1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Empfang von TW 1 mit der d-box 1

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Ralf-Erik, 16. Mai 2004.

  1. Ralf-Erik

    Ralf-Erik Neuling

    Registriert seit:
    30. April 2004
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Saarland
    Anzeige
    Hallo !

    Ich habe eine Frage zum Empfang des Wetter - und Reisekanals TW1:

    Meine d-box 1 findet diesen Sender leider nicht. Auch mit einer manuellen Suche hat es bisher nicht zum Erfolg geführt. Ich habe auch schon folgende Empfangsdaten manuell eingegeben:

    Frequenz: 12.692 MHZ
    Symbolrate: 22000
    FEC: 5/6
    Polarisation: Horizontal

    Aber die d-box gibt dabei immer nur an, keine neuen Sender gefunden zu haben ...

    Hängt das Problem vielleicht tatsächlich mit dem Tuner der d-box zusammen ?

    Falls jemand von euch eine Lösung zu diesem Problem hat und mir evtl. einen kleinen Tip dazu geben kann - einfach bitte hier rein posten !

    Schonmal vielen Dank im voraus !

    <small>[ 16. Mai 2004, 11:24: Beitrag editiert von: Ralf-Erik ]</small>
     
  2. Ralf-Erik

    Ralf-Erik Neuling

    Registriert seit:
    30. April 2004
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Saarland
    Danke für die zahlreichen Antworten ... breites_
     
  3. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Hallo Ralf-Erik,

    das Problem kann mehrere Ursachen haben, meistens jedoch liegt es an der extremen Schräglage der oberen Frequenzen, da hilft meist nur ein sogenannter Satslope , eine Art Filter, der die tieferen Frequenzen stark dämpft und die oberen nahezu verlustfrei durchläßt, dadurch wird der Empfang der oberen Astra-Transponder möglich.
    Weitere mögliche Fehlerquellen können im schlechten Koaxkabel liegen sowie in einer leichten Fehlausrichtung der Satschüssel.

    <small>[ 19. Mai 2004, 18:21: Beitrag editiert von: Roger ]</small>
     
  4. Ralf-Erik

    Ralf-Erik Neuling

    Registriert seit:
    30. April 2004
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Saarland
    Hallo Roger !

    Vielen Dank für deinen Hinweis. Werde mir jetzt mal so ein Teil besorgen und dann schauen wir mal, ob ich TW1 reinbekomme ... l&auml;c

    Gruß
     
  5. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.601
    Ort:
    Kärnten
    Wie schaut es mit den benachbarten Transpondern aus? Also die ebenfalls mit hoher Frequenz senden.

    Siehe lyngsat.com

    D.h. du empfängst auch nicht Go-TV oder die Radios, also den kompletten Transponder?
     
  6. Ralf-Erik

    Ralf-Erik Neuling

    Registriert seit:
    30. April 2004
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Saarland
    Hallo Andimik !

    Du hast recht. Auch GoTV sowie die Radioprogramme auf diesem Transponder hatte ich bisher auch nicht reinbekommen.

    Ich habe mir jetzt aber mal einen sog. Dämpfungsregler (?) besorgt und zwischen Antennenleitung und d-box geschaltet und siehe da: Jetzt klappt´s auch mit diesem Transponder.

    Vielen Dank nochmal @ alle für euere hilfreichen Antworten !

    Gruß und bis dann !
     

Diese Seite empfehlen