1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kein hotbird auf sky festplatten receiver pvr hd 101 und andere Probleme

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von reini 3, 7. Oktober 2012.

  1. reini 3

    reini 3 Neuling

    Registriert seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    Ich bemühte bereits ein anderes Forum. Dort bekomme ich aber leider keine Antwort. Vielleicht könnt ihr mir helfen.

    1.) Ich habe seit einer Woche durch die "Kunden-Rückhol-Aktion" von Sky einen neuen Vertrag incl. HD und HD Festplattenreceiver abgeschlossen. War ein Angebot, welches ich nicht ablehnen konnte...
    Ich habe vor vielen Jahren schon die D-Box abgelehnt und mir einen Topfield für viel Geld gekauft. Nun habe ich jetzt aber diesen blöden "Sky zertifizierten" Receiver und habe damit ein paar Probleme. Vielleicht kann mir hier Jemand helfen. Das wäre sehr nett.
    Ich habe:
    - Festplattenreceiver" Pace S PVR HD 101" von Sky
    - 88er Sat-Schüssel mit 2 LNB für jeweils Astra und Hotbird
    - die 4 Kabel dieser Satanlage gehen in 2 "Spaun Sat universal Relais SUR 210 F"
    - 2 Kabel kommen dann aus diesen universal Relais und gehen in den Receiver
    Beim Topfield TF5000PVR hatte ich problemlos beide Satelliten. Nun funktioniert das nicht mehr.
    1) Warum und was benötige ich? Die "Spaun" müssten doch funktionieren.

    2.) Ich habe alles nach besten Wissen verkabelt: HDMI Kabel vom SKY Receiver in einen ONKYO AV Receiver TX-SR507, von da ein HDMI Kabel zum Samsung TV.
    Von Bild und Ton bin ich schon recht begeistert. Was mich stört: Warum zeigt mein TV bei manchen Sendungen ein 4:3 Bild an obwohl es laut Sender INFO in 16:9 ausgestrahlt wird? Gerade bei HD - Sendungen ist mir dies aufgefallen. Wie gesagt, nur bei manchen Sendungen. Was für ein Schwachsinn - da hat man schon ein tolles HD-Bild, dann muss man sich dies in 4:3 und schwarzen Balken links und rechts ansehen!?
    2) Warum ist das so?

    3.) Gibt es mittler Weile Mittel um diesen bekloppten Jugendschutz-Code zu umgehen? Hier wohnen nur erwachsene Leute über 40, die sich von SKY maßregeln lassen müssen. Dies war auch ein Grund warum ich mir vor Jahren lieber einen Topfield als diese D-Box angeschlossen habe...

    Danke schon einmal für eure Antworten
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.469
    Zustimmungen:
    4.175
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: kein hotbird auf sky festplatten receiver pvr hd 101 und andere Probleme

    1) hast du die richtige Einstellung laut Bedienungsanleitung gewählt ?

    2) diese Sendungen SIND 4:3 im Original und werden mit schwarzen Zusatzbalken gesendet und sind dann sozusagen 16:9.
    Das ist gut und auch richtig so.

    3) Nein

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen