1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Signal auf Frequenzen über 470 mhz

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von rkrueger75, 22. September 2012.

  1. Gorcon

    Gorcon Moderator Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    133.562
    Zustimmungen:
    16.853
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Anzeige
    AW: Kein Signal auf Frequenzen über 470 mhz

    Kann sein muss aber nicht!
     
  2. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.544
    Zustimmungen:
    1.067
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Kein Signal auf Frequenzen über 470 mhz

    Die 50€ nutzen dir erstmal garnix.
    Es muß das ganze Gebiet auf 862 MHz aufgerüstet werden.
    Dazu werden keine Kabel getauscht.
    Es werden Kassetten in den Verstärkerpunkten am Straßenrand gewechselt.
    Das ist teuer und dauert.

    PS: Ich hatte mal den Fall, da war in einem Haus eine UHF-Einspeiseweiche
    für Antennenempfang eingebaut.
    Man hat das Kabelsignal (unter 470 MHz) mit dem DVB-T-Signal (über 470 MHz) gemischt.
    Das funktioniert im ausgebauten Netz nicht mehr.

    :winken:

    [​IMG]

    PS2: Es gab auch alte Glasfasertechnik von der Telekom (OPAL-Netz)
    Die war zur Übertragung von Telefon (analog+ISDN) und TV bis 470MHz,
    wenn das entsprechende TV-Modul eingesetzt war.
    Solltest du so einen ONU-Schrank im Keller haben, dann sieht es ganz schlecht aus.
    Dann muß das Netz wirklich mit Koaxkabel überbaut werden und Erdkabel neu verlegt werden.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2012
  3. ergo-hh

    ergo-hh Senior Member

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kein Signal auf Frequenzen über 470 mhz

    Ich mag mich irren, aber kann es nicht auch an einer alten Antennendose liegen, die die Frequenzen oberhalb 470MHz herausfiltert?

    Gruß ergo-hh
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    133.562
    Zustimmungen:
    16.853
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    AW: Kein Signal auf Frequenzen über 470 mhz

    Nein, die Dosen können alle auch über 470MHz durchleiten da sie auch für DVB-T geeignet sind.
    Mir ist noch keine Dose untergekommen die oberhalb 470MHz filtert (wozu sollte man extra dafür einen Filter einbauen sollen?!) ;)
     
  5. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.544
    Zustimmungen:
    1.067
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Kein Signal auf Frequenzen über 470 mhz

    Möglich wäre aber bei einer Mitversorgung aus einem anderen Haus,
    daß dort ein Leitungsverstärker sitzt, der nur bis 470 MHz arbeitet.
    Sowas passiert meist bei von KD übernommenen Antennengemeinschaften.

    :winken: