1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Keywechsel mitten im Film

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von BrainKoeln, 22. Juli 2007.

  1. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.780
    Zustimmungen:
    808
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    AW: Keywechsel mitten im Film

    Wäre mir auch neu, dass die Filme auf den HDDs in der Originalverschlüsselung abgelegt würden.
     
  2. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.966
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Samsung SMT-G7401 (Horizon v2)
    AW: Keywechsel mitten im Film

    Tja dann hast Du jetzt wieder was gelernt.
     
  3. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.780
    Zustimmungen:
    808
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Keywechsel mitten im Film

    Ja, so ist das Leben. Ein ewiger Lernprozess. Ich dachte zwar immer, dass die HDD-Reciever eigene Formate/Verschlüsselungen beim Speichern verwenden um eine Weiterverarbeitung zu verhindern (einfach den Originalstream auf HDD knallen macht ja auch kaum Sinn, da diese Aufzeichnungen ja dann bsp. einen Tag später schon wieder nutzlos sein könnten), aber wenn du das sagst, wird es schon stimmen :)
     
  4. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.966
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Samsung SMT-G7401 (Horizon v2)
    AW: Keywechsel mitten im Film

    Es hat keiner gesagt, das dies jeder macht. Aber Topfield schon.
     
  5. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.780
    Zustimmungen:
    808
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Keywechsel mitten im Film

    Also wenn TopField das wirklich so regelt, muss ich sagen, dass diese Reciever wohl die schlechtest mögliche Wahl sind :eek:
     
  6. BlumiOne

    BlumiOne Institution

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    16.251
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Keywechsel mitten im Film

    Das sehe ich auch so! Also meine Dreambox macht soetwas nicht! :cool:
     
  7. Steffen

    Steffen Senior Member

    Registriert seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Keywechsel mitten im Film

    @ docfred: Kannst Du das auch begründen?
    Andere Receiver nehmen das Signal entschlüsselt auf und Du kannst es zwar über nen Keywechsel retten, aber weiter damit was machen, kannst Du auch nicht. Daher nimmt sich die ganze Sache überhaupt nix bei "Premiere geeignet" Receivern.

    @BlumiOne: Oh toll, nur das ne Dreambox mal gar nicht in die Kategorie passt.
     
  8. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.780
    Zustimmungen:
    808
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Keywechsel mitten im Film

    Allein das ist schon so einiges wert - ansonsten kann deine Aufnahme im blödesten Fall ja schon ein paar Stunden später für den ***** sein ;)
     
  9. Snurf

    Snurf Senior Member

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    TV: Philips 42 PFL 9703/10; Samsung LE 26 A 330
    Beamer: Epson EH-TW3600
    SAT: Technisat HD S2 (500 GB), Technisat Digit Isio S1;
    Blu-Ray: Panasonic DMP BD 55 EG; Samsung BD-P 1600; PS3
    Sound: Yamaha RX V 567
    AW: Keywechsel mitten im Film

    Also, mit einem Technisat S2 kann ich den Film auch ohne Premiere Karten anschauen, oder den Film auf mein Laptop kopieren und mir eine DVD bennen.
     
  10. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    59.760
    Zustimmungen:
    25.730
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Keywechsel mitten im Film

    Der Topfield bietet aber die Möglichkeit nachträglich zu entschlüsseln.
    Das ist ein entscheidender Vorteil, denn somit bietet der Topfield die Möglichkeit mehrer verschlüsselte Programme gleichzeitig aufzuzeichnen, anzusehen etc.

    Andere nichtzertifizierte Geräte können dies nicht. Das eingesteckte CAM ist jeweils nur für ein Programm nutzbar. Im Normalbetrieb entschlüsselt der Receiver über das CAM und legt das Programm auf Festplatte ab. Nutzt man ein zweites verschlüsseltes Programm wird dieses nicht entschlüsselt und codiert aufgezeichnet. Nun muß zeitnah dieses Programm nachträglich entschlüsselt werden!
    Denn wenn Premiere mal was an der Verschlüsselung dreht, geht nichts mehr!
    Für Premiere Direkt gehts glaube ich gar nicht, wenn ich mich nicht täuche.

    Alle weitere Fragen der Vorgehensweise bitte im Topfield-Unterforum.

    @Saviola ist da ne echte Expertin. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2007