1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Glück mit Entertain....FRage!!!

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von ronan191, 2. Juli 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ronan191

    ronan191 Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Beiträge:
    19
    Anzeige
    Hallo, habe seit einigen Wochen Entertain...mittlerweile muss ich leider sagen.
    Beim ersten Gerät hat das Ding jedesmal wenn ich es eingeschaltet habe( ich mach das ding zur nacht imemr aus um stromkosten zu sparen) die komplette Systemdaten immer wieder neu geladen also sprich er hat immer wieder nen erststart hingelegt und danach ist er auf gut glück gestartet oder auch nicht stattdessen gab dann ein rotes kreuz mit zwei digits. nagut dachte ich pech kann jeder mal haben das ding eingeschickt und ein neues bekommen...das lief sogar ...paar tage danach gabs ein update mitten im fussballspiel deutschland gegen portugal:mad: nach dem update sollte der sich ja automatisch runterfahren udn wieder hochfahren ...pustekuchen stattdessen rotes kreuz mit zwei digits...ich dann reset und noch mal das ganze nix gebracht...wieder ein anruf bei der telekom das ding wieder ausgetauscht...
    jetzt hab ich mein drittes gerät noch kam kein update aber bin ja mal gespannt...was ich mal wissen wollte ist: wenn ich das gerät ausschalte am kippschalter und wenn ich es dann z.b am nächsten tag wieder einschalte dann ist das bildformat nicht gespeichert also kein 16:9 und 1080i sondern immer wieder 4:3 muss es immer wieder umstellen ist das normal?oder ist mein gerät wieder defekt?also wenn ich es nur mit der fernbedienung ausmache bleibt das format nur übern kippschalter da ändert es sich!


    also vom fernsehen der zukunft habe ich mir ehrlich gesagt mehr versprochen...abgesehen davon das viele dinge wie dvbt und usb etc hoch gespriesen werden in der werbung und dann man so eine box wie die 301 kriegt die im standby dazu ordentlich was an strom zieht...naja...wenn dann wenigstens alles reibungslos laufen würde...die 301 ist meiner meinung nach absolut nciht ausgereift und an alle die sich das noch überlegen mit dem t-home entertain...leute wartet damit dieses ip fernsehen steckt noch in den kinderschuhen...zwar ist die bildqualität besser als mein analoges kabel dennoch...dafür das ich dafür 50 euro monatlich berappe und zusätzlich kosten für die hardware ausgeben musste....

    hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!
     
  2. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.871
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Kein Glück mit Entertain....FRage!!!

    Der 301er scheint wirklich nicht das Gelbe vom Ei zu sein. Ich habe den 300er und hatte noch nie Probleme damit. Auch ich schalte das Gerät nachts komplett aus, wenn ich keine Aufnahme plane. Aber nicht wegen den nur 5 Watt Strom, denn mehr ist es nicht. Sondern um das Gerät zu schonen. Also meiner hat noch nie gesponnen...

    Eventuell lässt Du Dir mal von der Störungsstelle die Leitung durchmessen oder schreibst bei Mein T-Home ein Störungsticket.

    Auch hilft ein Online-Routerupdate für den WLAN-Router manchmal wahre Wunder. Hierzu gehst Du auf die Routerkonfiguration im Internet Explorer.
    Gibst Dein Kennwort ein und suchst das aktuelle Update. Wenn Du nicht klarkommst, brauchst du die Bedienungsanleitung, die Du hoffentlich noch hast...

    Seitdem ich das mache (November 2007), habe ich nicht mehr mit hängenden
    Bildern nach dem Umschalten zu kämpfen und das Zappen mit der Fernbedienung usw. funzt supi!!!;)

    Die 50 Euro die Du "dafür" bezahlt hast sind übrigens für das Hardwarepaket, das subventioniert ist. Darin enthalten ist der Receiver,
    dessen Wert 499 Euro ist, der WLAN-Router, dessen Wert ca. 150 Euro ist sowie den Splitter und die Kabel.

    Und "dafür" gibst Du auch keine 50 Euro aus, sondern Du gibst innerhalb des Triple Play für 16er Leitung, Telefonflat und IPTV insgesamt
    50 Euro aus. Hört sich nämlich so an, als wenn "nur"-Fernsehen 50 Euro kostet. Kein Wunder das die Leute irritiert sind. Die meinen alle
    das kostet zusätzlich 50 Euro und das stimmt einfach nicht. Das Fernsehen kostet 10 Euro mehr!!! Bei den Tatsachen bleiben bitte!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2008
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Kein Glück mit Entertain....FRage!!!

    Das T-Online Team spukt hier rum, da wird wohl ein passender Kommentar kommen ;)

    IMHO fehlt für IPTV eine gemeinsame Schnittstelle so das sich jeder mit jedem IPTV Receiver jedes IPTV Angebot buchen kann.
    Wohin die Zwangsboxenpolitik führt sieht man ja auch bei Premiere.

    Also T-Online, konzentriert euch auf eure Onlinesache und versucht nicht auch noch HiFi Technik in den Griff zu bekommen, daran sind auch schon genug andere (die deren Hauptgeschäft es ist) gescheitert ;)


    Hilft dir jetzt nicht weiter, aber als Early Adopter muß man halt mit so etwas leben.
    BTW nur so als Verdacht: Fährst du die Kiste runter vor dem Ausschalten? Ist ja nen Windows Computer, die mögen ein einfaches Ausschalten nicht sonderlich.

    cu
    usul
     
  4. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.871
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Kein Glück mit Entertain....FRage!!!


    Völliger Blödsinn von jemand wieder der keine Ahnung hat.

    Klar sind die IPTV-Boxen untereinander nciht kompatibel. Sie sind von den
    Anbietern quersubventioniert und haben einen Wert von 399 bzw. 499 Euro.
    Soll eine quersubventionierte T-Home Box Arcor IPTV empfangen können?
    Mit welchem Recht? Wären die ja blöd...

    Ausserdem haben die T-Home Boxen eine Festplatte, und die von Arcor
    und Alice nicht! Die wären auch blöd wenn sie das machen würden. Und
    sie mussen es auch nicht... Abgesehen davon will ich die Trümmerdinger
    gar nicht haben. Ausserdem hat nur die T-Home Box Windows Mediaroom
    drauf, die anderen beiden Anbieter haben andere Systeme.

    Zweitens: Klar schaltet man erst auf Standby, und dann schaltet man aus.
    Niemand schaltet mitten während des Live-TV einfach aus. Es ist eine Art
    Windows-Computer, da hast Du Recht!

    Es läuft mehr als 1 Jahr, und das einwandfrei. Early Adopters ist also schon
    lange vorbei. Es ist marktreif und ausgereift!
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2008
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Kein Glück mit Entertain....FRage!!!

    Ach nicht schon wieder. Und solange du dich nicht aus den Sat Themen raushälst darfst du nicht jammern wenn ich bei IPTV reinschaue.

    BlaBlah, natürlich deswegen ist es unmöglich das ne Firma ne anständige Box baut und verkauft.

    Hey, sei jetzt nicht zu verwirrt, aber bei Sat gibts auch subventionierte Receiver und trotzdem werden 500 EUR Kisten verkauft.

    DAS ist natürlich dann ein Hinderungsgrund.
    Und die von Alice hat ne blaue LED und die von T-Home ne grüne. Da kann man sich dann natürlich nicht auf einen gemeinsamen Standart einigen, bei DIESEN Unterschiden in der Technik ;)

    Lene mal Abstraktion, nicht immer nur das betrachten was gerade zufällig bei dir Zuhause rumsteht.

    Aber evtl. bekommt nicht jeder T-Home Kunde ne VHS Schulung in dem ihm erklärt wird das da nen Windows drauf läuft?

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2008
  6. horst72

    horst72 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    1.063
    Ort:
    bei Erfurt
    AW: Kein Glück mit Entertain....FRage!!!

    Also mit einem Quersubventionierten Handy kann ich alle Netze nutzen und einen Quersubventionierten Digi-Receiver mit CI kann ich auch für alle möglichen Provider und nat. FreeTV nutzen, da diese Geräte jeweils einem Standart entsprechen. Bei IPTV soll man aber auf probitäre Standarts setzten? Komische Einstellung
     
  7. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.871
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Kein Glück mit Entertain....FRage!!!

    Das ist genau die richtige Einstellung. Denn die von Alice und Arcor sind Trümmerteile. Deswegen haben die auch nur 4stellige Kunden im unteren Bereich und bezeichnen ihre Kunden als Freaks. T-Home hat eine sechsstellige Zahl. Warum sollte T-Home mit solchen Anbietern Gespräche
    führen, die ihre Kunden als Freaks bezeichnen, um sich auf einen gemeinsamen Standard zu einigen. Und das auch noch freiwillig.

    Wer würde schon freiwillig mit Schwachköpfen reden, erst recht nicht wenn
    er es nicht muss, und zweitens wenn er finanziell nichts davon hat und
    ansonsten nur Ärger. Weil die ihr IPTV offensichtlich nicht gebacken kriegen,
    dann fällt das dann auf die Box der Telekom zurück, und dann ist die Telekom
    für deren Fehler verantwortlich?

    Das wäre Blödheit! Aber sowas von...
     
  8. ronan191

    ronan191 Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Beiträge:
    19
    AW: Kein Glück mit Entertain....FRage!!!

    also mit meiner leitung hatte ich in der zeit auch probleme:
    manchmal fällt das internet aus einfach so und kommt nach ner zeit wieder was da genau los ist weiss keiner....

    die 701v wird dauernd geupdatet habe immer die aktuellste firmware drauf!

    ich denke nicht das der fehler bei mir liegt!

    5w?gilt das auch für die 301?die von der telekom sagten was von 8w!

    aber was ist denn nun mit meiner frage? ist das normal das man das bildformat immer neu einstellen muss??
     
  9. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.601
    Ort:
    Auf diesem Planeten Erde
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP6s 128GB
    iPad Air 2 128GB LTE
    MBP Retina 13" early 2015
    MB12"
    X-Box ONE
    LG 55"
    AW: Kein Glück mit Entertain....FRage!!!

    die THS STB sind von Cisco und basieren auf MS mediaroom 1.0 so glaube ich oder eher ne kastrierte mediaroom 2.0


    Alice und Arcor setzen wohl auf NDS...Alcatel...

    die Plattform von entertain ist schon besser, da man hier MS als Partner hat...

    jedoch ist entertain der falsche Partner für MS....bei der entwicklung....denn MS stelt echt tolle feat. bereit...jedoch gibt entertain diese nicht frei im QS...weil es nicht ihren Anspruchen genügt :LOL:

    ansonsten kann man die STB ohne Probleme ausschalten...dauert dann halt nur ein paar minuten wenn du die STB wieder am Netzschalter einschaltest...



    wie auch immer:

    @ronan191

    in dem Menu kannst du die Bild und Ton Einstellungen speichern....16:9...Dolby AC3 und auch ob HDMI

    wenn deine STB trotz alle dem ständig abstürzen sollte...dann die entertain Technik anrufen....dann wird evtl. deine STB platt sein...

    wenn die STB sich neustartet nach einem Crash dann musst du leider alles neu einstellen...

    0800-8855400

    meine STB ist immer im Standby...auch wegen den Aufnahmen....
     
  10. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.871
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Kein Glück mit Entertain....FRage!!!


    Noch ein Unterschied: Aufgrund des Windows-Systems ist kein CI-Slot erforderlich. Weil die Decodierung ohne Smartcard möglich ist. Bei T-Home
    braucht man im Unterschied zu Alice und Arcor eben keine Smartcard.
    Soll T-Home denen eine Box vorbauen, die besser funzt, und denen zuliebe
    noch einen CI-Slot, den es bei der T-Home Box nicht braucht, bloss um
    die 4stelligen Kunden der Konkurrenz zufrieden zu stellen?

    Soll Edeka sich mit Aldi auf einen gemeinsamen Standard einigen, was
    die Preise angeht???:eek:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen