1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Signal

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Digi-Flo, 23. April 2002.

  1. Digi-Flo

    Digi-Flo Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Mühlacker
    Anzeige
    Hallo liebe Digi Fans !

    Ich habe mir vor gut einem dreiviertel Jahr einen preisgünstigen Digi Reciever zugelegt.
    Das Teil hat bis vor 3 Tagen auch wunderbar
    funktioniert.
    Doch nun zu meinem Problem. Mein Reciever
    -Newton DVB 2000R- ist zusammen mit einem
    analog Reciever an eine 60cm Satelitenschüssel
    angeschlossen. Ausrichtung auf Hotbird 13° Eutelsat. Alle Programme wurden seither einwandfrei empfangen sogar bei Regen. Jetzt erscheint beim einschalten jedoch jedesmal die
    Information -Kein Signal- bei jedem Programm weder bei Astra noch bei Eutelsat. Der analoge
    Reciever jedoch funktioniert. Ich habe nichts
    an den Geräten verändert alles ist wie es war.
    Vielleicht kennt jemand dieses seltsame Fänomen
    und könnte mir einen guten Tipp geben was ich tun könnte.

    Vielen Dank
    Digi-Flo
     
  2. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Sieht für mich ganz danach aus, daß die Kabelverbindung defekt ist (passiert gern mal nach dem Abstauben). Wenn der Analogreceiver noch geht, läßt sich der Fehler ja eng eingrenzen.
     
  3. Digi-Flo

    Digi-Flo Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Mühlacker
    Das dachte ich auch mit dem Kabel aber das gleiche Kabel funktioniert am analogen Reciever alleine aber auch am digitalen Reciever dann
    eben mit seperater Verbindung zum Analogen.
    Kann es vielleicht sein das das LNB kaputt ist ?
    Aber dann würde ja gar kein Signal weder beim
    anolgen noch beim digitalen Reciever erscheinen oder wie ist das ?

    Gruß Digi-Flo
     
  4. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Wie sieht die Anlage genau aus? Du schreibst zuerst, die Schüssel sei auf Eutelsat gerichtet, dann aber, die Astra-Programme seien ebenfalls weg.
    Wahrscheinlich hast du also 2 LNBs und mindestens 1 Umschalter. Sind das Single-LNBs oder Twin-LNBs?

    Ich vermute das Problem im DigiReceiver. Hast du wirklich keine Einstellung verändert?

    Wenn es nicht am Receiver liegt, dann kannst du offenbar nicht ins Highband schalten (Fehler an den LNBs oder am Umschalter). Kannst du analog die Sender ERT und Magyar2 (auf Hotbird im Highband) empfangen?
     
  5. Digi-Flo

    Digi-Flo Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Mühlacker
    Die Anlage ist ich würde mal sagen Einsteigermässig aufgebaut. Ich hab das mit dem Astra nur getestet in dem ich die Schüssel von Hand in die Richtung gedreht hab. (Das hab ich schon öfter gemacht daher weiß ich die Positionen der beiden Sateliten). Ich hab aber Eutelsat bei mir als Standard. Also Eutelsat ist für mich das worum es geht.
    Ich habe 1 Single-LNB. Das Kabel aus dem LNB geht in den digital Reciever. Ein weiteres Kabel geht vom digitalen Reciever in den analogen Reciever. Das funktioniert ja auch dann mit dem analogen Reciever.
    Wäre der digitale Reciever kaputt so würde er doch nicht mal mehr "Kein-Signal" anzeigen oder auch garnicht das analoge Signal ausgeben oder wie ist das ?

    Danke mal soweit
    Gruß Flo
     
  6. pego-2000

    pego-2000 Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2002
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Funktioniert der Digitale Receiver ALLEIN am Sat-Kabel, sozusagen Stand-Alone?

    Wenn ja:
    Problem in der Durchschleifung, etc. im Analogreceiver.
    GOTO END

    Wenn nein:
    Laufen ERT-Sat (12284 Hor.) und Magyar2 (IIRC 12130 Hor.) am analogen Receiver?

    Wenn ja:
    Digitalreceiver sehr wahrscheinlich defekt. (z.B. die Versorgungsspannung des LNBs)
    GOTO END

    Wenn nein:
    LNB sehr wahrscheinlich defekt, da keine Highbandsignale mehr ankommen.

    mfg!
    pego
     
  7. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Hallo Digi-Flo !

    Bei Dir haben sich die Receiver-Einstellungen verstellt,durch versehentlichen Parallelbetrieb oder durch einen defekten analogen Receiver... winken
     

Diese Seite empfehlen