1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Soundkartentreiber: was nu???

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von LauerHeinerbach, 6. Februar 2006.

  1. LauerHeinerbach

    LauerHeinerbach Silber Member

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    530
    Anzeige
    Hallöchen,

    alter Duron650 PC meiner Verwandten hat keinen Soundkarten bzw "Multimedia"-Treiber. Keine Ahnung was da für ne Soundkarte bzw Soundchip drinne ist.
    Gibt es irgendwie einen GENERISCHEN Soundtreiber, der notfalls auf jedes Teil paßt, sodaß der PC zumindest ein paar Piepser macht, Windows-Logon-Sound oder so? Oder muß man genau den Soundkartenchip kennen mit nur einem einzigen passenden Treiber?
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Kein Soundkartentreiber: was nu???

    VIA Chip?
    Lade doch mal nen VIA Treiber runter und gucke.

    Wenn Du es unter Win9x feststellst kann es jeder Chip sein (VIA , Intel , Sis), wenn Du es unter XP versuchst kann es nur ein sis Chip sein, weil XP die nicht "kennt".

    Oder noch besser: aufschrauben und zwischen die PCI Steckplätze gucken. Dort steht immer was es für ein Board ist, dann suchen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2006
  3. LauerHeinerbach

    LauerHeinerbach Silber Member

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    530
    AW: Kein Soundkartentreiber: was nu???

    Aufschrauben is nich: hätte keine Ahnung was da drinne was ist im PC ob das worauf ich grad schaue der Prozessor, die Grafik, der Sound oder die Festplatte ist.

    Aber das mit dem VIA ist vielleicht keine schlechte Idee, denn der Grafiktreiber war auch ein VIVA und zwar genau 61.76_win9xinternational von Nvidia

    VIA=Nvidia ? Richtig?
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Kein Soundkartentreiber: was nu???

    Nee falsch
    NVidia = Detonator

    Du machst die Kiste auf und dann hast Du unten links 2 / 3 / 5 meistens weiße /vergilbte Steckplätze. Das sind die Dinger die sich Pci nennen.
    Bei Gigabyte kannst Du Dir mal ein Board ansehen, das weiße auf der linken Seite sind diese Pci Steckplätze.
    Wenn Du das Bild anklickst, kannst Du es auf der folgenden Seite vergrößern, in diesem Fall hier, steht der Name an den Ram Bänken. Früher ... na wie oben beschrieben.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kein Soundkartentreiber: was nu???

    Nein, VIA ist der Chipsatz des Meinboards, Nvidia den der Grafikkarte.

    Wird denn im Gerätemanger irgendwas angezeigt? (gelbes Fragezeichen oder Ausrufezeichen)

    Gruß Gorcon
     
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Kein Soundkartentreiber: was nu???

    Dann halte den Rechner mal mit der allersten BIOS-Meldung an. In der unteren Zeile gibt es die konlreten Angaben zu BIOS und Board mit denen du eindeutig das Board und damit den Hersteller identifizieren kannst. Auf der Herstellerseite solltest du dann für alle deine Treiber, auch den Soundchip, fündig werden.
    Übrigens haben VIA- und Nvidia-Chipsätze miteinander nichts zu tun, das sind zwei vollkommen unterschiedliche Entwicklungen.
     
  7. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Kein Soundkartentreiber: was nu???

    Versuch mal den hier.

    http://php.zdnet.de/treiber/interst...pcpro/treiber/mboard/elitegroup/9738xp028.zip

    bye Opa:winken:
     
  8. LauerHeinerbach

    LauerHeinerbach Silber Member

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    530
    AW: Kein Soundkartentreiber: was nu???

    wie gesagt, aufschrauben is nich!

    DOS Meldungen huschen viel zu schnell vorbei, aber ich hab mal das Diagnose-Tool DRHARDWARE draufgemacht und das meint es sei ein

    VIA Apollo KT266A VT82C686B

    Und nu?
     
  9. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Kein Soundkartentreiber: was nu???

    Du kannst doch den Rechner mit der "PAUSE"-Taste anhalten.

    Das ist der Chipsatz, wichtiger wäre das Board. Das könntest du mit "EVEREST" in Erfahrung bringen. Auf jeden Fall hilft dir Google sehr gerne bei der Suche nach Treibern.
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Kein Soundkartentreiber: was nu???

    oh man :eek:
     

Diese Seite empfehlen