1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Keine Sender im Mehrfamilienhaus

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von XFlorian, 17. Juni 2008.

  1. XFlorian

    XFlorian Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2006
    Beiträge:
    14
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    nach einem Gespräch mit meinen Vermieter habe ich festgestellt, dass er oben auf dem Dach eine Sat-Anlage hat, die er per Kabel auf die einzelnen Wohnungen verteilt.
    Deshalb habe ich mir einen SAT-Receiver gekauft, diesen angeschlossen (mit so einem Umschaltstecker, den ich auf den Input geschraubt habe). Sendersuchlauf mit Astra 1 und allen weiteren Satelliten, wieder nix gefunden.
    Woran liegt das?
     
  2. SPIDERMAN

    SPIDERMAN Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    3.633
    Ort:
    Rhein-Neckar (Vorderpfalz)
    AW: Keine Sender im Mehrfamilienhaus

    es kann eventuell auch daran liegen dass zwar bei euch Sat-TV vorhanden ist, aber dieses umgesetzt wird auf sagen wir mal Kabel-TV,
    dass heisst zwar ihr habt Sat-TV (zumindest was die Schüssel angeht) aber was den Empfang angeht besteht halt die Möglichkeit dass ihr ein gewisses Programmangebot vorgesetzt bekommt im Rahmen einer sog. Kabel-TV Lösung

    es kann aber auch andere Ursachen haben eurer TV-Problem

    gruss aus NW

    SPIDY
     
  3. XFlorian

    XFlorian Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2006
    Beiträge:
    14
    AW: Keine Sender im Mehrfamilienhaus

    Das kann natürlich sein; ich wohne hier in Nürnberg, da müsste eigentlich Kabel Deutschland herrschen. Was kann ich bei deinen oben geschilderten Fall machen?
     
  4. SPIDERMAN

    SPIDERMAN Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    3.633
    Ort:
    Rhein-Neckar (Vorderpfalz)
    AW: Keine Sender im Mehrfamilienhaus

    mach einfach mal einen Programmsuchlauf am TV-Gerät
    und schau einfach ob du damit irgendwelche Programmangebote empfangen kannst ohne deinen Satreceiver zu nutzen,
    quasi als würdest einen Suchlauf machen an einem Kabel-TV Fernseher,

    versteht du was ich meine ?

    gruss aus NW

    SPIDY


    PS: Sollte dieser Suchlauf erfolgreich sein kannst aller Vorrausicht davon ausgehen dass es mit ner Art von Kabel-TV zutun hast, aber dass die Signale nicht von der KDG (Kabel Deutschland) kommen sondern von euer installierten Satellitenanlage.
     
  5. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.879
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Keine Sender im Mehrfamilienhaus

    Das wäre aber dann keine Art von Kabel-TV, sondern immer noch Sat-TV,
    wenn auch mit der sogenannten Einkabellösung, die z. T. gemacht wird,
    damit die Leute keinen Receiver brauchen. Nachteil: starres Programman-
    gebot und weniger Programe!!!!
     
  6. XFlorian

    XFlorian Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2006
    Beiträge:
    14
    AW: Keine Sender im Mehrfamilienhaus

    Naja so viele Sender kriege ich da nicht(15); mir gehts halt hauptsächlich um Premiere. Deshalb mache ich ja diesen Zirkus.
     
  7. Friese

    Friese Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    31
    AW: Keine Sender im Mehrfamilienhaus

    Na, dann wird es vermutlich wie in meiner Situation, Sat-Analog sein :-(
     
  8. XFlorian

    XFlorian Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2006
    Beiträge:
    14
    AW: Keine Sender im Mehrfamilienhaus

    Bleibt wohl nur IP-TV:)
     
  9. Friese

    Friese Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    31
    AW: Keine Sender im Mehrfamilienhaus

    Tja, oder selbst ne Schüssel aufstellen :)
     
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Keine Sender im Mehrfamilienhaus

    Ach nu, sortiert erstmal. Wenn im TV (der wohl nur einen analogen Kabeltuner oder einen DVB-T Tuner hat) 15 Sender kommen das ist es kein analoges Sat.

    Entweder es ist ne Kopfstation dann muß man einen Kabelreceiver nutzen WENN Premiere digital eingespeist wird.
    Oder es ist ein Einkabelsystem (und die analogen Sender kommen woanderst her rein, evtl. DVB-T und der TV hat einen DVB-T Tuner), dann braucht man einen (passenden) Sat Receiver mit den richtigen Einstellungen. Dann kan man Premiere sehen wenn es vom Einkabelsystem umgesetzt wird.

    Also erstmal über die vorhandene Technik informieren bevor man vorreilig zur Telekom rennt.

    Was soll ein "Umschaltstecker" sein?

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2008

Diese Seite empfehlen