1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Keine Bundesliga am Freitagabend

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Dieter B., 4. Mai 2004.

  1. Dieter B.

    Dieter B. Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2002
    Beiträge:
    542
    Ort:
    nördlich Braunschweig
    Anzeige
    Auch in der kommenden Saison wird es in der Fußball-Bundesliga keine Partien am Freitagabend geben. Der DFL-Vorstand lehnte den Wunsch von TV-Partner Premiere mit Hinweis auf den internationalen Spielkalender ab.

    Mehr hier bei Speigel online

    Dieter
     
  2. M-a-r-c-o-

    M-a-r-c-o- Senior Member

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    389
    Ort:
    Wiesbaden
    Technisches Equipment:
    LCD-TV, HDTV-Receiver, PS3 Slim 640 GB
    Wozu Sollten sie das Ändern? !

    Freitag: 2. Bundesliga!
    Samstag: 1. Bundesliga!
    Sonntag: 2. Bundesliga!
    Sonntag: 1. Bundesliga!
    Montag: 2. Bundesliga!

    Ist doch gut so!

    Allerdings finde ich das man die Spiele am Samstag um 17:30 Uhr machen könnten! Und die Sonntags Spiele um 20:15 Uhr! Wäre viele besser finde ich! und die Konferenz für die 2 Liga sollte auch Gestrichen werden und dafür sollten alle Spiele als Einzel wählbar sein wie halt am Samstag und Sonntag für die 1. Liga! Wer Braucht schon Die Konferenz würde sich nur Lohnen für Sonntag wo ja auch nur 2 Spiele laufen sich das Anzusehen aber bei sovielen spielen auf einmal ne danke! Eine 2 Spiele Konferenz ist gut alles Andere ist Schrott! Glaubt mir man verliert bei 7 oder 8 Spielen gleichzeitig in der Konferenz denn Überblick und Ausserdem nimmt das auch die Spannung weg! Wenn man schon Weiss was denn die anderen so Gespielt haben dann ist Sportschau oder Alle Spiele Alle Tore Sinnlos! entt&aum
     
  3. Bamberger

    Bamberger Guest

    Finde ich eigentlich ganz gut, denn am Freitag Abend möchte ich schon weng mit Kumpels in eine Kneipe oder Disco etc..

    Sonst würde ich ja nur noch Fußball am Freitag Abend schauen.

    Einziger Nachteil: Die Heimspiele waren schon immer geiler unter Flutlicht!

    P.S. DER FCN IST WIEDER DA!

    Aber
     
  4. Der Franke

    Der Franke Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    4.476
    Jawohl - Knieed nieder ihr Bauern. breites_

    Es ist schade, das die Bundesliga auf dem momentanen Spielplan besteht.
    Ein Freitag- und Sonntagabend Spiel hätte mit Sicherheit einen höheren Anreiz als die bisherigen Sonntags Spiele.
    Den Hinweis auf die internationalen Spiele halte ich nicht für angebracht, das sind schliesslich anfangs gerade mal 6 Teams.(nicht berücksichtigt UI-Cup).
    Na ja - dann vielleicht übernächste Saison.

    Übrigens die Idee von den Relegationsspielen des drittletzten der Liga 1 vs Dritter Liga 2 kann ich nur begrüssen.
     
  5. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    Und am besten auch noch 1 am Dienstagmorgen, 1 am Donnerstagmittag oder wie?
    Nein im Ernst: Es ist eine gute Entscheidung, den Spieltag nicht noch weiter zu zersplittern. Wobei eine komplette Verlegung der beiden So-Spiele auf Fr-Abend in Ordnung wäre. Wenn aber dann BEIDE!
     
  6. Colin

    Colin Senior Member

    Registriert seit:
    5. März 2004
    Beiträge:
    218
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich überhaupt nicht. Nur der Versuch, die großen Vereine zu schützen und es den Kleinen noch schwerer zu machen. Ausserdem sind gerade die Aufsteiger das interessante Salz in der Suppe, hätte lieber 4 davon.
     
  7. Mr. Moose

    Mr. Moose Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.962
    Ort:
    Mannheim
    Wieso wird der Begriff "Bauern" immer wieder als Schimpfwort benutzt?

    Die sind in unserer Gesellschaft mit die, die am meisten schuften, und am wenigsten bekommen.

    Denkt mal drüber nach winken

    Ansonsten finde ich die Sonntagsspiele absoluten Schwachsinn. Ich vertrete die Meinung, dass der Sonntag dem Amateurfußball gehört und nicht den Profis.
     
  8. Elmo

    Elmo Gold Member

    Registriert seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    1.837
    Ort:
    Hattingen
    Bauern gibt es in Deutschland nicht mehr. Die sind doch alle Diplom-Agrarökonom oder so. Sag mal zu nem deutschen Landwirt "Hallo Bauer", der zählt dich auf der Stelle aus. winken
     
  9. Der Franke

    Der Franke Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    4.476
    Knieed nieder ihr Bauern...

    ...da musste sich ja jemand auf den Schlips getreten fühlen.

    Hierbei liegt es mir fern, den Beruf des Landwirtes bzw. Agrartechnikers zu verunglimpfen.
    Dieser - zugegeben etwas dümmliche - Spruch ist halt momentan bei den Clubfans gerade in.
    Wahrscheinlich soll er provozieren - und wie man sieht, klappt das ja ganz gut! breites_
     

Diese Seite empfehlen