1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Keine Aufnahme möglich

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von dhana_z, 4. Dezember 2008.

  1. dhana_z

    dhana_z Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2008
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo an alle,
    mein Freund und ich haben uns einen Receiver (COMAG Sl 100 HD PVReady) und dazu eine externe Festplatte (1 Terrabyte) gekauft. Man kann alle Sender aufnehmen (egal ob man sofort auf Aufnahme drückt oder das über den Timer einstellt) nur bei Premiere macht er Zicken. Wir haben es bis jetzt bei Premiere 1 - 4 probiert. Er zeigt zwar Aufnahme an und nimmt auch auf, aber nach ein paar Tagen kann man den Film, den man auf Premiere aufgenommen hat nicht mehr schauen (es kommt nur ein schwarzes Bild). Was kann das sein? Ich habe gelesen, dass es nur bei Premiere Direkt einen Kopierschutz gibt. Ich hoffe, dass mir hier jemand weiter helfen kann. Vielleicht weiß jemand was man da machen kann. Bin echt schon am Verzweifeln.
    Danke im Voraus.
    LG Dhana
     
  2. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Keine Aufnahme möglich

    Welches MODUL hast Du in Deinem Receiver zum Entschlüsseln?
    Nimmst Du auf die Festplatte verschlüsselt oder unverschlüsselt auf?
     
  3. captaindyck

    captaindyck Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    824
    Ort:
    NRW
    AW: Keine Aufnahme möglich

    Wenn die Abspielprobleme erst nach ein paar Tagen auftreten, dann nimmt der Receiver anscheinend den verschlüsselten Stream auf. Wenn Premiere einige Tage später die Schlüssel wechselt und die alten Schlüssel nicht mehr auf deiner Smartcard sind, kannst du die aufgezeichnete Sendung nicht mehr anschauen.
    Bei deinem Receiver kannst du aber wohl einstellen, ob die Aufzeichnung verschlüsselt oder entschlüsselt erfolgen soll (Link).
     
  4. dhana_z

    dhana_z Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2008
    Beiträge:
    3
    AW: Keine Aufnahme möglich

    Das Modul heißt AlphaCrypt Light 1.12
    Wo finde ich die Einstellungen, dass ich das einstelle, das der Receiver unverschlüsselt aufnimmt? Hat das was mit Ca-Modus oder so zu tun?
    Wenn wir einen Premiere-Film aufnehmen, nimmt er zwar auf, man kann den Film dann auch noch schauen, aber nach einigen Tagen geht nix mehr und es kommt nur noch ein schwarzes Bild. Und Premiere Direkt kann man gar net aufnehmen oder was?
    Danke für eure Hilfe.
    LG Dhana
     
  5. captaindyck

    captaindyck Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    824
    Ort:
    NRW
    AW: Keine Aufnahme möglich

    Ich habe bereits oben einen Verweis zu einem anderen Beitrag eingefügt. Wenn dir das nicht weiterhilft, solltest du vielleicht in dem entsprechenden Thread zu deinem Receivermodell nachfragen, aus dem auch der verlinkte Beitrag stammt.

    Aufnahmen von Premiere-Direkt sind möglich, falls dein Receiver das Kopierschutzsignal ignoriert. (Ob dein Receiver das Kopierschutzsignal ignoriert oder nicht, weiß ich nicht, aber vielleicht diejenigen, die auch so ein Gerät besitzen und im oben angegebenen Thread ihre Probleme diskutieren. Ansonsten gilt: Ausprobieren!)
     

Diese Seite empfehlen