1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Keywechsel beim ORF?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Celi, 3. März 2008.

  1. Celi

    Celi Senior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2002
    Beiträge:
    186
    Ort:
    München
    Anzeige
    Hallo, kann mir jemand beantworten ob beim ORF bzgl. Cryptoworks vor ca. 2 Wochen ein Keywechsel stattgefunden hat. Meine Schwiegermutter hat noch einen digitalen Cryptoworksreceiver, mit dem die österreichischen Programme bislang ohne weitere Hilfmittel wie Karte oder Modul ganz legal empfangbar waren. Nun sagt sie, dass seit ca. 2 Wochen diese Programme nicht mehr gehen. In der Suchfunktion habe ich aktuell hierzu nichts gefunden.
     
  2. hanswurst89

    hanswurst89 Senior Member

    Registriert seit:
    26. November 2006
    Beiträge:
    232
    AW: Keywechsel beim ORF?

    orf hat soweit ich weiß die betacrypt-verschlüsselung abgeschalten. wahrscheinlich aht sie darüber und nciht über cryptoworks geschaut.
     
  3. zado89

    zado89 Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    833
    AW: Keywechsel beim ORF?

    Was soll das denn für ein Receiver sein? ORF legal ohne Karte habe ich noch nie gehört.
     
  4. hanswurst89

    hanswurst89 Senior Member

    Registriert seit:
    26. November 2006
    Beiträge:
    232
    AW: Keywechsel beim ORF?

    ja das war dann vllt. unwissentlich illegal?;-)
     
  5. Celi

    Celi Senior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2002
    Beiträge:
    186
    Ort:
    München
    AW: Keywechsel beim ORF?

    Des Rätsels Lösung habe ich nun selbst gefunden, nachdem ich mir den Receiver bei ihr angesehen habe. Es handelt sich dabei um einen Kombi-Receiver Sat/DVB-T. Da sie im Grenzgebiet wohnt, sind die ORF Programme über DVB-T empfangbar. Aus unerfindlichen Gründen war der Antennenstecker für DVB-T in einer falschen Buchse eingesteckt. Schwiegermama hat aber nichts umgesteckt, sie schwört. :D
    Sie hatte mir das Problem am Telefon falsch geschildert - hatte nichts von einem Kombi-Receiver erwähnt.
    Trotzdem vielen Dank für eure Antworten und sorry für den falschen Alarm.

    Edit: Thread kann geschlossen werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2008
  6. baronvont

    baronvont Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.601
    AW: Keywechsel beim ORF?

    Haben sie nicht. Es wird wie gehabt auch noch in Betacrypt verschlüsselt.
    :winken:
     
  7. hanswurst89

    hanswurst89 Senior Member

    Registriert seit:
    26. November 2006
    Beiträge:
    232
    AW: Keywechsel beim ORF?

    und wann kommt das? mir war so als wenn es mal die meldung gab, das orf diese verschlüsselung 2008 einstellt.
     
  8. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.615
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: Keywechsel beim ORF?

    Bis zum Sommer soll Betacrypt abgeschaltet werden.

    viele Grüße,

    Patrick
     
  9. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Keywechsel beim ORF?

    also mir haben sie einen brief geschrieben dass es anfang april 08 finster wird!
     
  10. pitti71

    pitti71 Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.085
    Ort:
    hamburg,zürich,wien
    Technisches Equipment:
    schweizer medienrecht für alle!
    EU-KLÜNGEL=
    DDR DIKTATUR
    AW: Keywechsel beim ORF?

    ...dann die kiste schnell noch bei ebay rein, irgendeiner kauft immer ....:D
     

Diese Seite empfehlen