1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Ton über Stereoanlage beim TV-Empfang

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von imebro, 1. Dezember 2016.

  1. imebro

    imebro Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2010
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Ich hatte kürzlich ein ähnliches Problem, aber in dem Thread wurde leider keine Antwort gefunden.
    Nun stellt sich Alles ein wenig anders dar:

    Ich nutze einen SKY-Receiver, ein LED-Smart TV (Samsung), einen Universalplayer (Cambridge CXU) und einen Stereo-Vollverstärker (im Moment "Trigon Exxact).

    Der CXU Universalplayer hat einen sehr guten D/A-Wandler (Wolfson WM8740) eingebaut, den ich gerne nutzen würde. Daher soll der CXU quasi die Schaltzentrale sein!

    ZUM ANSCHLUSS:

    Mein Sky-Receiver ist per HDMI mit dem CXU Universalplayer verbunden und dieser wiederum per HDMI mit dem TV (ARC-Buchse).

    Zum Anschluss des Verstärkers mit dem CXU wählte ich dann ein optisches Kabel (Toslink) aus. Dieses steckte ich dann am CXU im Bereich "Digital Outputs" in den Ausgang "Optical". Am Verstärker dann in den Eingang "DIG-3", wobei es sich um einen optischen Eingang handelt.

    Nun hatte ich zwar ein Bild, aber keinen Ton... und statt Ton kam nur ein merkwürdiges "rattern/klirren/rauschen", sodass ich sofort Mute gedrückt habe.

    Was habe ich falsch gemacht?
    Oder müßte ich in diesem Fall das optische Kabel vom Sky-Receiver direkt an den Verstärker anschließen? Aber in diesem Fall könnte ich ja nicht den D/A-Wandler des CXU nutzen.

    Danke und Gruss,
    imebro
     

Diese Seite empfehlen