1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Empfang von ARD etc. mit WinTV-Nova-T-Stick

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von deusXmachina, 25. Dezember 2007.

  1. deusXmachina

    deusXmachina Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo!
    Ich hab hier ein kleines Problem. Seit Mitte November gibt es DVB-T hier ( http://nrw.ueberallfernsehen.de/fil...-20_Programmbelegung_Sauerland_Siegerland.pdf ) bei uns.
    Deshalb habe ich mir den WinTV-NOVA-DVB-T-Stick zugelegt. Software installiert, eingesteckt (zuerst mit Verbindung zur alten terrestrischen Antenne auf unserem Dach) und den Sendersuchlauf gestartet.
    Prompt fand er 8 der maximal 12 verfügbaren Sender, alle 8 in fantastischer Qualität. Dann habe ich jedoch blinzeln müssen als mir auffiel, dass das für mich wichtigste Programm nicht zu finden war: ARD (im PDF alle 4 Sender unter Kanal 60).
    Nun ja, im Gedanken, dass die terrestrische Antenne evtl. falsch steht, habe ich die Stick-eigene Antenne angeklemmt und einen erneuten Suchlauf gestartet. Wieder viel das Ergebnis exakt gleich aus.
    Auch im manuellen Suchlauf finde ich über Kanal 60 KEINEN Sender, bei 27 und 30 jedoch die jeweiligen 4...
    Für mich gibt es zwei Fehlerquellen: Stick und/oder zugehörige Software oder aber etwas externes, was mit dem Sendemast zu tun hat. Aber da ich die anderen Programme ja einwandfrei empfange, kann man das eigentlich ausschließen.
    Ich hoffe, jemand weiß Rat.
    Liebe Grüße und weiterhin ein frohes Weihnachtsfest!

    deusXmachina
     
  2. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.694
    AW: Kein Empfang von ARD etc. mit WinTV-Nova-T-Stick

    Wenn du mit der Dachantenne nich empfängst dann auch mit einer kleinen auch nichts.

    K60 hat eine sehr hohe Dämpfung, das könnte ein Grund sein warum er nicht reinkommt.

    Welcher von den drei Sendern ist denn der nächste und auf welchen zeigt deine Antenne ?

    Bei den hohen Kanälen kommt zusätzlich noch ein stärkerer Verlust bei falsche Polarisation hinzu.
     
  3. ISO

    ISO Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    644
    AW: Kein Empfang von ARD etc. mit WinTV-Nova-T-Stick

    Kanal 60 wird mit doppelt so hoher Sendeleistung ausgestrahlt (im Vergleich zu den beiden anderen), jedenfalls in Siegen und von der Nordhelle (Herscheid). Das sollte den Nachteil der höheren Frequenz teilweise ausgleichen. Wenn zwischen Dachantenne und Zimmerantenne kein Unterschied ist, dann wohl deshalb, weil die Dachantenne völlig falsch steht? Oder ist in die Antennenleitung irgend etwas eingebaut, was die Übertragung stört (Verstärker ohne Stromversorgung, Verteiler, Frequenzweiche für zweite Antenne?).
    Steht das Haus im Tal? Und wichtig ist auch die Frage nach Deinem Standort, die Marc schon gestellt hat. Siegen und Nordhelle/Herscheid senden vertikal polarisiert; Schmallenberg horizontal.
    Falls ein Notebook zur Verfügung steht, kann man mal einem höher gelegenen Standort testen, ob es prinzipiell auch auf Kanal 60 geht.
     
  4. JPD

    JPD Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2007
    Beiträge:
    289
    AW: Kein Empfang von ARD etc. mit WinTV-Nova-T-Stick

    Hi, hast du auch den Stick mit Diversity (2 Antennen)?
     

Diese Seite empfehlen