1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Kabel1, Pro7 usw mit TV-Karte

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von t0mmY, 2. April 2004.

  1. t0mmY

    t0mmY Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Tübingen
    Anzeige
    Hallo, ich habe seit ein paar Monaten digitales Fernsehen, und seit dem auch ein paar Probleme.
    Zuerst mal zu meiner Situation: Mein Vermieter hat 2 Sat Schüsseln auf dem Dach, eine ist Drehbar, aber ich glaub an die bin ich nicht angeschlossen. Im Dachgeschoss sind mindestens 5 Verschiedene Weichen, Verteiler usw aufgebaut, da davon der Vermieter unsere Wohnung und nochmal 2 darunter Versorgt werden (der Vermieter alleine hat schon 2 Receiver und ne D-Box).
    Vor ein paar Monaten dann hat der Elektriker eines unserer Kabel von Analog an Digital umgesteckt, das Kabel ist digitauglich.
    Meine TV-Karte ist die Technotrend Skystar 2 in der neuesten Revision.

    Und jetzt das Problem: Ich bekomme Sender wie Pro7, Kabel1, N24, MTV, Sat1 (Sat1 CH hab ich) usw. nicht rein. Ich benutze ProgDVB und wollte mal wissen ob es Spezielle DiSEqC einstellungen gibt die auf das betreffende Problem zutreffen... irgendein Frequenzbereich oder so.

    Ich würde mich über Hilfe sehr freuen.
    Vielen Dank läc
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.037
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    "Suchen" Funktion vom Board benutzen und "DECT" eingeben.
     
  3. t0mmY

    t0mmY Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Tübingen
    Bist du sicher das es daran liegt?
    Ich benutze kein DECT Telefon, und wenns es der Vermieter oben tut, dann müsste er ja selber Probleme haben, die er aber nicht hat.
    Könnte es nicht daran liegen das man irgendwelche Einstellungen in ProgDVB machen muss?
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.037
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Bekommst du denn andere vertikale Programme? z.B. FRANCE 5 12207GHz 27500

    Was passiert bei manueller suche?

    Blockmaster
     
  5. t0mmY

    t0mmY Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Tübingen
    Stimmt, so auf den ersten Blick seh grad keine horizontalen Sender die ProgDVB gefunden hat, kann das dann vielleicht am Kabel liegen? Oder an einem Verteiler das der nicht umschält?

    thx winken
     
  6. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.037
    Ort:
    Deutschland / Hessen
  7. t0mmY

    t0mmY Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Tübingen
    Stimmt sorry ich meinte, dass ich nur horizontale Sender empfange, vertikale habe ich glaub keinen. Ich werde in den nächsten Tagen den Vermieter mal nach der Telefonnummer des Elektrikers fragen.

    <small>[ 06. April 2004, 22:33: Beitrag editiert von: t0mmY ]</small>
     

Diese Seite empfehlen