1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Empfang Transponder 71 u.101

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von franki03, 6. September 2005.

  1. franki03

    franki03 Junior Member

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    120
    Ort:
    ?
    Anzeige
    Hallo,

    habe seit einiger Zeit ein etwas eher komisches Problem:

    Empfange ARD und deren Sender auf Transponder 71 und 101 mit guten Werten,
    Stärke ca.80, Qualität ca 70.

    In der Mittagszeit, gegen 13,30 verabschieden sich die genannten Sender und können erst wieder gegen 16.30 empfangen werden.

    Laß ich allerdings den Fernseher laufen gibt es keine Probleme.

    Hier im Haus alles an DECT und ähnliches kontrolliert,nichts feststellbar.

    Kennt jemand das Problem?

    Vielen Dank für Eure Hilfe

    franki03;)
     
  2. digimonteur

    digimonteur Junior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    74
    AW: Kein Empfang Transponder 71 u.101

    Was heißt du läßt den Fehrnseher laufen?
    1. du schaltest den Reseiver aus und läßt den TV an?
    2. die Programme verschwinden nur wenn du in dieser Zeit den Reseiver aus und wiedereinschaltest?
    Du Hast vieleicht ein mexikanisches Modell das in dieser Zeit Siesta hält

    Die Sonne ist ja auch ein Mikrowellenstahler, aber über 3 Stunden Störeinfall kann eigentlich nicht sein

    Richte mal deine Antenne genauer aus dann ist die Sache auch weniger Störungssanfällig
    Welche Schüssel,LNB,Kabel,Multischalter,Reseiver ... hast du?
     
  3. franki03

    franki03 Junior Member

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    120
    Ort:
    ?
    AW: Kein Empfang Transponder 71 u.101

    wenn bitte, ein spanisches Modell.
    Natürlich bleibt auch der Receiver an, zu den technischen Details kann ich leider nicht viel sagen,muß ich erst einmal aufs Dach.

    Es ist ein Einfamilienhaus mit 6 Anschlüßen, allerdings klappen andere Receiver auch an meinem Digisat PS Anschluß.
    Auch schon mit Technisat gesprochen, meinen, irgendwo würde zeitweilig der Transponder durch DECT gestört.

    Das kann aber nicht sein, weil zu den Empfangszeiten keine Änderungen
    zu den Nicht-Empfangszeiten getätigt werden.
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.033
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Kein Empfang Transponder 71 u.101

    DECT Probleme gibt's nur auf dem Pro7 Transponder.
     
  5. franki03

    franki03 Junior Member

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    120
    Ort:
    ?
    AW: Kein Empfang Transponder 71 u.101

    pünktlich 16.45 Uhr waren alle Sender wieder da, also ich verstehe es nicht.

    franki03
     
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Kein Empfang Transponder 71 u.101

    Für mich ist das ein schlecht ausgerichteter Spiegel.
     
  7. franki03

    franki03 Junior Member

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    120
    Ort:
    ?
    AW: Kein Empfang Transponder 71 u.101

    Ja, Hans2, würde ich auch erst einmal so sehen,aber warum klappt dann an der gleichen Dose ein anderer Receiver .

    Der Fehler tritt dann auf, wenn ich während der Mittagszeit hin und her schalte, dann bleiben auf einmal die ARD Sender weg.

    Ich werde mal die Verteiler überprüfen lassen.
     
  8. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Kein Empfang Transponder 71 u.101

    Der Receiver, der funktioniert, kommt vielleicht mit einem schwachen Signal besser zurecht.
     
  9. franki03

    franki03 Junior Member

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    120
    Ort:
    ?
    AW: Kein Empfang Transponder 71 u.101

    Das hat mir heute der Mitarbeiter von Digisat auch gesagt, der Digisat PS wäre hochwertiger und deswegen auch sensibler als Kathrein.

    Ich konnte mir das gar nicht vorstellen.

    Vielleicht sollte ich mir mal einen anderen Premierereceiver holen, denn da habe ich Samstags beim Fußball die gleichen Probleme
     
  10. franki03

    franki03 Junior Member

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    120
    Ort:
    ?
    AW: Kein Empfang Transponder 71 u.101

    :love: So, heute Spiegel kontrollieren lassen, alles bestens

    Dann fing es an zu regnen ( auch hier in Spanien, wir haben aber darauf gewartet) und siehe da,
    Kein Mittagsausfall !
     

Diese Seite empfehlen