1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Pro7, Sat1, ....

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Killjoy, 28. Oktober 2006.

  1. Killjoy

    Killjoy Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2006
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,
    nachdem meine Satanlage (2 Quattro-LNB und Multiswitch) provisorisch installiert war und alles funktionierte, habe ich mir noch statt der bis dahin zwischen LNB und Multiswitch installierten 75Ohm-Standardkabel (2-Fach geschirmt) dickere Kabel mit höherer Dämpfung (4- Fach geschirmt) und auch statt der normalen Stecker vergoldete gegönnt. Effekt, nachdem ich natürlich das Dach zu hatte - Pro7 und Co. funktionieren nicht mehr. Die Leitungen habe ich nochmal durchgemessen und auch mal die Kabel an beiden LNBs getauscht - Problem bleibt. Weitere Probleme habe ich nicht festgestellt. DECT-Problem schließe ich aus. Da ich erst wieder auf einen trockenen Tag warten muß um zurückzutauschen, wollte ich mal wissen, ob das Problem auch wo anders liegen kann. Ich hätte eigentlich erwartet, daß es mit den neuen Kabeln zumindest nich schlechter laufen würde.

    Vielen Dank für Vorschläge
    Killjoy
     
  2. Stoffi

    Stoffi Senior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    498
    Technisches Equipment:
    Nokia D-Box2
    AW: Kein Pro7, Sat1, ....

    Was darf ich unter "durchgemessen" verstehen?
    Etwa, das du mit einem Messgerät eine BER Messung auf Transponder 12480MHz V SR27500 durchgeführt hast? :D

    Also wenn "messtechnisch" bis an das Anschlusskabel am receiver alles in ordnung ist, dann könnte evtl noch der DVB-S Receiver und deren Tuner das Problem sein (schlechte Abschirmung)

    Ansonsten das übliche: Kabelleitungen und Stecker überprüfen....
     
  3. Killjoy

    Killjoy Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Kein Pro7, Sat1, ....

    Hallo,
    wie gesagt - es lief alles bis zum Tausch der Kabel zw. LNB und Multiswitch. Das Problem besteht an versch. Stellen mit unterschiedlichen Receiver.

    Gruß
    Killjoy
     
  4. Soligor

    Soligor Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    985
    AW: Kein Pro7, Sat1, ....

    Wenn etwas funktioniert, sollte man es lieber so lassen und nichts daran ändern... die Folgen können schlimmer sein als der momentane Zustand ;)

    Gruß Soligor
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.554
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kein Pro7, Sat1, ....

    Dann hätten wir alle noch Schwarz Weiß mit Kurbel dran.:(
     
  6. Soligor

    Soligor Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    985
    AW: Kein Pro7, Sat1, ....

    Ja, aber guck Dir an mit was für 'ner Qualität wir das gelöst haben :D

    analoges TV hat Farbrauschen und Fische, Digi-TV hat Kompressions-Klötzchen... also überzeugen tut mich das nicht.

    Und dann auch noch der "Inhalt" den wir uns antun müssen.

    Gruß Sandy

    Back to topic!
     
  7. sno0oper

    sno0oper Senior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    248
    Ort:
    NRW, Westmünsterland
    Technisches Equipment:
    T90, TBS-6922 PCIe
    AW: Kein Pro7, Sat1, ....

    Kann es vielleicht sein, das bei der Montage der F-Stecker der Schirm an den Innenleiter gekommen ist und somit die Störungen in die Leitung überträgt? Dann nützen nämlich auch noch so gut geschirmte Leitungen nichts.
     
  8. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Kein Pro7, Sat1, ....

    wenn der schirm an den innenleiter kommt, dann gibbet einen KURZEN und es geht überhaupt nix mehr
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2006
  9. Killjoy

    Killjoy Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Kein Pro7, Sat1, ....

    Hallo,
    da es heute trocken war, bin ich hoch aufs Dach - also es ist doch nicht das Kabel. Nachdem ich auch die LNBs getauscht habe, kann es nur noch am Multischalter liegen. Wenn ich Vertikal/High des Quatro-LNBs direkt mit dem Receiver verbinde, bekomme ich auch die Programme.
    Ich habe mal die Spannungen am Multiswitch gemessen - an allen Anschlüssen liegen ca. 18V an - das ist doch nicht normal, oder?

    Killjoy
     
  10. nickes

    nickes Junior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    111
    Technisches Equipment:
    jede Menge Set Top Boxen
    AW: Kein Pro7, Sat1, ....

    ja, das ist bei einem Programm das Horizontal sendet normal.
    Schalte den receiver auf Pro 7 und mess dann nochmal die Spannung an der Leitung direkt am Multischalter. Dann müßten um die 14 Volt anliegen.
    Die Programme die bei dir nicht gehen sind alle vertikal polarisiert, also 14 Volt
     

Diese Seite empfehlen