1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Keine Empfangsqualität

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von kapinos, 10. Juni 2010.

  1. kapinos

    kapinos Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2010
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hi,

    habe folgendes Problem: Ich bekomme einfach kein Fernsehen. Habe via Satelittenfinder die Schüssel (WISI Orbit 60) ausgerichtet.

    Da ich kein Bild empfange, habe ich nun auch schon mehrere Receiver versucht, bisher ohne erfolg.

    Humax CR FOX+ Stärke knapp 100%, Qualität 0%,
    kein Bild, nix geht ...

    Radix DT1200 liegt die Signalstärke zwischen 18% (0%) & 50%, jedoch auch ohne Bild (kein Videoservice)

    wo ist jetzt das Problem? Ich komme einfach nicht weiter ...
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.487
    Zustimmungen:
    3.687
    Punkte für Erfolge:
    213
  3. easytv

    easytv Gold Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Keine Empfangsqualität

    edit
     
  4. kapinos

    kapinos Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2010
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Keine Empfangsqualität

    Hi,

    durch den Sat-Finder (Skymaster) gehe ich davon aus, habe die Sat Schüssel damit auserichtet. Die Ausrichtung kommt der Grafik von dishpointer ziemlich nahe ...
     
  5. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.487
    Zustimmungen:
    3.687
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Keine Empfangsqualität

    "Ziemlich nah" ,klingt gut.:D
    Bringt dir aber nix ,du hast immer noch kein Empfang.
    Hast du bei Ausrichtung auf Elevation von Spiegel geachtet?
    Digital Signal braucht auch ca.2-3 Sekunden bevor ein Bild kommt.Du muss deswegen gaaaanz langsam drehen.
    Und noch was.Signalstärke ist eher unwichtig,wichtig ist Signalqualität.
     
  6. kapinos

    kapinos Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2010
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Keine Empfangsqualität

    Hi,

    habe das nach satfinder eingestellt, also nach Piepton, bzw nach Pegelauschlag, wieso ich jetzt immer noch kein Bild habe ist seltsam,

    kann ja fast nur noch am LNB liegen, der ist aber neu,
    genau wie die Schüssel & der Sat finder ...
     
  7. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.410
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Keine Empfangsqualität

    Wirf dieses Ding in die "Tonne" und stelle die Schüssel mit dem Receiver ein.
    Stelle im Receiver Astra 19,2 und MDR ein(der sendet nur dort, gibt auch noch Andere).
     
  8. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: Keine Empfangsqualität

    wenn du laut Satfinder und Receiver zumindest ein Signal hast und du "ziemlich" nahe dran bist, dann hast du Hotbird auf 13°E erwischt... dreh die Antenne ein klein bisschen weiter nach Osten und dann sollte es klappen.

    Ist ein häufiges Problem, mir passiert das irgendwie andauernd :D
     

Diese Seite empfehlen