1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Keine Ahnung...wer hilft mir?!

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Da Freak, 11. August 2002.

  1. Da Freak

    Da Freak Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Kehl/Rhein
    Anzeige
    Hallo,

    ich hab absolut null anhnung sei es von sat,kabel, andere alternativen(?), etc...daher hätte ich mal ein paar fragen, die ihr mir vielleicht beantworten könnt:

    1.kabel oder sat?
    da ich umziehe überlege ich ob ich von kabel auf sat umsteigen soll. was meint ihr? ich schau sehr viel tv und würde auch sehr gerne ausländische sender sehen. ich schaue sehr viel Sport...egal welcher.

    2.was kauft man i.m. am besten für eine satanlage?
    ich bin auch gerne bereit geld zu investieren..nicht nur so ne aldi anlage mit schüssel.

    3.ich habe premiere und würde deshalb die hierfür optimale anlage haben.

    4. gibt es eine möglichkeit amerikanische sender in deutschland zu empfangen bzw. amerikanischen sport via sat. In wie weit sollte das berücksichtigt werden beim kauf.

    ok, das wars...wäre toll wenn mir da der ein oder andere weiterhelfen könnte.
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    1. Über Sat bekommst du wesentlich mehr Sender.

    2. Am besten suchst du hier im Forum mal ein wenig. Da gibt es haufenweise empfehlungen.
    (Aldi Zeuch sollte man natürlich nicht nehmen)
    Über vor- und nachteile von Sat/Kabel steht hier auch viel.

    3. Für Premiere Sollte die Anlage digitaltauglich sein. Aber ohne digital gibt es heutzutage eh nicht mehr.

    Wenn du Sat haben willst, muß du wissen wieviele Receiver bzw. TV's du anschließen willst. Die Anlage muß daraufhinn geplant werden.

    Blockmaster
     
  3. Da Freak

    Da Freak Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Kehl/Rhein
    cool...danke! das hilft mir mal weiter. und wie ist das mit amrikanischen sendern? habe gehört FOX SPort Middle East wäre mit entsprechender SAT-Anlage hier zu erhalten und sogar ESPN Orbit.
    Stimmt das?

    "Tauscht" PW eigentlich die DBox von Kabel auf Sat problemlos um, oder muss ich da mit Schwierigkeiten rechnen? Kennt sich da einer aus oder hat Erfahrungen?
     
  4. Danjung

    Danjung Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Göttingen
    also: premiere wird deinen decoder problemlos und kostenfrei umtauschen. allerdings, glaube ich auch die smartcard, aber da bin ich mir nicht so sicher.

    ich möchte dir erst einmal gratulieren zu deiner entscheidung und das du sie nicht bereuhen wirst.
    mit dem amerikanischen sendern kenne ich mich nicht aus, aber im forum wird viel diskutiert. schau da doch mal nach???

    have a nice day
     
  5. DXStefan

    DXStefan Junior Member

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Wien
    Hier mal eine kleine Übersicht an amerikanischen Sendern bzw. feeds:

    *) Fox Sports ME auf PAS 43°W
    *) Fox News auf PAS 43°W
    *) CNN USA und CNN Headline News auf Telstar 11 37,5°W
    *) MSNBC bzw ab 2 Uhr nachts NBC auf Telstar 12 15° W
    *) CBS News auf Eutelsat W2 16°E
    *) jede Menge feeds aus den USA auf NSS K bzw. NSS 7 auf 21,5° W
    *) ESPN auf Arabsat 26° Ost (Achtung! Um diesen Sender zu empfangen ist ein Abo von Orbit notwendig, siehe auch https://secure.olbort.com/orbit.htm)

    So, das war mal ein kleiner Überblick was mit einer KU Band Anlage so alles möglich ist. Schüsselgröße ist natürlich abhängig von deinem Standort, aber ich denke mit 100-120cm sollte alles empfangbar sein (wenn du nicht gerade am Nordpol wohnst breites_ ).

    cu

    Stefan

    PS: Auf meiner Homepage gibt's dazu eine eigene Seite mit ein paar Bildern.

    <small>[ 15. August 2002, 12:25: Beitrag editiert von: DXStefan ]</small>
     
  6. Da Freak

    Da Freak Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Kehl/Rhein
    wow! vielen dank für die tollen infos!!! @DXStefan:hab mich mal auf deiner page bißchen umgeschaut. das klingt ja alles ganz toll und ich freu mich echt schon wenn ich eine sat anlage kaufen werde. das orbit espn interessiert mich halt aber wahnsinnig und wäre mit ein Hauptgrund für mich! hast du irgendwelche Erfahrungen damit?
    oder weiß sonst jemand mehr über orbit und deren qualität, empfang und programm?
     
  7. DXStefan

    DXStefan Junior Member

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Wien
    Also Orbit kostet 566€ für den Receiver (brauchst du umbedingt) plus die monatlichen Abo Gebühren, je nachdem wieviele Sender du möchtest (genauere Infos dazu bei der Firma Olbort). Mit einem 120cm Spiegel sollte der Empfang eigentlich problemlos möglich sein (besonders seit Astra1D endlich abgeschalten wurde). Was die Bildqualität betrifft, so hat mir mal jemand gesagt, daß die eher bescheiden sein soll.

    cu

    Stefan
     

Diese Seite empfehlen