich soll einfach kündigen und dann zur DEVK wechseln. Blos ich habe keine lust zu kündigen und die nehmen mich dann doch nicht. Dann stehe ich da ohne Versicherung. Nun die Frage, stimmt das, dass jede Versicherung einen bei der Haftpflicht aufnehmen muss und wer von euch verzichtet auf Teilkassko? denn wenn die mich da nehmen würden, wäre das gerade mal 20,70 € im Monat.
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: KFZ Versicherung

    Nicht direkt zum Thema, aber hast du schonmal direkt mit der Versicherung gesprochen? Wenn du immer pünklich zahlst und (vorallem) Unfallfrei bist (und du schon lange Kunde bist), dann geht da evtl. nochwas mit den Beiträgen.
    Evtl. mögen die ja lieber weniger an dir verdienen als dich als Kunden loszuwerden.
    Und fragen kostet ja nichts.

    cu
    usul
     
  3. AW: KFZ Versicherung

    Eine Versicherung kann einen Antrag auf Kfz-Haftpflichtversicherung ablehnen.
    Z.B. bei extrem vielen selbstverursachten Unfällen....;)
     
  4. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: KFZ Versicherung

    Ich habe bei denen öfters angerufen und mich sogar mit Vorgesetzten verbinden lassen weil die im Call-Center immer das gleiche sagen. Ich bekomme immer die gleiche Antwort: sie können ja jederzeit kündigen. Die sind auch die einzigen, die nicht von Lastschrift auf Überweisung umstellen wollen. Die Gründe, warum ich das umstellen muss, möchte ich hier aber nicht erläutern.

    Ich werde wohl am besten zur nächsten DEVK gehen und dort einfach beantragen und wenn die mich nehmen, dann kündige ich einfach. Habe ja Zeit bis zum 30.11.07.
     

Diese Seite empfehlen