1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Signal bei neuer Pro7 u. Sat1 Freq.

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von Tomba, 23. April 2007.

  1. Tomba

    Tomba Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    36
    Technisches Equipment:
    Medion MD24040 ohne MoreTV! und Uni FB - LCD-TV 32WL56 von Toshiba
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe inzwischen bei meinem Medion MD24040 Pro7, Sat 1 und Kabel auf die neue Frequenz 12.544 GHz umgestellt. Ab 30.06. wird ja dann auf Astra komplett umgestellt.

    Bei den Sendern auf der neuen Frequenz habe ich aber schon mal kein Signal bekommen. Das kommt zwar selten vor, ist aber stressig!

    Gestern war's wieder soweit - kein Signal. :(
    Ich hab dann sofort meinem 2. Fernseher und 2. Receiver (anderer Hersteller) eingeschaltet. Und siehe da, Pro7 und Sat1 liefen ohne Probleme über die neue Frequenz. Also ist das mit dem fehlenden Signal ein Medion Problem. Nachdem ich dann den MD24040 vom Netz getrennt hatte hatte ich wieder Empfang. :rolleyes:

    Ein Kollege von mir, der auch einen MD24040 hat, erklärte mir, dass er das gleiche Problem hatte. Er stelle dann auf die Austria Sender um.

    Hat Jemand das selbe Problem? Oder besser, kann Jemend helfen?

    Danke und Gruss,
    Tom.
     
  2. elo22

    elo22 Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Euskirchen
    AW: Kein Signal bei neuer Pro7 u. Sat1 Freq.

    Wende dich vertrauensvoll an Medion.:winken:

    Lutz
     
  3. Tomba

    Tomba Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    36
    Technisches Equipment:
    Medion MD24040 ohne MoreTV! und Uni FB - LCD-TV 32WL56 von Toshiba
    AW: Kein Signal bei neuer Pro7 u. Sat1 Freq.

    Hallo,
    bevor ich mich an Medion wende, würde mich interressieren, ob mein Kollege und ich die einzigen sind, die dieses Problem haben.

    Also bitte posten, wer auch diesen Ausfall registriert hat.

    Denn... gemeinsam sind wir stark. ;)

    Was heissen soll, dass Medion oder Digenius am ehesten das Problem angehen werden, wenn es ein Allgemeines ist.

    Jetzt habe ich mal die Transponderfrequenz von 12544 auf 12545 geändert, da diese so von Astra angegeben wird. Mal sehen, ob's wieder vorkommt.

    Gruss, Tomba.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2007
  4. tommmiii

    tommmiii Junior Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    27
    AW: Kein Signal bei neuer Pro7 u. Sat1 Freq.

    Hallo,
    habe einen Tevion pvr8005,
    war bei mir ähnlich , Transponder ....45 eingestellt.
    Gruß Tommmiii
     
  5. Tomba

    Tomba Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    36
    Technisches Equipment:
    Medion MD24040 ohne MoreTV! und Uni FB - LCD-TV 32WL56 von Toshiba
    AW: Kein Signal bei neuer Pro7 u. Sat1 Freq.

    Hallo Tommmiii,
    seit wann hast Du auf die Freq. 12545 umgestellt?

    Wenn ich Deine Antwort richtig lese, dann kann ich ja Hoffnung haben, dass das Problem damit gelöst ist.
    :winken:

    Gruss, Tomba.
     
  6. tommmiii

    tommmiii Junior Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    27
    AW: Kein Signal bei neuer Pro7 u. Sat1 Freq.

    Hallo Tomba,
    ich glaube vor 2 Wochen. Habe mich über Transp. 12544 gewundert. Kann ich nicht einstellen. Habe Suchlauf gestartet. Bei mir wird bei diesen Programmen T. 12545 angezeigt. Läuft ohne Probleme
    Gruß
     
  7. Tomba

    Tomba Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    36
    Technisches Equipment:
    Medion MD24040 ohne MoreTV! und Uni FB - LCD-TV 32WL56 von Toshiba
    AW: Kein Signal bei neuer Pro7 u. Sat1 Freq.

    Hallo,
    leider hatte ich heute wieder meinen "kein Signal" Ausfall.
    :mad:

    Die Freq. ...45 löst wohl doch nicht das Problem.

    Vielleicht liegts ja daran, dass ich auf die Grobi FW umgestellt habe.
    Ich werde mal zurückflashen und beobachten, ob's daran liegt.

    Gruss, Tomba.
     
  8. _Berni_

    _Berni_ Junior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    106
    AW: Kein Signal bei neuer Pro7 u. Sat1 Freq.

    Problem ist bekannt liegt an der Symbolrate des Transponders, damit haben die Geräte Probleme. Einzig bekannter Workaround ist Netzstecker ziehen und wieder einstecken.
    Ob man das Gerät einschicken kann und es evtl. möglich ist über einen Fimwareupdate das Problem zu lösen vermag ich nicht zu sagen.

    Gruß

    Berni
     
  9. Tomba

    Tomba Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    36
    Technisches Equipment:
    Medion MD24040 ohne MoreTV! und Uni FB - LCD-TV 32WL56 von Toshiba
    AW: Kein Signal bei neuer Pro7 u. Sat1 Freq.

    Hallo Berni,
    danke für deine Antwort!

    Ist zwar leider nicht erfleulich, aber da anscheinend dies ein allgemeines Problem ist, habe ich die Hoffnung, dass sich Medion und/oder Digenius dem annimmt.

    Bin zur Zeit mit Medion in Kontakt (E-Mail). Bisher habe ich aber nur eine "Standardantwort" bekommen. "Ist evtl. die Signalstärke zu gering?"
    Wobei bei mir der Transponder 12545 MHz mit C/N von 16,3 einer der stärksten ist.

    Gruss, Tomba.
     
  10. Tomba

    Tomba Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    36
    Technisches Equipment:
    Medion MD24040 ohne MoreTV! und Uni FB - LCD-TV 32WL56 von Toshiba
    AW: Kein Signal bei neuer Pro7 u. Sat1 Freq.

    Hallo,
    ich hab jetzt 'ne (konkretere) Antwort von Medion zum Pro7/Sat1 Signalausfallproblem bekommen. Zuvor habe ich Ihnen noch Bernis Hinweis (Problem liegt an der Symbolrate) geschildert:

    Ich vermute, wenn ich mein Gerät zu Medion sende, bekomme ich es bald zurück, mit dem Hinweis "kein Defekt gefunden". Der Ausfall kommt bei mir auch selten vor.

    Vielleicht könnten ja noch weitere "Problemgeschädigte" hier posten, damit man bei Medion darauf hinweisen kann, dass das kein Einzelfall ist.

    Gruss, Tomba.
     

Diese Seite empfehlen