1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Sky-Empfang mit HUMAX PDR-9700

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Hans-Helmut, 23. November 2015.

  1. Hans-Helmut

    Hans-Helmut Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe ein merkwürdiges Problem. Neben dem Sky-Receiver habe ich bis vorige Woche in einem anderen Zimmer mit dem HUMAX PDR-9700 Sky empfangen. Die Karte wurde dann jeweils in den aktuell verwendeten Receiver gesteckt.
    Als ich am Samstag mit dem HUMAX Bundesliga empfangen wollte, kam bei allen Sky-Sendern der Hinweis 302: "Dieser Kanal kann nicht empfangen werden. Bitte überprüfen Sie Ihren Antennenanschluss ..." Free-TV-Programme werden störungsfrei empfangen; bei anderen verschlüsselten Sendern wie z. B. ORF kommt der Hinweis 303: "Bitte die Smartcard ... einschieben."
    Ich habe dann den Sky-Receiver an diesem Anschluss ausprobiert und der funktionierte einwandfrei. Ein Sendersuchlauf beim HUMAX hat das Problem nicht gelöst.

    Also Antenne und Anschlusskabel offensichtlich fehlerfrei; der HUMAX empfängt andere - auch verschlüsselte - Programme; nur bei den Sky-Sendern tut er so, als ob ein Problem mit der Antenne (kein Karten-/Freischaltungsproblem) bestehe.

    Einen Defekt des Receivers kann ich mir nicht vorstellen - dann müssten ja auch andere Programme (z. B. alle auf der gleichen Polarisation) ausfallen. Ich hatte spontan den Gedanken, ob jetzt die Sky-Programme einen Störimpuls enthalten, der den Empfang mit nicht (mehr) zugelassenen Geräten verhindert.

    Hat jemand eine Idee?
    Hans-Helmut
     
  2. onzlaught

    onzlaught Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.636
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    73
    Tja,
    das Gerät ist nicht HD tauglich und somit seid der Umstellung letzte Woche für jegliche Skysender unbrauchbar.

    Wende Dich an Sky und bitte um eine (für Dich kostenfreie) Lösung.
    PDR9700 ist ein Recorder mit Festplatte!?
    Dann besteh auch auf Deine bisherige Aufnahmemöglichkeit.

    Diese Fälle mit alten SD Receivern häufen sich gerade.


    Tja,
    ich habe Sky damals mit Verweis auf eigene, geeignete Geräte
    gebeten mich bei der Technikumstellung zugunsten von anderen Kunden zu "überspringen"

    Hätten die auf mich gehört, wären wir beide glücklichere Skykunden.
     
  3. Hans-Helmut

    Hans-Helmut Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo und danke für die superschnelle Erklärung!

    Mit diesen Hinweisen habe ich jetzt auch diverse Fundstellen im Internet zur Umstellung des Sendestandards von Sky gefunden, die wohl ansonsten weitestgehend unbemerkt abgelaufen ist.

    Sky um eine Lösung zu bitten, dürfte in meinem Fall ausscheiden, da ich ja von denen einen Leih-Festplattenreceiver habe und der HUMAX als Zweitgerät genutzt wurde.

    Da ich keine Lust habe, mir eine Zweitkarte mit Sky-Zweitreceiver zuzulegen, bleibt wohl nur übrig, künftig mit dem Leih-Receiver zwischen den Zimmern zu wandern. Oder gibt es auf dem Markt irgendein Gerät, das mit der neuen Sendetechnik klarkommt und (wie bisher der HUMAX) kein Problem damit hat, dass die Karte mit dem Leih-Receiver gepairt ist? Festplatte und HD wären nicht nötig, da es nur darum geht, Sendungen von diesem Gerät in SD auf DVD-Recorder aufzunehmen.

    Viele Grüße
    Hans-Helmut
     
  4. onzlaught

    onzlaught Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.636
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    73
    Es gibt eine Menge Leute die an dieser Problematik arbeiten, leider seid Jahren erfolglos.
    Es ist zwar möglich bei ungepairten Karten die Hochzeit hinauszuzögern,
    aber die Karte ist erzkatholisch, einmal verheiratet ist der Ofen aus.

    Wenn Du nicht aufnehmen möchtest, könnte das CI+ Modul von Sky die Lösung sein.
    Vorausgesetzt alle beteiligten Receiver haben einen CI+ Schacht.
    Müsstest aber ggf. beide Receiver austauschen, aber wenn der Erstreceiver ein ähnliches Alter hat....
    Ist bald Weihnachten....

    Aufnehmen mit einem Sky CI+ Modul wäre nur möglich, wenn Du Dich in das Thema Linuxreceiver einliest.
    Ist aber eine Grauzonenlösung, also kann keiner eine "Lebenszeit" garantieren.
     
  5. Hans-Helmut

    Hans-Helmut Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    gestern kam eine Email von Sky, in der nachträglich über die vor einer Woche erfolgte Umstellung informiert wurde - natürlich ohne Hinweis auf die Auswirkungen auf alte Geräte.

    Viele Grüße
    Hans-Helmut
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.171
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    Ja, die wurde noch einmal versendet an alle die Leute die ggf. die erste Email ignoriert/gelöscht haben.
    Würden die alles technische mit in eine Email rein schreiben würde das eh keiner lesen bzw. würden die meisten eh nur die Hälfte verstehen.
    Da du aber dort einen eingetragenen DVB-S2 Receiver hast, warum sollten die dich über selbst gekaufte Hardware dann noch informieren ? Bin mir sicher das die Leute welche einen Receiver haben der nicht tauglich ist auch entsprechend informiert wurden.
     
  7. hawih

    hawih Neuling

    Registriert seit:
    15. September 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    ich habe das gleiche Problem mit den Humax PDR9700 wie Hans-Helmut. Mir würden ja die Nicht-HD-Sender von Sky reichen. Gibt es da vielleicht eine Möglichkeit? Ist bei mir auch das Zweitgerät, auf der die Karte zusätzlich läuft
     
  8. voller75

    voller75 Gold Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    48
    Nein
     
  9. hawih

    hawih Neuling

    Registriert seit:
    15. September 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Welcher receiver kann denn meinen humax pdr9700 als Zweitgerät jetzt ersetzen (mit Karte wechselweise ins Hauptgerät von Sky und dann wieder ins Zweitgerät wechseln).
     
  10. onzlaught

    onzlaught Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.636
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    73
    Garkeins,
    selbst wenn bei Dir noch nicht passiert,
    Sky verheiratet Deine Karte mit Deinem von Sky gelieferten Hauptreceiver.
     

Diese Seite empfehlen