1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Video/Audio Signal

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Schnate, 3. Januar 2005.

  1. Schnate

    Schnate Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Ahnunslose Frau benötige dringend Hilfe :confused: :confused: :confused: :winken:

    habe vor einer Woche 60 cm Einzeldigitalanlage installiert.
    Habe nun aber nur ARD, Sat 1, Kabel , und etliche andere Sender.

    Aber bei ZDF, den RTL-Sendern, Vox, Kika und etlichen anderen Sender erscheint immer nur Kein Video/Audio Signal.

    Ist echt frustierend:( .

    Wer kann mir eine Lösung anbieten, damit ich auch die anderen Sender empfange.

    Würde mich über eure Beiträge freuen.
     
  2. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Kein Video/Audio Signal

    Schüssel besser ausrichten. Ist halt leider ne langwierige Angelegenheit, such dir einen schwachen Sender den du grade noch kriegst und dreh die Schüssel gaaanz langsam bis sich der Empfang verbessert. Wenns eher schlechter wird dann auch den Kippwinkel anpassen.

    Gruss uli
     
  3. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Kein Video/Audio Signal

    Das Ausrichten einer Sat-Antenne ist mikrometerarbeit :rolleyes:

    Gerade wenn man kein professionelles Messgeraet hat, kann die Prozedur schon mal laenger andauern.

    Die meisten Sat-Receiver zeigen Empfangsqualitaet und Staerke an (oder z.B. SNR/ AGC)

    Die Antenne so ausrichten, dass die Empfangsqualitaet (bzw. SNR) maximal wird. Zu beachten ist, dass die Anzeige der Reciver manchmal ein bisschen braucht, um sich zu aktualisieren. Also nicht zu schnell drehen.

    Am besten laesst sich das mit zwei Personen machen. Einer dreht an der Antenne und die zweite ruft die Werte zu.

    Ansonsten gibt es noch analoge Sat-Finder, die man zwischen LNB und Receiver klemmt und die dann entweder per LEDs oder Zeiger die Empfangsstaerke anzeigen.
     

Diese Seite empfehlen