1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Keine Ermittlungen gegen ZDF wegen Becks Geburtstagsfeier

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. März 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.803
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mainz - Die Staatsanwaltschaft Mainz wird wegen der Beteiligung des Fernsehsenders ZDF an den Kosten der offiziellen Geburtstagsfeier von Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) kein Ermittlungsverfahren einleiten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Keine Ermittlungen gegen ZDF wegen Becks Geburtstagsfeier

    Dazu fällt mir nur dieses ein:D:D

    WIR alle gegen GEZ
     
  3. tvhilfe

    tvhilfe Junior Member

    Registriert seit:
    18. September 2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Keine Ermittlungen gegen ZDF wegen Becks Geburtstagsfeier

    Überall mussen die Gürtel enger geschnallt werden und da werden die Gelder der Gebührenzahler für Partyzwecke verschwendet :wüt:
     
  4. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    6.015
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Keine Ermittlungen gegen ZDF wegen Becks Geburtstagsfeier

    Ich denke, dass die Sender über ausrechend finanzielle Mittel verfügen. Eine aktuelle Finanzknappheit sehe ich nicht. Logische Konsequenz: Nicht jede einzelne Gebühreneinnahme ist existenziell und daher auch verzichtbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2009
  5. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.911
    Zustimmungen:
    5.499
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Keine Ermittlungen gegen ZDF wegen Becks Geburtstagsfeier

    Hoffentlich schaltest Du die GEZ-finazierten und durch diese Gelder kontrollierten Sender dann auch ab.
    Also neben der ARD und dem ZDF auch die Privaten.
     
  6. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    6.015
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Keine Ermittlungen gegen ZDF wegen Becks Geburtstagsfeier

    Hat IGLDE nicht Anspruch auf werbefinanziertes Fernsehen? - Also alle Sender, die man in Deutschland empfangen kann, sogar Pay-TV, denn er bezahlt für diese Sender an der Supermarktkasse.
     
  7. Robert007

    Robert007 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2008
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Keine Ermittlungen gegen ZDF wegen Becks Geburtstagsfeier

    Ich habe es so verstanden, dass die Freie Berichterstattung über Rundfunkanstalten, deren Mitarbeiter und die GEZ diktatorisch abgeschafft wurde, siehe Hamburger Landgericht, Zivilkammer 25. Das Aktenzeichen lautet: 325 O 200/09.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2010
  8. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Keine Ermittlungen gegen ZDF wegen Becks Geburtstagsfeier

    Er bezahlt aber das Kontrollorgan nicht mehr wodurch es die Privaten im Grunde erst gibt...


    @Robert007
    Komisch das Beck dann selbst schon mal über eine Haushaltsabgabe nachgedacht hat ;).
    Allerdings wurde die Befreiung NICHT abgeschafft.
    An den Befreiungsgrundlagen hat sich in dem Punkt den du kritisierst seit Jahrzehnten nichts geändert.

    Das die Bezahlung der Feier durch die GEZ kritisiert wird kann ich vollends verstehen.
    Nur ist Beck NICHT der einzige der seine OFFIZIELLE (es war ja nicht die privat feier) von der firma bezahlt bekommt.
    99 % der großen in aufsichtsräten, managerabteilungen usw. bekommen die offizielle Feier gesponsort...

    Auch Merkel, hohe fdp abgeordnete etc.
    Hier nun Beck alleine zu kritisieren ist völlig unangebracht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. März 2009
  9. Jens72

    Jens72 Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.403
    Zustimmungen:
    474
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony BRAVIA KDL-48W605 122 cm (48 Zoll)

    Funai T3A-A8182DB

    Entertain MR 500
    AW: Keine Ermittlungen gegen ZDF wegen Becks Geburtstagsfeier

    Hier gings aber nunmal um Beck. :rolleyes:
     
  10. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Keine Ermittlungen gegen ZDF wegen Becks Geburtstagsfeier

    Das es hier um Beck geht ist mir klar.

    Nur klingt der Beitrag von Robert007 nunmal so als gäbe es das NUR bei Beck.
    Anders kann man z.B. den indirekten einwurf der eigentlich in den Politik Bereich gehört, dass die spd unsozial ist nicht erklären...

    Mal abgesehen davon.
    Sonst wird hier auch fast jeder Thread OffTopic und z.B. der ÖRR in einem privatTV thread kritisiert. Aber bei Beck ist es dann nicht möglich? ;).
     

Diese Seite empfehlen