1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kein Ton bei 5.1 Surround-Anl. mit neuem DVD-Player

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von smashy, 5. Oktober 2007.

  1. smashy

    smashy Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo :)
    bin am Ende meines Lateins. Habe mir gestern im Lidl einen neuen DVD-Player gekauft (Silvercrest). Anschlußmöglichkeiten: 5.1 analog Cinch, Koaxialkabel oder Lichtleiterkabel. Habe zuvor einen PLU2 DVD-Player gehabt, der lief einwandfrei im Sound, nur liest er jetzt einige DVDs nicht mehr, deshalb der neue. Also, habe meine 6 Cinch-Stecker von der 5.1 Surround-Anlage (von DK Digital AS-40, Receiver ist im Subwoofer integriert) in den DVD-Player hinten reingesteckt. Hab die Einstellungen im DVD-Menü richtig gemacht (laut Hersteller-Hotline des DVDs), d.h:

    - Bass-Mangement auf EIN (damit das überhaupt die Anlage unterstützt)
    - Sämtliche Lautsprecher auf KLEIN aktiviert (klein heißt bei dem Player, daß dabei keine Baßfrequenzen auf die kleinen Lautsprecher signalisiert werden)
    - Downsampling hab ich auf AUS

    Im "Digitalausgang"-Menü hab alles auf AUS (Auswahl: PCM oder Original)
    Ich kann auch nirgendwo auf 5.1CH einstellen, wie bei manchen Playern wohl. Nachtmodus hab ich AUS.

    Fazit: es kommt nur vom Subwoofer ein ganz leichter Musikton raus (wie von ganz weit weg zu hören). Alle anderen Boxen sind tot. Auch wenn ich über normalen Stereo-Eingang beim DVD-Player reingehe.

    Hab beim DVD-Hersteller angerufen ob ich alles richtig gemacht habe, die meinten ja. Dieses Problem hatte ich schon bei einem anderen neuen DVD-Player den ich wieder zurück gegeben hatte. Es kann also groß NICHT am DVD-Player liegen sondern eher an der AS-40 DK Anlage.
    Da kann ich aber, außer über Stereoausgang, nix mehr anderweitig anschließen. Den Stereoausgang hab ich auch schon probiert, ohne Ergebnis. Mit der Fernbedienung kann ich nur "5.1 CH in" einstellen oder "5.1 CH". Beim alten DVD-Player lief es ja optimal.

    Was kann ich da noch machen? *grübel*
    Bin leider nicht vom Fach, wenn es geht, bitte so schreiben, daß es jeder verstehen kann ;-) Danke.
    Liebe Grüße und ein schönes WE,
    smashy
     

Diese Seite empfehlen