1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Vogelspinne, 19. August 2004.

  1. Vogelspinne

    Vogelspinne Junior Member

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Herne
    Anzeige
    Hi Leute !

    Ich brauche mal dringend Eure Hilfe. Ich habe mir vor 2 Wochen eine D-Box 1 für Kabel mit 12 Monaten Premiere Start und 3 Monaten Direkt geholt. Die Box habe ich sofort angeschlossen, doch leider konnte sie nicht einen digitalen Sender im Suchlauf finden. Habe dann ca. 30 min. mit Premiere telefoniert und dabei sind wir alle Fehlermöglichkeiten durchgegangen. Alles OK. Dann habe ich die D-Box zu einer Bekannten gebracht und angeschlossen, die auch ISK Kabel hat. Prompt hat sie 104 Kanäle gefunden. An der Box liegt es also nicht. Ich wohne hier in einem Mehrfamilienhaus zu Miete und es sind insgesamt 8 Mieter, die auch Kabel haben. Danach habe ich mit Ish telefoniert, die sich dafür aber nicht zuständig fühlten, da sie einen Hausinternen Fehler vermuten. Im Umkreis wären keine Störungen bekannt. Ich also in den Keller und die Leitung überprüft. Alle sitzen fest in einem 8 way Multi TAP 5-860 MZh. Davor ist noch ein FV2+ 2 way Splitter 40-860 Mhz und ein AL 108 FC Astronaut Haus und Leitungsverstärker ( Frequenz 45-862 MHz ) Verstärkung bis 20 dB, Max. Ausgangspegel 113dByV 230 V , 50 Hz 3VA. In der Wohnung habe ich dann eine Kathrein 10 dB ESE 10 Dose. Die Verstärkung am Verstärker ist voll aufgedreht. Die analogen Programme bekomme ich übrigens ganz normal rein, auch wenn die D-Box angeschlossen ist. Also kann es doch an einer falschen Installation nicht liegen, oder ? Mein Vermieter meinte jedenfalls er wäre dafür nicht zuständig. Seltsamerweise hatte eine Mieterin über mir auch Premiere und es hätte funktioniert. Vor ca. 3-4 Jahren hatte ich auch schonmal Premiere, auch hier im Haus. Damals hatte ich erst keine Probleme, aber dann wurde wohl das Signal immer schwächer, besonders bei den Premiereprogrammen 8 z.B. Disney )und ich bekam immer mehr Kästchen im Bild. Daraufhin habe ich es ja gekündigt. Alles sehr seltsam. Ish würde zwar schauen kommen, aber wenn der Fehler Hausintern liegt, dann würde es kostenpflichtig. Genauso der Service von Premiere für 90 Euro, die würden zur Not auch bis vor Gericht gegen Vermieter oder Kabelgesellschaft gehen. Ich weiß jedenfalls nicht mehr weiter. Habe auch heute noch die Kathreindose mal gegen eine Hirschmann FS 12 D Dose ausgewechselt, ohne Erfolg.
    Hat vielleicht jemand einen Tipp ??
    Danke.
     
  2. Fishb0ne

    Fishb0ne Senior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    292
    AW: Kein Empfang

    hatte vor 1 Jahr das gleiche Problem. Ich habe es wie folgt gelöst: Habe versucht, kurze Kabel zu verwenden... Lange Kabel >Leistungsverluste... und dass ist im digitalen Fernsehen tödlich. Ich bekam immer die Meldung "Antenne nicht gesteckt oder gestört" und nix kam rein. Habe dann noch zusätzlich nen Verstärker angeschlossen, dann lief es ohne Probleme. Kabellänge bei mir waren 5m. Ich hoffe, damit geholfen zu haben, wenn nicht, posten.
     
  3. Vogelspinne

    Vogelspinne Junior Member

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Herne
    AW: Kein Empfang

    Genau, die Meldung kommt bei mir auch immer. Das Kabel von der Dose zur Box ist aber höchstens 1 Meter lang. Habe hier auch die Kabel mal gewechselt, falls da mal was sein sollte. Keines von 4 Kabeln hatte eine Änderung zur Folge. Kann also nicht sein. Darauf hatte mich die von Premiere auch hingewiesen. Trotzdem Danke.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kein Empfang

    Wegen 5m braucht man aber generell keinen Verstärker! ich habe bei mir über 10m Kabel und noch zwei zweifachverteiler hintereinander. ;)
    Gruß Gorcon
     
  5. Vogelspinne

    Vogelspinne Junior Member

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Herne
    AW: Kein Empfang

    hi !

    Kann es vielleicht an dem Verstärker liegen ?? Sind 20 dB Verstärkung für 8 Teilnehmer ausreichend ?? Bis zu welcher Verstärkungsleistung gibt es denn Hausverstärker ??
    Gruß
    Chris
     
  6. michimen2000

    michimen2000 Junior Member

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    140
    Ort:
    NRW
    AW: Kein Empfang

    also es gibt so weit ich weiß verstärker bis 40dB.... und ein bekannter fernsehtechniker hat mir mal gesagt, dass für ein 2 familienhaus 30 db ausreichend sind, damit alle angeschlossenen geräte noch ein sauberes bild haben!

    aber ich kann dir nicht genau versprechen, dass es mit einer größeren verstärkung das problem nicht mehr gibt, aber könnte natülrich sein....

    keep racing,

    michimen2000
     

Diese Seite empfehlen