1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein richtiges 16:9 Bild

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von inkognitore, 9. Mai 2008.

  1. inkognitore

    inkognitore Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    30
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Hallo

    Kann mir jemand einen Tip geben wie ich endlich mal einen Film sehen kann ohne das diese schwarzen Balken im Bild immer zu sehen sind? :winken:

    Ich habe einen kleinen >Tevion< 16:9 Fernseher und einen digitalen Receiver von >Smart<.

    Und ja, beide sind im Menu auf 16:9 eingestellt.

    Selbst die anderen Einstellungen wie Vollbild, Zoom usw am Fernseher bringen keine Besserung. Entweder rennen alle mit Eierköpfen rum oder sind platt wie eine Flunder.

    Hat jemand einen Rat?

    Gruß und so....
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2008
  2. wego

    wego Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    V7 HDTV
    Pace UPC Digital + Box
    Sony DVD/HDD Recorder HX 650
    eBench 5.1 DD
    Trust 5.1 Headphone
    AW: Kein richtiges 16:9 Bild

    ähm... welche quelle hast du denn? dvds? tv? welchen sender?
     
  3. inkognitore

    inkognitore Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    30
    Ort:
    NRW
    AW: Kein richtiges 16:9 Bild

    Das ganz normale Fernsehprogramm, auch wenn es Sendungen sind die in 16:9 übertragen werden, immer mit Balken.
    Auch bei DVDs die über die X-Box 360 abgespielt werden sind Balken zu sehen.

    Der Fernseher ist über Scart und die X-Box über YUV angeschlossen.

    :confused: :confused: :confused:
     
  4. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.880
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Kein richtiges 16:9 Bild


    Mit Balken oben und unten ist doch normal! Sendungen in 16:9 haben doch immer Balken, das ist doch cool!
     
  5. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.880
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Kein richtiges 16:9 Bild

    Es gibt verschiedene Fernseher, meiner zoomt das mit Automatik auf. Da ist kaum ein Unterschied zu sehen...
     
  6. piperray

    piperray Junior Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2008
    Beiträge:
    109
    AW: Kein richtiges 16:9 Bild

    Receiver auf 16:9 einstellen.
    Beim tv musste mal sagen was du für optionen hast.

    Bei meinem Philps ist es die einstellung Breitbild.
     
  7. inkognitore

    inkognitore Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    30
    Ort:
    NRW
    AW: Kein richtiges 16:9 Bild

    Der Receiver steht auf 16:9.
    Wenn das normal ist kann ich ja nix daran machen, ich dachte immer das bei 16:9 die Balken verschwinden.


    Danke für die Antworten.
     
  8. Jupp87

    Jupp87 Senior Member

    Registriert seit:
    2. März 2007
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Regionalverband Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Philips DSR 5600 (DVB-S, MHP)
    Skymaster DTL 1000 (DVB-T)
    SEG-Röhrenfernseher 70cm, 16:9 (TV)
    Eltax AVR 320 (5.1-Verstärker)
    AW: Kein richtiges 16:9 Bild

    Deine ursprüngliche Annahme war schon richtig: "echte" Breitbildsendungen im 16:9-Format, die anamorph übertragen werden (über den digitalen Übertragungsweg derzeit bei weitgehend allen großen Sendern außer denen der Pro7Sat1-Gruppe der Fall), haben keine Balken; hier wird die gesamte Auflösung für die Übermittlung von Bildinformationen genutzt. Schwarze Balken werden vom Empfänger im Normalfall nur dann nachträglich eingefügt, wenn dieser auf die Ausgabe eines 4:3-Bildes eingestellt wird.
    Da du aber ja einen 16:9-Fernseher besitzt, musst du deinen Decoder auf die Ausgabe eines 16:9-Bildes einstellen und den Fernseher in der Regel in den Automatik-Modus. Je nach Modell von Decoder und Fernseher ist u. U. auch eine andere Kombination der Einstellungen nötig - da hilft nur systematisches Probieren. Aber dann müsste die Ausgabe im richtigen Verhältnis stattfinden, d. h. bei Sendungen im Breitbildformat dürften dann bei der Wiedergabe auf einem Breitbildfernseher keine schwarzen Balken zu sehen sein.
     
  9. Tulvin

    Tulvin Junior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    110
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM 7000S
    AW: Kein richtiges 16:9 Bild

    Genau, schalt mal um auf ARD oder ZDF, die senden denke ich das meiste in 16:9 anamorph, da sollte dann mit deiner Einstellung von 16:9 auf Receiver und TV keine Balken mehr da sein.

    Natürlich abgesehen von richtigen Breitwand Kino-Filmen oder so.
     
  10. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: Kein richtiges 16:9 Bild

    Bei echtem 16:9 verschwinden die Balken auf einem 16:9 Fernseher ja auch; dafür erscheinen sie dann seitlich bei 4:3 oder ganz schmal oben und unten bei Cinemascope! ;)

    Voraussetzung dafür ist aber, dass Du Dein Signal von einer DIGITALEN Quelle beziehst!

    Beim ANALOGEN Empfang gibt es nur 4:3 -> Vollbild und 4:3 -> Letterbox mit breiten Balken oben und unten!:winken:

    Auf einem 16:9 Fernseher, der nicht das Bild aufzoomt, sieht ein Letterbox-Bild dann wie folgt aus, breite Balken an beiden Seiten UND breite Balken oben und unten!:winken:
     

Diese Seite empfehlen