1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein RTL Transponder

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Wonko2k, 5. April 2007.

  1. Wonko2k

    Wonko2k Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    534
    Ort:
    München
    Anzeige
    Hi!

    Ich habe seit gestern das Problem, dass der RTL Transponder eine sehr hohe Bit Error Rate aufweißt und das Programm sehr stark stottert. Ich habe bereits ein zweites LNB getestet, gleicher Effekt. Die anderen Sender wie zum Beispiel der Pro7 Transponder kommen sehr gut rein.
    Als Test Equipment habe ich einen Satlook Micro+ und eine DreamBox zur verfügung. Die RTL Werte sind bei 66% SNR und 16.000 BER. Pro7 hat 82% SNR und 0-10 BER.

    Was muss ich tun, damit es wieder in ein ausgewogenes verhältnis kommt um RTL sehen zu können? Danke für eure Hinweise.

    Grüße

    Wonko
     
  2. Wonko2k

    Wonko2k Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    534
    Ort:
    München
    AW: Kein RTL Transponder

    Keiner einen Tip?

    Grüße

    Wonko
     
  3. SPIDERMAN

    SPIDERMAN Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    3.633
    Ort:
    Rhein-Neckar (Vorderpfalz)
    AW: Kein RTL Transponder

    Hi,
    auch wenn ich diesen Primaten-Sender namens RTL & im großen und ganzen auch die restlichen dt. Primatensender
    hasse wie die Pest,
    versuch ich trotzdem mal, mit folgendem Lösungsvorschlag:

    Es könnte sein, dass eventuell deine Schüssel auch wenn es nur ein paar millimeter sind; a bisserl verstellt ist.
    Am LNB oder an deinen Receivern scheints ja lt. deiner Aussage nicht dran zu liegen.

    mfg

    SPIDERMAN
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. April 2007
  4. extr2

    extr2 Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2002
    Beiträge:
    1.541
    Technisches Equipment:
    VDSL 100 + Entertain+Big TV HD / Samsung UHD TV 55Zoll /SAT-Drehanalage/SKY-SAT/VU+Duo2/Azbox Premium+4:2:2 / HD+/MTV Unlimited
    AW: Kein RTL Transponder

    wenn die rtl verschlüsselung dies jahr kommt bist du das problem mit rtl eh los!!!
     
  5. AW: Kein RTL Transponder

    Betrifft das nur Sender (alle ? ) vom Transponder 12188 H ?


     
  6. Wonko2k

    Wonko2k Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    534
    Ort:
    München
    AW: Kein RTL Transponder

    Ja, sonst bekomme ich alle deutschen Sender in 1a Qualität rein.
    Ist der Transponder besonders schwach?
    Hab mal zum Test meine alte Dbox2 drangehangen, gleiches Phänomen. :confused:

    Grüße

    Wonko
     
  7. AW: Kein RTL Transponder

    Seltsam, da denke ich an eine Störquelle (müßte man man die LO Frequenz berechnen :) )

    Ansonsten probier einfach die Östereicher RTL (12226 H), http://www.lyngsat.com/astra19.html
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. April 2007
  8. SPIDERMAN

    SPIDERMAN Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    3.633
    Ort:
    Rhein-Neckar (Vorderpfalz)
    AW: Kein RTL Transponder

    Das Problem mit diesen Programmangeboten hab ich schon mindestens seit gut 2 Jahren net mehr, weil ich diese Programme schon lange net mehr anschaue.
    Von daher sind für mich diese Sender bereits verschlüsselt.
    Das einzigste was ich von diesen Sendern brauche ist dies jew. 30 minütige Regionalprogramm ( 17:30 für RLP + Hessen / 18:00 Uhr RTL Hessen via Satellit & und im Anschluss sogegen 19:00 Uhr schaue dann noch RNF für die Nachrichten aus der Kurpfalz. )

    Sollte es irgendwann auch dieses regionale Infoangebot nur noch gegen mtl. bares geben, da können die mich mal am ........ .
    Für solchen Schrott gebe jetzt oder auch in ein paar Jahren überhaupt keinen Cent aus.

    mfg

    SPIDERMAN


    PS: aufgrund der großen Programmvielfalt die mir zumindest zum jetzigen Zeitpunkt noch zur Verfügung steht aufgrund von Satellitenempfang ; im Rahmen von PAY-TV Services und div. Free-TV Programmen aus ganz Europa,
    kann ich nun mal auf diese Primaten gut und gerne verzichten.
    Und sollte ich irgendwann mal in ein Kabel-TV Gebiet ziehen, werde ich irgendwie auch wenn es eventuell schwierig zu realiersieren sein wird auch dort auf Sat-TV zu verzichten ; zur Not machts halt meine kl. derzeit nicht im Gebrauch befindliche
    ca. 40 cm große Camping Satanlage ( besser als nur Kabel-TV ) :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. April 2007
  9. Wonko2k

    Wonko2k Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    534
    Ort:
    München
    AW: Kein RTL Transponder



    Die Österreichischen Versionen funktionieren. Wie kann ich diese "Lo Frequenz" berechnen? Ich würde halt gerne wissen, woran das liegt. Danke.

    Grüße

    Wonko
     
  10. AW: Kein RTL Transponder

    10,6 GHz von der Transponderfrequenz subtrahieren, wenn ich mich nicht irre ;)

    Bleibt eine Frequenz von 1,626 GHz in deinem Kabel zum Receiver.
    Was könnte da stören ???
     

Diese Seite empfehlen