1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein RTL, Prosieben etc. bei Versatel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von blackspider, 13. August 2010.

  1. blackspider

    blackspider Neuling

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo. Bin neu hier und hab da ein Problem. Ich habe mir vor ein paar Tagen einen neuen Fernseher gekauft (Panasonic TX-L42D25E), dieser hat einen integrierten DVB-C Tuner. Nun hab ich den Fernseher aufgestellt und den suchlauf für die Programme ausgeführt. Dort hat er auch digitale Programme gefunden, also z.B. Sky und ARD aber halt RTL und Prosieben nicht. Beim analogen suchlauf hat er alle Sender soweit gefunden. Mein Kabelanbieter ist Versatel und ich wohne in Hannover. Kann mir da jemand weiterhelfen? Werden die Programme überhaupt eingespeist? Liegt das vielleicht am Fernseher das der die nicht findet? Schonmal vielen Dank im vorraus für eure Antworten Mfg blackspider
     
  2. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kein RTL, Prosieben etc. bei Versatel

    Was verrät denn die Kabel-Kanal Belegungsliste vom Anbieter zu dem Thema?
    Bei so einigen KNB sind die digitalen Programme der privaten nicht frei empfangbar; oftmals ist ein zusätzliches Abo für die digitalen Programme erforderlich.
     
  3. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.990
    Zustimmungen:
    2.100
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Kein RTL, Prosieben etc. bei Versatel

    Werden dei Programme überhaupt eingespeist. Zumindest verschlüsselt sollten sie ja sein.
     
  4. blackspider

    blackspider Neuling

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein RTL, Prosieben etc. bei Versatel

    Hallo.
    Ich habe beim Anbieter so eine Liste leider nicht finden können.
    Ich weiß auch nicht ob die Programme eingespeißt werden. Mein Fernseher hat diese jedenfalls nicht gefunden.
    Hatte da vor zwei Tagen eine Mail hin geschickt und hier kam eine Antwort

    Ich weiß nur nicht ob sie meine Frage richtig verstanden hatte. Ich will die Privatsender nicht HD schauen sonder ersteinmal digital empfangen. Oder steh ich da gerade auf der Leitung?

    mfg
    blackspider
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.962
    Zustimmungen:
    3.909
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kein RTL, Prosieben etc. bei Versatel

    Der Bot hat Deine Frage nicht verstanden, weil die Privaten Sender in SD wohl eingespeist werden. Die Frage ist nur auf welcher Frequenz.
    Möglich wäre es wenn sie auf 113MHz oder 121Mhz eingespeist werden und Deine Antennendose diese nicht richtig durchleitet, oder sie werden im UHF Bereich eingespeist die nicht vom Hausanschlussverstärker unterstützt wird.
     
  6. derRonny

    derRonny Platin Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    659
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Kein RTL, Prosieben etc. bei Versatel

    auf deren website Versatel Telekabel GmbH | Kabel Digital wird man auch nicht schlau. sieht aber danach aus, als wenn die privaten gar nicht eingespeist werden.

    mach doch mal mit deiner postleitzahl nen verfügbarkeitscheck; vielleicht steht ja dann auch da, was man bei den fritzen alles empfängt.

    oder ruf einfach an!
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.962
    Zustimmungen:
    3.909
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kein RTL, Prosieben etc. bei Versatel

    Wenn die Privaten garnicht eingespeist werden, dann würde man aber nicht die obengenannte Antwort schreiben, dann hätte da drinn gestanden das die Privaten überhaupt nicht eingespeist werden und nicht nur die HD Sender nicht. ;)
     
  8. derRonny

    derRonny Platin Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    659
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Kein RTL, Prosieben etc. bei Versatel

    naja, das aus dieser antwort rauszulesen ist schon sehr mutig. offensichtlich haben sie ja die anfrage seitens des users schon nicht richtig verstanden. daher würde ich da doch nochmal nachfragen.
    und wie gesagt: auf deren website ist weit und breit nichts von einer einspeisung der privaten digital zu lesen.

    anstatt hier auf spekulative antworten zu warten, soll er halt einfach mal da anrufen!
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.962
    Zustimmungen:
    3.909
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kein RTL, Prosieben etc. bei Versatel

    Nein, logisch ;)

    Kein Anbieter würde die Sender nur in HD einspeisen wenn er keine SD Verison liefert.
    Das ist richtig, aber auch dann wäre die Antwort das die Privaten (generell) nicht eingespeist werden (dann kann man auch HD nicht erwarten). ;)
    Solange man nicht in einem Callcenter landet, wäre das die beste Möglichkeit was herauszubekommen.
     
  10. derRonny

    derRonny Platin Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    659
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Kein RTL, Prosieben etc. bei Versatel

    wo soll er sonst landen? im vorzimmer des vorstands?

    die flitzpiepen im callcenter sollten ja wenigstens wissen, ob die privaten digital eingespeist werden.
     

Diese Seite empfehlen