1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Empfang von Amos 10764

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von majko123, 19. April 2006.

  1. majko123

    majko123 Neuling

    Registriert seit:
    23. August 2005
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Seit einigen Tagen ist der Empfang über Amos Freq. 10764 H nicht mehr möglich ("Signal zu schwach"). Hierbei handelt es sich um die ukrainischen Sender STB, M1, Tonis, ICTV. Hat jemand eine Info ob sich in der Frequenz oder sonstwo geändert hat und wie man u.U. wieder an die Sender herankommt?

    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. Smurfy

    Smurfy Silber Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    653
    Technisches Equipment:
    85cm Fuba
    2 x Smart SQ44
    Technisat 9/8 Gigaswitch
    DVBViewer Pro
    AW: Kein Empfang von Amos 10764

    Grad ma auf lyngsat.com geguckt, die Symbolrate hat sich geändert, von 23250 auf 26000.
     
  3. ciclone

    ciclone Neuling

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Kein Empfang von Amos 10764

    der ist auch bei mir (mit 26000) noch sehr schlecht, besonders wenn mal ne wolke am himmel ist. die anderen transponder funkt. jedoch einwandfrei. als wäre das nicht schon "schlimm" genug wird jetzt ICTV mit viaccess 2 verschlüsselt :-(

    gruss
    ciclone
     

Diese Seite empfehlen