1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Keine HH-Sender mehr mit Multiplexer

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ceske, 3. März 2013.

  1. ceske

    ceske Neuling

    Registriert seit:
    3. März 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe eine Satanlage (nur Astra) mit Multiplexer seit einigen Jahren im Einsatz. Daran sind zwei Receiver angeschlossen. Von einem Tag auf den anderen konnte ich keine Horizontal-High Sender mehr empfangen, z.B. ARD, ZDF ohne HD. Alle anderen Frequenzbänder funktionieren problemlos an beiden Receivern. Ich dachte es könne entweder an der LNB oder am Multiplexer liegen. Um dies zu testen, habe ich das HH-Kabel direkt am Receiver ohne Multiplexer angeschlossen und siehe da, es kam ein Bild. Ich bin also davon ausgegangen, dass der Multiplexer ein defekt hat. Ich habe mir dann das gleiche Modell wieder besorgt, da ich dann die selben Befestigungen wieder verwenden kann. Den Multiplexer konnte ich nur noch gebraucht beschaffen.
    Nachdem ich diesen eingebaut habe, habe ich nun das selbe Problem wie mit dem alten Multiplexer.
    Kann es sein, dass wirklich beide genau den selben Defekt haben oder liegt das Problem wo anders? :confused::confused::confused:
     
  2. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.548
    Zustimmungen:
    250
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Keine HH-Sender mehr mit Multiplexer

    Nur daraus, dass man die HH-Sender direkt am LNB empfangen kann, ist das nicht abzuleiten.

    Natürlich könnte das sein. Für wahrscheinlich halte ich das aber nicht.

    Insbesondere bei schlechten Multischaltern ohne Netzteil könnte auch die Auswertung der Schaltspannung im Multischalter fehlschlagen. Werden die VH-Sender wie Sport 1 noch empfangen? Falls ja: Wenn nach einem Tausch der LNB-Zuführungen VH und HH die HH-Sender über den Multischalter wieder zu empfangen wären, schlägt bereits die Ebenenwahl im Multischalter fehl. Typ Multischalter + LNB?

    Bestätigte sich ein Umschaltproblem nicht, könnte man bei Versorgung des Multischalters durch ein Quattro-LNB z.B. so systematisch vorgehen:
    Vermutlich kommt für HH wegen eines LNB- oder Kabeldefekts ein schwächeres Signal als für die anderen Ebenen. Mit dem Receiver direkt am LNB kann das mit den HH-Sendern dennoch funktionieren, über den Multischalter aber nicht. Über ein ähnliches Verhalten wurde auch in Meine Sat Anlage treibt mich in den Wahnsinn - LV HV HH HV Problem berichtet. Wenn Du HH über den Multischalter auch dann nicht empfangen kannst, wenn man den Multischaler eingangsseitig nur mit HH belegt (klappt nicht mit Multischaltern, die das LNB nur über low-horizontal versorgen), dann ist dem Signal die evtl. vorhandene Zusatzdämpfung über den Multischalter zu viel. Klappt es hingegen mit HH auch über den Schalter, wenn man nur HH auflegt, führt das Übersprechen im Multischalter bei Belegung aller Eingänge zum Ausfall. Lies bei Interesse dazu #18 des verlinkten Beitrags.
     
  3. ceske

    ceske Neuling

    Registriert seit:
    3. März 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Keine HH-Sender mehr mit Multiplexer

    Vielen Dank für die ausführliche Hilfe!
    Werde leider erst am Wochenende dazukommen dies zu testen.
    Melde mich mit dem Ergebnis.
     
  4. ceske

    ceske Neuling

    Registriert seit:
    3. März 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Keine HH-Sender mehr mit Multiplexer

    Hab nun endlich das Problem gelöst. Es waren die Kabel für HH und HL, die direkt an der LNB durch waren. Die Stifte waren noch in der LNB und die gingen auch gar nicht mehr richtig raus. Nachdem ich nun wieder an beiden Kabel frisch den Stecker drauf gemacht habe und auch die LNB ausgetauscht habe, läuft wieder alles.
     

Diese Seite empfehlen