1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein One, Phönix und Arte Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Anna83, 7. März 2019.

Schlagworte:
  1. raceroad

    raceroad Talk-König

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    6.000
    Zustimmungen:
    953
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Es geht aber nicht alleine darum, was die ÖR wollen, sondern welche Ausgaben von der KEF akzeptiert werden.

    2012 hattest Du in einer Abschaltung bis 2019 noch kein Problem gesehen:
     
  2. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    23.403
    Zustimmungen:
    8.939
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime Video
    ORF mit PlusAustria
    HD+, DAZN ab 2021
    Disney+, Hotbird: SRF
    UHD:
    - Sky Q All In 2x V15
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    Sky komplett HD
    V14 CI+, freie V13 ZK
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 2x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    Wieso, über Antenne haben sie es doch auch gemacht.
    Also ich bin nicht dafür, dass meine Gebühren für SD-Verbreitung verschwendet werden.
     
    DVB-T2 HD gefällt das.
  3. Starfighter

    Starfighter Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    149
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    ...steht in der Sig.
    Na, seid ihr wieder dabei, diesen Thread zu zerlabern...
    Dieses Abschaltgeblubber interessiert die TE doch überhaupt nicht und hilft ihr bei ihrem Empfangsproblem nicht die Bohne.
     
    DVB-T2 HD gefällt das.
  4. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    23.403
    Zustimmungen:
    8.939
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime Video
    ORF mit PlusAustria
    HD+, DAZN ab 2021
    Disney+, Hotbird: SRF
    UHD:
    - Sky Q All In 2x V15
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    Sky komplett HD
    V14 CI+, freie V13 ZK
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 2x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    Doch doch, warum soll man ihm nur Tipps geben, dei dem man nur etwas Zeit gewinnt.
    Denn eine dauerhafte zuverlässige Lösung bietet heute nur noch HD Hardware.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    128.619
    Zustimmungen:
    12.727
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Umso teurer wird es aber wenn sie die TPs kurz darauf für UHD wieder benötigen. ;)
    Alte Verträge sind da immer günstiger.
    Zumal ja auch garnicht sicher ist das es am Receiver liegt. ;)
    Es kann ja auch der LNB schuld sein.