1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Keine sicheren Seiten möglich!

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von harry 7, 17. September 2006.

  1. harry 7

    harry 7 Silber Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    503
    Ort:
    Thüringen/WAK
    Technisches Equipment:
    Nokia Kabel 2xIntel
    Sagem Kabel 1xIntel
    Anzeige
    Hallo ich soll für einen bekannten den PC neu aufsetzen. Alles prima geklappt.
    Dann habe ich die AOL Software installiert und immer wenn ich Seiten die mit https beginnen anzeigen lassen will dann zeigt mir der IE 6 an keine Verbindung möglich. Dann kommen ein paar Hinweise was ich in den Internetoptionen einstellen soll, bringt aber nichts. Verbunden bin ich über eine Fritzbox Fon 5050 mit DSL2000 per Netzwerkkarte mit dem PC. Kann das auch an der Fritzbox liegen?
    Weiß jemand Rat?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2006
  2. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Keine sicheren Seiten möglich!

    Warum installierst Du diese AOL Software, wenn Du über die Fritz!Box ins Internet gehst? Ich würde die mal runterschmeissen, vielleicht klappt's dann auch mit HTTPS.
     
  3. harry 7

    harry 7 Silber Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    503
    Ort:
    Thüringen/WAK
    Technisches Equipment:
    Nokia Kabel 2xIntel
    Sagem Kabel 1xIntel
    AW: Keine sicheren Seiten möglich!

    Weil mein Bekannter nun mal AOL als Provider hat. Und ich kenne die Einwahldaten von AOL nicht.
     
  4. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Keine sicheren Seiten möglich!

    die AOL-software brauch man nur, wenn man per modem/isdn mit AOL ins netz geht. bei DSL ist die nicht nötig.
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Keine sicheren Seiten möglich!

    http://home.arcor.de/leggewie/aol_dfue_netzwerk.html

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/44653

    Das ist so nicht ganz richtig.
    Ich habe auf dem Laptop eines Bekannten beides per DFÜ eingerichtet, einmal für das Geschäft unterwegs das interne Modem und einmal für zuhause per ISDN; man muß nur beachten, das bei ISDN und analog verschiedene EInwahlnummern genutzt werden müssen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2006
  6. harry 7

    harry 7 Silber Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    503
    Ort:
    Thüringen/WAK
    Technisches Equipment:
    Nokia Kabel 2xIntel
    Sagem Kabel 1xIntel
    AW: Keine sicheren Seiten möglich!

    Habe alles gemacht wie in den Artikeln beschrieben und bekomme auch Verbindung ins Internet. Wird in der Taskleiste angezeigt. Allerdings wenn ich den IE öffne bekomme ich nur die Startseite der Fritzbox angezeigt und wenn ich eine andere Adresse eingebe kommt entweder wieder die Seite der Fritzbox oder die oben genannte Fehlermeldung.
    Habe den IE 7 installiert allerdings bringt das keine Besserung!
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Keine sicheren Seiten möglich!

    Ist das ein Zeit- oder Volumentarif? Wenn nicht (also NUR bei einer Flatrate) dann trage die Daten in der Fritz.Box ein (also nutzung als Router und nicht als Modem) und stelle in Windows einfach ein das die Netzwerkarte die IP automatisch beziehen soll.

    Dann brauchst du auf dem PC keine spezielle Software oder must dich immer extra einwählen.

    cu
    usul
     
  8. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Keine sicheren Seiten möglich!

    Hat derjenige, für den Du das machst nur ein Modem zur Verbindung vorgeschaltet? Dann solltest DU das mit einem Modem probieren oder die Fritz kurzfristig als Modem umkonfigurieren.
     
  9. Archimedes

    Archimedes Junior Member

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Lüneburg
    AW: Keine sicheren Seiten möglich!

    Könnte das helfen?
     
  10. harry 7

    harry 7 Silber Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    503
    Ort:
    Thüringen/WAK
    Technisches Equipment:
    Nokia Kabel 2xIntel
    Sagem Kabel 1xIntel
    AW: Keine sicheren Seiten möglich!

    Habe es hinbekommen. Danke für die vielen Tips!
     

Diese Seite empfehlen