1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kein Zweikanalton mehr bei Terra-Nova?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von JuppTenhagen, 19. September 2005.

  1. JuppTenhagen

    JuppTenhagen Junior Member

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Moers
    Technisches Equipment:
    Technista Digicorder T1 und Coomax CMX 901 mit Philips Außenantenne
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    bin aus dem Urlaub zurück und plötzlich empfang ich bei Terra-Nova nur noch eine Tonspur.:eek:
    Schade schade, denn ich hab die englischen Sendungen gerne angeschaut.
    Haben alle anderen das Problem denn auch, oder bin ich der einzige?

    Bin hier in Moers (NRW) mit einem Kathrein UFD 574 am Start.

    Danke für Feedback!
     
  2. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: kein Zweikanalton mehr bei Terra-Nova?

    Bei unserem TerraNova im DVB-T RheinMain gab es und gibt es eine Französiche Tonspur neben der Deutschen Tonspur.

    Meines Wissen ist die immer noch drinne.

    Muss ich aber nachher mal schauen.
     
  3. Smurfy

    Smurfy Silber Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    653
    Technisches Equipment:
    85cm Fuba
    2 x Smart SQ44
    Technisat 9/8 Gigaswitch
    DVBViewer Pro
    AW: kein Zweikanalton mehr bei Terra-Nova?

    Die 2. Tonspur hat sich auf Astra und Hotbird auch vom Acker gemacht.
     
  4. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: kein Zweikanalton mehr bei Terra-Nova?

    Eben - und da das Signal zumindest in NRW digital von Astra abgenommen wird, kann da auch keine Originaltonspur mehr dabei sein. Ist also kein Fehler im Empfänger.
    Und daher glaube ich auch, dass es im Rhein-Main-Gebiet ebenso sein wird.

    Schon schade - aber irgendwie fände ich die englische Tonspur bei Eurosport viel wichtiger. Geht aber auch nicht, da auch hier das DVB-S-Signal verwendet wird. Man hätte sicherlich auch gleich das analoge Signal von Astra digitalisieren können, dann hätte man englisch mitnehmen können. So wird es nämlich gleich mehrfach verwurstet: Analog-Signal Astra ist Ausgangsbasis, daraus entsteht beim ZDF das digitale Astra-Signal und daraus dann schließlich das DVB-T-Signal. Da kann dann auch nur Müll bei rumkommen...wobei Eurosport immer noch besser aussieht als die ProSiebenSat1-Sender...
     
  5. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: kein Zweikanalton mehr bei Terra-Nova?

    Eurosport hat manches Superbild hier im DVB-T RheinMain in den letzten Wochen geliefert.

    Kein Wunder, die können hier im Mittel um die 4,3 Mbit/s fahren, da in der Gruppe nur drei Sender sind.

    Maches war aber auch mies mit Artefakten trotz hoher Bitrate.

    Es scheint wohl darauf anzukommen, von wem das (Sport-) Signal übernommen wird.
     

Diese Seite empfehlen