1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Empfang von Astra digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von zigarretoms, 12. September 2006.

  1. zigarretoms

    zigarretoms Neuling

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    16
    Anzeige
    Hallo, ich habe ein grosses Problem. Ein Bekannter hat ein Digitalreceiver gekauft. Diesen haben wir angeschlossen und festgestellt, dass nicht alles Programme, sprich 214, empfangen werden kann. Darunter z.b. ARD,ZDF,Sat1,Pro7,RTL, usw. Die Schüssel hat einen "Einfall" von nur 63%. Ich denke, dass deswegen nur einige Programme empfangen werden. Das Problem ist, das die Schüssel schon Punktgenau ausgerichtet ist, aber die Kabellänge zum Receiver beträgt mehr als 50m. Leider kann die Schüssel, ohne grossartig Bäume umzusäbeln, nicht Hausnah aufgebaut werden. Muss ich jetzt hingehen, ein Häuschen zu bauen, wo ich dann einen 230V-Anschluss mit einen Sat-Verstärker, also Wassergeschützt, zu installieren?
    :eek: Gruss Thomas:eek:
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Kein Empfang von Astra digital

    Beschreibe mal die Anlage. D.h. was für einen LNB. Wieviele Kabel von LNB zum Multischalter. Was für ein Multischalter.

    Vermutlich wird die Anlage das high Band nicht liefern (Umgangssprachlich fälschlicherweise "nicht digitaltauglich" genannt).

    cu
    usul
     
  3. UweMeinel

    UweMeinel Junior Member

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    141
    Technisches Equipment:
    Satman 850
    Unysat Quattro
    Axing SPU 58-03
    Technisat MF4-S's
    AW: Kein Empfang von Astra digital

    ...genau, erstmal genau beschreiben...

    Zur Verstärker Frage: Es gibt sogenannte "InlineVerstärker" die werden übers SAT Kabel Ferngespeist, da brauchst Du an der Antenne keinen Stromanschluss....

    Uwe
     
  4. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Kein Empfang von Astra digital

    Verstärker oder Inlineverstärker wird das Problem nie im Leben lösen!

    Mein Vorschlag: Ursache woanders suchen!
     
  5. UweMeinel

    UweMeinel Junior Member

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    141
    Technisches Equipment:
    Satman 850
    Unysat Quattro
    Axing SPU 58-03
    Technisat MF4-S's
    AW: Kein Empfang von Astra digital

    Hat auch keiner behauptet, war nur eine Feststellung....

    Das war die eigentliche Frage....

    @zigarretoms: Erstmal solltest Du eingrenzen welche Sender "fehlen" ... (nur welche im Low / High Band... Horizontale/Vertikale Polarisation...) ...

    Dann würde ich an Deiner Stelle erstmal damit den gesamten Kabelweg unter die Lupe zu nehmen, angefangen von den Steckern und Ihrer Verarbeitung+Wetterschutz über die Qualität des Kabels und seine Verlegung (keine Knicke, Quetschungen etc..) bis hin zu Komponenten die man vielleicht einsparen könnte... (unnötige Kupplungen, Dosen die man evtl. weglassen könnte weil kein terrestrisches Signal benötigt wird usw...)
    ..

    Uwe
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2006
  6. zigarretoms

    zigarretoms Neuling

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    16
    AW: Kein Empfang von Astra digital

    :D Danke erstmal für die Antworten. Leider kann ich auf die Schnelle nicht nachgucken, welche Komponenten verbaut sind. Aber man hat mir versichert, das der Kopf digitaltauglich ist. Nur noch eine Frage vorab, bevor ich in den nächsten Tagen auf Fehlersuche begebe: Wenn alles so funktionieren müsste, kann es dann vielleicht doch an der Kabellänge liegen und kann man dann mit diesen Inlineverstärkern etwas herausholen? Wie gesagt, die Signalstärke liegt bei 63 Prozent und ich habe bei so wenig Sat-Einfall auch bei mir damals Probleme gehabt. Ich hatte 67 Prozent und konnte die ganze ZDF-Gruppe nicht empfangen, habe jetzt 73 Prozent und alles ist in Ordnung. Gruss Thomas
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Kein Empfang von Astra digital

    Es gibt keine digitaltauglichen "Köpfe". Egal was man dir auch versichert hat. Dem LNB ist es vollkommen egal ob es analoge oder digitale Programm empfängt.

    Selbst wenn das LNB das high Band kann (also das kann was man als "digitaltauglich" bezeichnet) hilft das nichts wenn der Multischalter nur zwei Eingänge hat und somit nur das low Band verteilt.


    Und da unbesehen irgendwelche Verstärker reinbauen hat keinen Sinn. Sinvoller ist es den Fehler zu suchen und zu beheben. Dann sind auch keine Verstärker notwendig.
    Also kommst du nicht drumherrum erstmal zu schauen was dort verbaut ist und wie es miteinander Verkabelt ist.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2006

Diese Seite empfehlen