1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein OnScreenDisplay

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Naomi, 28. Februar 2003.

  1. Naomi

    Naomi Neuling

    Registriert seit:
    28. Februar 2003
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Ich habe mit heute ein Skyplus 9100 T –Digital-Terrestrial Receiver bei Mediamarkt gekauft und alles, so einfach es ein der Anleitung beschrieben wird angeschlossen und mir extra noch ein Scartkabel gekauft.
    Außerdem habe ich meine einfache Zimmerantenne angeschlossen.

    Eigentlich sollte man nun nach in Betriebnahme einfach ein Display auf dem Bildschirm sehen und den Programmplatz eingeben.
    Leider bekomme ich kein Display, nur kurz einen schwarzen Bildschirm und dann Schnee.
    An der Fernbedienung liegt es nicht, da man das Gerät damit aus und an schalten kann. Statt des Scartkabels habe ich auch ein Antennenkabel benutz ohne Änderung.

    Die Anzeige zeigt entweder noCH oder die vergangenen Minuten an.
    Ich wohne mitten in der Stadt, es müßt doch ein Signal zu empfangen sein oder liegt es an der Antenne?

    Bitte schreibt mir doch einen Tip läc !
     
  2. twalther42

    twalther42 Neuling

    Registriert seit:
    28. Februar 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Berlin
    Du hast aber schon den Kanal eingestellt, auf dem Dein Receiver sendet...? -> Videokanal
     
  3. eckard47

    eckard47 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Potsdam
    Hallo, da gibt es mehrere Möglichkeiten:

    1)Box anschalten-Fernseher ist aber noch aus
    dann Ferseher einschalten, müßte sich auf AV stellen und eine Anzeige auf den Bildschirm bringen; danach auf der Fernbedienung der Skyplus 9100T-Box die Menütaste drücken.
    mit der "nach unten-Taste" im Hauptmenü auf Installation gehen und mit "ok"-Taste bestätigen.
    Im Installations-Menü den automatischen Programmsuchlauf mit "ok"-Taste bestätigen.
    im automatischen Programmsuchlauf mit der "nach unten-Taste" auf "Search option...all" gehen und mit "ok"-Taste bestätigen.

    2)Fernseher anschalten die Box ist aber noch aus
    dann Box einschalten, der Fernseher müßte sich auf AV stellen---dann weiter wie bei 1) ab:...und eine Anzeige auf den Bildschirm bringen...
    viel Erfolg
    Gruß eckard47
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, Naomi
    Ich würde zusätzlich zu den Vorschlägen meiner Vorschreiber auch nochmal genau in die Bedienungsanleitung der Box schauen. 'Erste Inbetriebnahme' oder so ähnlich müßte das heißen. So vorgehen, wie es da beschrieben ist und dann müßte es klappern, wenigstens ein Menu zu bekommen.
    Aber bei der Sky Plus-Kiste wundert mich eh nix mehr. Nirgends issen Update verfügbar, der Link auf der Überall-TV-Geräte-Site führt zum Receiveranbieter ARCON und wer die Kiste eigentlich herstellt, ist auch nicht herauszufinden. Sowas gehört verboten, anzubieten.
    Schönes Wochenende, Reinhold
     
  5. Pepe Selter

    Pepe Selter Neuling

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Potsdam
    Hallo,
    ich bin mit dem Teil zufrieden und hatte bislang keine Problem. Updates gibt es unter www.skyplus.now.nu
    mfg
    Stephan
     
  6. tosca_bk

    tosca_bk Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Berlin
    Hallo Naomi,
    mach bitte folgden Test: Netzstecker ziehen, 5 Minuten warten, Netzstecker wieder rein und sofort probieren was passiert. Hast Du kurzzeitig ein Menu, Kanal oder Zeit (auch auf das Display achten)? Wenn ja, pack das Ding ein und zurücl zum Händler. Du hast ein Gerät mit einem Produktionsfehler. Hatte dasselbe Problem bei einem von 4 skyplus-Geräten. Wenn Du es zurück gibts, und der Händler probierts aus und es funktioniert, nicht erweichen lassen, nach ein paar Betriebsstudnen taucht der selbe Fehler wieder auf. Laß Dir ein neues, originalverpacktes Gerät liefern(nachkontrolliere). Es hat Fälle gegeben, wo Geräte mit diesem Deffekt mehrfach verkauft worden sind, weil im Laden nach längerer Ruhezeit eben kein Fehler auftritt, erst nach längerer Betriebszeit wieder. Viel Glück,
    Tosca_bk
     
  7. Doctor Daemon

    Doctor Daemon Senior Member

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    352
    Ort:
    Gifhorn
    Also,
    die Firma arcon hat gar nix mit den skyplus Receivern zu tun. Diese werden von der Firma Sky Vision vertrieben. Da sky vision aber den Vertrieb der arcon Produkte übernimmt, werden beide Firmen gerne mal in einen Topf geworfen. Der skyplus 9100T wird von der koreanischen Firma OpenTech Inc unter der Produktbezeichnung ODT 3000F gefertigt und von sky vision als OEM Produkt verkauft.

    In der Tat haben (oder hatten) 20 - 25% der Receiver ein kleines Problem und haben sich nach 15 bis 30 Minuten Betrieb aufgehängt. Dies liegt wohl an Bauteiltolleranzen und wurde mittlerweile durch ein Firmwareupdate behoben. Wenn euer Receiver die Firmware V1.24 drin hat sollte alles ok sein. Wenn nicht könnt ihr unter skyplus.seyen.de
    euch das Uploadtool ODSLoader, die aktuelle Firmware, sowie den neuen Bootloader herrunterladen. Bevor die neue Firmware eingespielt werden kann, muß auf alle Fälle der Bootloader aktuallisiert werden, sonst bootet der Receiver nicht mehr. Steht zwar als Kurzanleitung auf meiner Webpage, aber bei Fragen könnt ihr gerne eine email an mailto:skyplus@seyen.deskyplus@seyen.de</a> schicken. Wenn ihr nicht im DVB-T Kerngebiet wohnt kann es sein daß der Receiver keine oder nicht alle Sender im automatischen Suchlauf findet, da die Scangeschwindigkeit recht hoch ist, und er so bei schlechtem Signal die Sender "übersieht". Mit dem manuellen Suchlauf findet er sie aber auf jeden Fall.
     

Diese Seite empfehlen