1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kein Unterschied: HDTV+SDTV.

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von siegi, 2. November 2009.

  1. siegi

    siegi Platin Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.010
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    Anzeige
    Ich kann mit meinem Loewe ART 42, bei den 1-2 öffentlichen HD-Sendern, keinen Unterschied feststellen. Wird alles so hoch gejubelt, wo bleibt die gravierende Verbesserung? Blue Ray DVD,s schaue ich nicht.
    Gruß
    Siegi
     
  2. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: kein Unterschied: HDTV+SDTV.

    Dann sag uns mal, wie du dein TV Signal empfängst (Sat/Kabel/DVB-T) und welchen Receiver du verwendest. Dann wird dir auch geholfen.

    Grüsse
     
  3. Der Drops

    Der Drops Silber Member

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Metz Linus 42 FHDTV R
    AW: kein Unterschied: HDTV+SDTV.

    Da er einen Loewe hat, wird er den internen Receiver nutzen.
    Und da er HD Kanäle empfängt, tippe ich mal auf Sat-Empfang.

    Der Loewe macht auf den SD-Kanälen schon so ein gutes Bild, das dir bei genug Abstand kein Unterschied mehr auffällt.
    Solltest du allerdings einen halben Meter vorm Gerät stehen und keinen Unterschied feststellen kann ich dir auch nicht helfen...
     
  4. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: kein Unterschied: HDTV+SDTV.

    Sry, hab das wieder mal vergessen, das mit den Loewe TV´s....

    Tja, so wie es aussieht können wir nur auf die Abstandsgrafiken bzw. Rechner verweisen:

    der z.B.:

    Abstand zum TV

    Grüsse
     
  5. Falk

    Falk Gold Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: kein Unterschied: HDTV+SDTV.

    Augenarzt aufsuchen? Brille kaufen?

    Ich sehe auf meinem "schnöden" Toshiba 42Zoll-LCD bei den HD-Testkanälen doch einen recht deutlichen Unterschied. Es gibt HD-Sender mit besserer Bildqualität (Discovery HD z.B. ist super) und natürlich knackscharfe Filme auf BluRay, aber trotzdem sieht man bei den genannten Kanälen doch einen deutlichen Unterschied.
     
  6. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.370
    Zustimmungen:
    465
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: kein Unterschied: HDTV+SDTV.

    Er hat Recht!:winken:
     
  7. king85

    king85 Senior Member

    Registriert seit:
    3. September 2006
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: kein Unterschied: HDTV+SDTV.

    Also ich muss ihn da eigentlich zustimmen. Konnte bei meinem neuen TV nur die Sender ArteHD (wenn den mal was natives läuft), AnixeHD und ServusTV mit deren SD pendant vergleichen und mir sind auch mit Brille keine großen Unterschiede zur SD Version aufgefallen. Ebenso ging es 2 anwesenden Freunden. HD+ muss wohl auf mich verzichten ;)

    Equipment. Samsung LE-55 B 679 mit integriertem Tuner
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2009
  8. wuger

    wuger Junior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Samsung LE55B679
    AW: kein Unterschied: HDTV+SDTV.

    Hallo,

    ich habe den selben TV und wenn Ihr da keinen Unterschied merkt müsst Ihr wirklich blind sein:D
     
  9. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.452
    Zustimmungen:
    1.183
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: kein Unterschied: HDTV+SDTV.

    Ja, der Unterschied ist vor allem bei Anixe HD/SD bei nativem HD-Material riesig groß. Servus TV bietet in HD astreines Bild, das nie so in SD dargestellt werden kann. Bei SD habe ich immer bei Bewegungen Pixelfelder, egal wie hoch die Bitrate auch ist. Bei den HD-Pendants fällt das komplett weg.

    Vielleicht habt ihr ja gerade kein natives Material gesehen. Aber selbst da sieht man einen Unterschied, und ich habe "nur" 46 Zoll.

    Wer das nicht sieht, kann auch seine Röhre wieder rausholen.
     
  10. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: kein Unterschied: HDTV+SDTV.

    Wer beispielsweise bei Arte HD keinen Unterschied zwischen HD und SD-Sendungen erkennt,
    hat es entweder an den Augen oder aber der Fernseher gehört in die Tonne.
     

Diese Seite empfehlen