1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Sat-Empfang bei Kälte

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von goom, 18. Dezember 2009.

  1. goom

    goom Silber Member

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo, ich habe seit kurzem das Problem das meine digitale Sat-Anlage bei Kälte (vor allem abends/nachts) nicht mehr funktioniert. Es wird "Kein Signal" angezeigt. Kann das mit der Kälte (-10 Grad) zusammenhängen ? Denn sonst hat sie immer wunderbar funktioniert.
     
  2. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.774
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kein Sat-Empfang bei Kälte

    Hallo,

    das ist LNB 6-7Jahre alt? Durchaus möglich. dass es diese extremen Temperaturen nicht mehr mag. Letzten Winter gleiche Probleme gehabt?

    Zusätzlich kann sich über Jahre auch die Schüssel durch Sturmböen aus dem Optimum gedreht haben

    Bischen mehr zum Aufbau der Anlage wäre interessant...
     
  3. Pillendreher

    Pillendreher Gold Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 7700 HD PVR 160gb
    AW: Kein Sat-Empfang bei Kälte

    Hatte ich auch einmal.Das LNB wurde nun vor dem Wintereinbruch ausgetauscht und schwupps läuft es auch bei Kälte;)
     
  4. delantero

    delantero Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dream 8000/Protek 9750/7700 HSCI

    Moteck 2500A mit Laminas 120cm, drehbar von 30° West bis 45° Ost
    AW: Kein Sat-Empfang bei Kälte

    Im Allgemeinen ist es so dass ein LNB bei Kälte besser arbeitet als im Hochsommer , also ein besseres Rauschverhalten hat!

    Selber bei -16° C heute zB sind zB 11766 H Nilesat störungsfrei drinn, sonst mit Pixeln, ich kann bei diversen Transpondern auf verschiedenen schwächeren Sats einen Anstieg von ca. 3-4% Signalquali beobachten !
     
  5. AW: Kein Sat-Empfang bei Kälte

    Stimmt, ich entsinne mich an eine Dr. Dish - Sendung, da experimentierten sie mit dem Empfang von Astra 19,2 Ost im nördlichen Südamerika mit aberwitzig großen Schüsseln und extra tiefgekühltem LNB - es kamen zumindest einige Tp. herein.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.360
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kein Sat-Empfang bei Kälte

    Ich würde sagen das LNB hat einen Feuchtigkeits- Schaden und wen's Nachts friert, ist halt Eis drin und Ruhe im Schiff.
    Am Tage gets dann wieder weil die Sonne das Eis taut.
    LNB wechseln.
    Fertig.
     
  7. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.774
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kein Sat-Empfang bei Kälte

    @ delantero & vivalusatia,

    das bestreite ich nicht. Mir sind die Tests von Herrn Schumacher in Brasilien mit Kältespray am LNB durchaus bekannt

    Ich spreche aber von einem LNB, das die Lebenserwartung evtl hinter sich hat und einen Defekt hat, der sich nicht ständig zeigt...

    Exakt dieses Problem hatte ich auch zu Hause bei einem UAS485, das mir bei extremen Minusgraden den Dienst verwehrte. Austauschen, gut is... Auch Nellis Theorie finde ich nicht abwegig...
     
  8. delantero

    delantero Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dream 8000/Protek 9750/7700 HSCI

    Moteck 2500A mit Laminas 120cm, drehbar von 30° West bis 45° Ost
    AW: Kein Sat-Empfang bei Kälte

    Ich hatte dich schon verstanden und wollte das mit meinem Post auch nicht in Frage stellen, mir gings nur um die allgemeine Klarstellung !

    Wenn ein LNB bei Kälte ausfällt ists ein defekt, ist schon klar!;)
     
  9. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.410
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kein Sat-Empfang bei Kälte

    Das ist keine Theorie - Das ist eine Tatsache!:winken:
     
  10. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Kein Sat-Empfang bei Kälte

    Bei meinen 2 Schüsseln die lch habe ist es auch definitiv, ein viel besserer Empfang, seit der jetzigen Kälte. Uberhaupt Nachts keinerlei Ausfälle.

    Gruß. D
     

Diese Seite empfehlen