1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein System - Nokia Dboxii

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von happywave089, 20. September 2004.

  1. happywave089

    happywave089 Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    AW: Kein System - Nokia Dboxii

    habe mehrere minflsh probiert funktioniert immer noch net.

    im RSH-Client wird mir nur das gezeigt:

    ------------

    > help
    ChorusOS r3 rsh daemon - valid commands are:
    mount [hostaddr:filesystem|special_file [mount_point]]
    umount [-v|-F|-f|-a|-t [ufs|nfs]] [special_file]
    swapon mount_point
    arun [-s site] [-S | -U] [-k] [-T] [-d] [-q] [-D] [-Z] actor_name [actor arguments]
    akill [-s site] [-c] aid
    aps [-s site]
    reboot
    route [add | delete [net | host] args]
    ping host
    echo string
    setenv var value
    unsetenv var
    source filename
    env
    memstat
    sleep [time in seconds, default=1s]
    help
    > echo Test
    Test
    > setenv PATH /root/platform/bin:/root/bin:/usr/bin:/usr/siege/bin:/mnt/bin
    > setenv TZ MET-01METDST-02,J84,J302
    > setenv LD_LIBRARY_PATH /root/platform/lib:/root/lib:/usr/lib:/root/platform/mpc8xx-dbox2/lib:/root/platform/nokia-dbox2/lib
    > setenv SIEGEHOME /usr/siege
    > setenv CLASSPATH /usr/siege/lib/siege.jar:/usr/siege/lib/junior.jar:.
    > umount /lost+found
    > umount /
    > mount 192.168.0.1:C/minflash/ /
    C_INIT: mount 192.168.0.1:C/minflash/ on /
    ;
    ;
    ;
    ;
    ; Und nun ins Terminalfenster (vorherige Seite) kucken!
    ;
    ;
    ;
    ;
    > arun initactor -v -V -i 4

    -----------

    sonst nix, nach dem tutorial von dietmar-h kommt nach der letzten zeile noch mehr aber das is bei mir net der Fall.

    danke für eure hilfe
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    120.413
    Zustimmungen:
    7.960
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kein System - Nokia Dboxii

    Und im Terminalfenster?
     
  3. happywave089

    happywave089 Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein System - Nokia Dboxii

    da wird nix angezeigt. auch nicht nach 30 min oder so
     
  4. sgd02

    sgd02 Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2004
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Humax Kabel BW
    AW: Kein System - Nokia Dboxii

    Hallo,

    bei mir wars auch mal so da hab ich den schreibschutz aufheben nochmal gemacht und dann kam wieder BetaNova Lade.... :D

    Wenn du das dann wieder machst dann mach es langsam und ruhig dann Klappts auch beim ersten mal ;)

    geht bei deiner Box nicht die Methode von MHC :confused: http://www.dietmar-h.net/mhc_debug.html

    Gruß

    sgd02
     
  5. happywave089

    happywave089 Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein System - Nokia Dboxii

    die mhc methode funktioniert net weil ich net 01DD10081 161608 im Display angezeigt kriege sondern 01DD12081 161608welche methode empfiehlst du??? danke
     
  6. sgd02

    sgd02 Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2004
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Humax Kabel BW
    AW: Kein System - Nokia Dboxii

    Hallo,

    da hast du dich aber vertan :D


    Wichtig ist hier vor allem die Bmon Version. Solltet ihr eine Nokia mit 2 Intel-Flash und Bmon 1.0 haben, wird die hier beschriebene Methode nicht funktionieren, da der Bmon1.0 dieser Boxen den setenv-Befehl nicht kennt.
    Diese Boxen kann man über eine ppcboot bearbeiten, aber die Prozedur ist wesentlich umständlicher.

    Du schreibst aber du hast 01DD12081 161608 da würde doch die mhc Methode funktionieren :eek:

    Entweder hast du das falsch verstanden oder dich verschrieben ;)

    Gruß

    sgd02
     

Diese Seite empfehlen