1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Keine Deutschen Sender über Astra 19,2

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von EasyRaida, 18. Februar 2006.

  1. EasyRaida

    EasyRaida Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Leider empfange ich über meinen Satelitten-Receiver (Wisi OR20) keine deutssprachigen Sender mehr.
    Ich schätze er ist richtig auf Astra19,2 eingestellt: Azimut ca.19° und elevation ca.30°? Er findet aber nur noch englischsprachige und Arabische Sender wenn ich den Suchlauf suchen lasse. Wenn ich auf einen der Deutschen Sender gehe die noch von früher im Reciever gespeichert sind steht nur da: "Fehlerhaftes Signal!" bzw. "Keine Senderinformationen".

    Das ganze ist jetzt so seit ich testweise mal einen Analogen Reciever an den LNB angeschlossen hatte. Da hatte es mal kurz am Stecker gefunkt.
    Ich habe die Schüssel auch schon mehrmals neu ausgerichtet, aber meistens ohne Erfolg(Es findet mal paar Deutsche Sender, aber der Empfang ist dann meistens wieder weg wenn ich das nächste mal Fern schauen will). Oft bekomme ich auch einen Stromschlag wenn ich den Stecker des Fersehkabels berühre. Manchmal aber komischer weise auch nicht!

    Kann es zum Beispiel an der Kabellänge vom LNB bis zum Reciever liegen? Ich habe ein Quad LNB mit zur zeit aber nur einem Gerät daran. Den oben erwähnten Analogen Reciever wollte ich als 2. Gerät testweise verwenden.

    Bei weiteren Fragen stehe ich gern Rede und Antwort.
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Keine Deutschen Sender über Astra 19,2

    Nach den Werten bist Du schon auf dem Territorium Frankreichs. Ich schätze also mal, dass Du Deine Antenne zu weit östlich gedreht hast und nun die Astra-Position 28°Ost empfängst.
    Das solltest Du zukünftig vermeiden, mache die Geräte immer stromlos, während Du sie an die Antenne anschliesst.
    Das ist ein Anzeichen für fehlerhaftes Potential, das kann durch einen Defekt im Fernseher oder in einem angeschlossenen Videorekorder verursacht werden, eventuell auch durch die Kombination: Dachantenne bzw. Kabelanschluß / Sat-Empfang.
    Zu lange Kabel können zu viel Signal schlucken oder Probleme in der LNB-Spannungsversorgung auslösen, mit Deinem derzeitigen Problem hat das aber zunächst mal nichts zu tun.
    Die vorerst nicht genutzten Anschlüsse des LNB solltest Du unbedingt wasserdicht verschließen, das bloße Verbergen hinter der Wetterschutzkappe reicht da nicht.
     

Diese Seite empfehlen