1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Lowband-Empfang: liegts am LNB?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Elm11, 15. Dezember 2010.

  1. Elm11

    Elm11 Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen erstmal! Bin neu im Forum und suche dringend einen Expertentipp für meine Sat-Anlage:

    Habe diese im Mai dieses Jahres installiert und habe seitdem das Problem, dass ich keine Lowband-Sender empfange (also DasErste HD, ZDF HD, Eins Plus, Eins Extra, Arte, 3Sat, Phoenix etc.). Alle anderen Sender, u.a. auch Sky, Sky HD, Einsfestival HD und so weiter laufen einwandfrei.

    Das erstaunliche ist, dass ich in den letzten Monaten ungefähr eine handvoll Male kurz die Lowband-Sender hatte, bspw. mal während der WM oder selbst an einem gewittrigen Tag im Herbst. Dann aber halt nur für ein paar Stunden und dann waren sie wieder weg.

    Zur Anlage: habe ein SatConn SHQ-104 HD Quad LNB, welches ja eigentlich einen Multiswitch integriert haben müsste. An dem hängen dann zwei Leitungen, die direkt in in Receiver gehen (also kein externer Multiswitch).

    Bin jetzt nicht sicher, ob es vielleicht an einer eventuell schlechten Ausrichtung meiner Schüssel liegt (obwohl ich alle anderen Sender klar ja empfange) oder ob doch das LNB das Problem sein könnte. Bin mittlerweile echt verzweifelt. :(

    Weiß jemand einen Rat?

    Vielen Dank und Gruß,
    Elm
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    3.664
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kein Lowband-Empfang: liegts am LNB?

    Moin,
    welche Receiver hast du in Betrieb?
    Welche Antennen und LNB Einstellungen haben die beide Receiver?
     
  3. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.815
    Zustimmungen:
    421
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Kein Lowband-Empfang: liegts am LNB?

    Die bei Dir nicht empfangbaren HD kommen hier in Bezug auf SQ mit sehr guten Werten an. Der SIG Pegel ist nicht besonders hoch, und somit eine Übersteuerung eher nicht wahrscheinlich.
    Aber nix ist unmöglich.
    Machst Du mal ein halbentfaltetes Tempotuch mäßig nass und legst das über das LNB Auge oder falls vorhanden, benutzt Du mal ein 20/30m Anschlusskabel oder einen Dämpfungsregler.

    Bringt das nix:

    Holst Du Dir ein Quad LNB von ALPS und alles wird gut.
     
  4. Elm11

    Elm11 Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein Lowband-Empfang: liegts am LNB?

    Hallo,

    ich hab zum einen den Sky HD1 in Betrieb und zum anderen einen Comag SL irgendwas.

    Hab bei beiden Receivern mal in den Einstellungen rumgesucht, konnte aber bzgl. LNB-Einstellungen nix finden.
     
  5. Elm11

    Elm11 Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein Lowband-Empfang: liegts am LNB?

    Meinst Du, das reicht? Was kann das Ding, was beim aktuelles LNB nicht kann?
     
  6. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.815
    Zustimmungen:
    421
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Kein Lowband-Empfang: liegts am LNB?

    @Elm11 hatte zwischenzeitlich Empfang der genannten Problemkanäle.
    Sollte doch wohl ausreichen, dass die Boxkonfiguration richtig ist.;)
     
  7. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.815
    Zustimmungen:
    421
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Kein Lowband-Empfang: liegts am LNB?

    Aufgrung einschlägiger Berichte in den Satforen, verursachen ALPS LNBs die wenigsten Probleme.

    Die Innereien der dreifach teureren Kathrein LNBs liefert die Firma ALPS und das hat Gründe.

    Wenn Du Dich aber etwas erweitert mit der allgemeinen Qualität der LNBs befassen möchtest, kann ich Dir bei Interesse per PN einen Bericht von einem Member senden, der in China vor Ort war.
     
  8. Elm11

    Elm11 Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein Lowband-Empfang: liegts am LNB?

    Ach, so genau brauche ich es nicht, danke! :D

    Ich bin halt nur nicht sicher, ob ich jetzt nochmal 30,- € für ein neues LNB ausgeben möchte und nachher das Problem nicht gelöst ist.

    War gestern mal bei einem Fachhandel hier im Ort und der sagte mir, dass es eigentlich nur am LNB liegen kann. Denn wenn ich die anderen Sender klar bekomme, also auf Astra liege, dann müsste ich eigentlich auch alle Lowband-Sender enpfangen. Will sagen, an der Ausrichtung der Schüssel kann es seiner Meinung nach nicht liegen.

    Könnte es denn sein, dass der eingebaute Multiswitch im LNB von Anfang an Probleme hatte? Kommt sowas vor?
     
  9. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.815
    Zustimmungen:
    421
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Kein Lowband-Empfang: liegts am LNB?

    Klares ja.
    Innerhalb von einigen Jahren habe ich mindestens 2 Dutzend unwillige LNBs gegen ALPS LNBs augetauscht.
    Darunter befanden sich auch 2 ganz neue LNBs.
    Der in China vor Ort die Produktionsstätten für LNBs besichtigt hat schrieb sinngemäß ua.
    Wer mal gesehen hat wie die Dinger in China produziert werden muss sich wundern, dass die Dinger überhaupt funktionieren.
     
  10. Elm11

    Elm11 Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2010

Diese Seite empfehlen