1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kein HD Empfang mit HD-Receiver

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Mikele_Baresi, 9. Juni 2013.

  1. Mikele_Baresi

    Mikele_Baresi Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe Probleme mit dem HD-Empfang.
    Equipment:
    - BigSat International Quattro Universal LNB (Input 10,7-12,75 GHz, Output 950-2150 MHz, Low Band 9,75 GHz, High Band 10,6 GHz)
    -Multischalter 5-8 NT mit eigener Spannungsversorgung, Ein: vier Eingänge vom LNB, Aus: vier Receiver, terrestrische Eingänge nicht belegt
    - Full HD Receiver Schwaiger DSR 597CIPL

    Der Empfang der meisten SD-Sender funktioniert. Auffällig vielleicht, die folgenden SD-Sender sind nicht zu empfangen: BBC World, Eins Extra, EinsPlus, EinsFestival.
    Das eigentliche Problem besteht beim HD-Empfang. Dieser ist leider nicht möglich, es erscheint nur die Fehlermeldung "Kein Signal" beim Einschalten eines der HD-Sender.
    Beim Schweiger-Receiver kann man unter Installation => Antenneneinstellungen => LNB-Spannung verschiedene Einstellungen vornehmen. Standardmäßig ist hier LNB-Spannung "ein". Bei der Einstellung "vertikal" ist der Empfang von "ZDF HD" und "Servus TV HD" einwandfrei, allerdings sind dann alle SD-Sender weg. "ARD HD" funktioniert aber mit keiner Einstellung, auch nicht mit den weiteren möglichen Einstellungen für die LNB-Spannung "aus" und "horizontal".
    Ich habe bereits am Multischalter alle Eingangskabel munter vertauscht. Dies führte nur zu schlechteren Ergebnissen, sprich die Anzahl der empfangbaren SD-Sender verminderte sich je nach Verkabelung, weitere HD-Sender waren nicht empfangbar.
    Die Signalstärke ist ausgezeichnet. Sendersuchlauf habe ich entsprechend durchgeführt. Hat noch jemand eine Idee, was ich ausprobieren könnte?
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.260
    Zustimmungen:
    1.588
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: kein HD Empfang mit HD-Receiver

    Deine Kabel sind vertauscht.

    Klemme das Horizontale Low Band Kabel vom Multischalter ab, und schlisse es direkt mit dem Receiver zusammen. ( F- Verbinder nutzen)
    Ist kein Empfang der ÖR SD Zusatzsender gegeben, nimm das nächste Kabel, bis Empfang da ist. eventuell Sendersuche wen die Sender nicht vorprogrammiert sind. usw.
    Ist Empfang da, an den Horizontalen Low Eingang des MS anschließen.

    Und das machst Du nacheinander mit allen Kabeln.

    RTL SD und Co da, an Horizontal High.
    Tele 5 SD, DMAX SD an Vertikal High.

    Und das übriggebliebene an Vertikal Low.

    Receiver vorher auf Werkseinstellung zurücksetzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2013
  3. Mikele_Baresi

    Mikele_Baresi Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: kein HD Empfang mit HD-Receiver

    O.K. werde ich mal ausprobieren. Das es an den Kabeln lag war mir schon irgendwie bewusst. Mir fehlte eine geeignete sytematische Vorgehensweise. Melde mich wenn es geklappt hat.
    Gruß
    Mikele
     

Diese Seite empfehlen