1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Ton bei Aufnahmen vom Digital-Kabelreceiver

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Schnuffy52, 12. August 2007.

  1. Schnuffy52

    Schnuffy52 Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Bei Aufnahmen direkt vom Kabelreceiver kommt nur das Bild am DVD-Recorder an, aber leider kein Ton. Aufnahmen über KOAX-Kabel alle i.O. Aufnahmen von Programmen, die nicht im Unitymedia (Ish-)-Kabelnetz eingespeist sind, sind somit aber nicht möglich. Habe schon verschiedene Scart-Kabel ausprobiert. Hat Jemand einen Rat für mich?

    Geräte: Panasonic DVD-Recorder DMR-EH65
    Digital-Kabelreceiver DIGINOVA 2 PNK

    Verkabelung: 21poliges Scart: Diginova 2 PNK Buchse VCR (aus) an DMR-EH65 Buchse AV2 (ein)

    Einstellung am DMR-EH65: AV2 Eingang > RGB/Video
    AV2 Buchse > Ext.
    Ext Link > Ext. Link 2

    Ton vom Kabelreceiver ansonsten über optisches Kabel an Hi-Fi-Verstärker.
     
  2. player495

    player495 Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    477
    AW: Kein Ton bei Aufnahmen vom Digital-Kabelreceiver

    zum Aufnehmen muß die digitale Tonausgabe ausgeschaltet werden. Tonausgabe geht meist nur analog oder digital.

    Gruß player
     
  3. Schnuffy52

    Schnuffy52 Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Kein Ton bei Aufnahmen vom Digital-Kabelreceiver


    Sorry player, aber an welchem Gerät (Recorder oder Kabelreceiver) muss ich in welchem Menü die digitale Tonausgabe abschalten?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kein Ton bei Aufnahmen vom Digital-Kabelreceiver

    Im Receiver.

    Gruß Gorcon
     
  5. Schnuffy52

    Schnuffy52 Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Kein Ton bei Aufnahmen vom Digital-Kabelreceiver

    Danke für die schnellen Antworten, die mich aber nicht wirklich weiter gebracht haben. Auch nach Umstellen des Tonausgangs am Kabelreceiver
    von 'digital' auf 'stereo' kommt am DVD-Recorder kaum Ton an, d.h. ich muss bei Wiedergabe der Aufnahme den Verstärker auf größte Lautstärke stellen, um dann einen leisen, schlechten Ton zu hören.

    Liegt es vielleicht an den fehlenden Konfigurationsmöglichkeiten meines Kabelreceivers oder bedarf es evtl. noch zusätzlicher Einstellungen am DVD-Recorder?
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kein Ton bei Aufnahmen vom Digital-Kabelreceiver

    Hast Du vieleicht die Lautsärke am Receiver runtergedreht? die muss immer voll aufgedreht werden, schließlich ist erst dann der Normpegel ereicht.

    Warum die Receiver hersteller überhaupt eine Lautstärkeeinstellung am Receiver einbauen ist mir immer noch ein Rätsel. DVD Player haben sowas schließlich auch nicht.

    Gruß Gorcon
     
  7. Schnuffy52

    Schnuffy52 Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Kein Ton bei Aufnahmen vom Digital-Kabelreceiver

    Der letzte Tipp war die Lösung > nachdem ich den Lautstärkeregler am Receiver aufgedreht habe, funktioniert alles. Tausend Dank.
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Kein Ton bei Aufnahmen vom Digital-Kabelreceiver

    Am VCR SCART Ausgang ist der Tonpegel üblicherweise niemals geregelt (Wenn doch dann hat der Hersteller Mist gebaut).
    Leider liegt dort üblicherweise weder RGB noch Schaltspannung an. Und somit kann man dort DVD-Recorder auch nicht vernünftig anschliessen.
    Ich Frage mich wann die Receiverhersteller DAS endlich mal lernen.

    Meiner schon :)


    Ist alles auch nicht so kompleziert. Pegel am TV richtig einstellen und man kann mit dem DVD-Player und dem Receiver feinjustieren.
    Und ein Recorder gehört dann natürlich an einem ungeregelten Anschluß des Receivers. Klappt leider nicht wirklich ohne das man sich die Kabel selber lötet weil man Audio und Video von verschiedenen SCART Anschlüssen holen muß. :-(

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen