1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kein Empfang Pro7,N-TV usw,

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Rollinator, 22. Juni 2003.

  1. Rollinator

    Rollinator Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2003
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Elmshorn
    Anzeige
    Hallo,
    Ich hab seit ca 3 Tagen das Problem, dass einige Sender mehrmals am Tag keinen oder schlechten Empfang aufweisen bei Pro7, Kabel1, N24 (12,480Mhz,V) und bei N-tv, VIVA (12,666MHz,V)
    hat jemand auch diese Problem, sodaß das wohl an dem Uplink der jweiligen Sender liegt oder liegt
    das an meiner anlage? ca 20 bis 25m Kabel zwischen LNB und REceiver das Kabel ist mit 75Ohm geschirmt(100dB) im Kabel befindet sich noch eine "Sat-Dose"
    -- Bis vor 3 Tagen hat ich auf den genannten Sender noch um die 70 bis 80% Signalqualtität
    der Empfang aller anderen Sender ist unverändert Gut!!!!
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.638
    Ort:
    Mechiko
    Das Problem kenn ich, das sind die mit dem geringstem Eigangssignal.

    Vor 1 Woche, wo es so Unwetterte, da vielen die auch öfters mal auch, musste sogar den Spiegel nachjustieren. Aber nun gehts wieder.

    Check mal ob der Spiegel sich verstellt hat.

    Ist meine Vermutung :cool:
     
  3. Doc1

    Doc1 Platin Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    2.165
    Ort:
    im wilden Süden
    Hast Du ein DECT-Telefon in der Nähe zu stehen,oder hat einer Deiner Nachbarn neuerdings so ein Gerät?
     
  4. Rollinator

    Rollinator Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2003
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Elmshorn
    Der Spiegel kann sich ja eigentlich nicht verstellt haben, einige andere Sender hab sogar 98% Signalqualität während pro7 ausgefallen ist
    Und DECT Telefon hab ich nicht falls sich einer meiner Nachbar so ein Telefon zugelegt hat muss ich dem mal kräftig auf die Finger hauen ansonsten warte ich mal ab ob das sich in den nächsten Tagen von alleine erledigt.
     
  5. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Das erledigt sich nicht von alleine. Da muß Du schon besser abgeschirmtes Kabel verwenden. Und Dein Nachbar wird sein DECT-Telefon wohl kaum wieder zurückbringen, weil Du Bildstörungen hast...
     
  6. Rollinator

    Rollinator Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2003
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Elmshorn
    Ich hab doch hochwertiges kabel verwendet hat es liegt an der Ausrichtung hat jemand ein Tipp wie ich die Schüssel ausrichten soll wollte Astra direkt Empfangen und links und rechts daneben LNBs
    für Astra28,2Grad ost und Hotbird 13Grad ost!!
    mfg,
    Rolli
     
  7. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    Auch wenn du bestes satkabel verwendest, können die DECT-störungen an undichten stellen ins kabel kriechen. Ich vermute mal, dass das an deiner satdose passiert.
     
  8. Rollinator

    Rollinator Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2003
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Elmshorn
    von wegen DECT Telefon mein Twin LNB ist kaputt es sämtliche Vertikalen sender haben problem mit meinem alten single lnb ist also einwandfrei.
    ---> Da hab ich mir ja Qualitätsware gekauft das
    Twin LNB hielt ca 2 bis 3 Wochen.
    mfg,
    Rolli
     
  9. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Dass das Problem bei ALLEN vertikalen Sendern auftritt hast Du nicht geschrieben, Du hast - vermutlich zufällig - nur Sender der ProSiebenSat1-Gruppe aufgezählt winken

    Auf 19,2° im Fokus und daneben Hotbird (eigentlich ausschließlich wegen der Musiksender und ein paar v.A. Schweizer Radiosendern) und auf der anderen Seite den Briten-Sat wollte ich demnächst auch umstellen.

    Ich überlege schon, ganz einfach die beiden Low-Ebenen von Astra 19,2° durch die beiden Low-Ebenen von 28,2° zu ersetzen. Es gingen dann als halbwegs interessante Sender allerdings TangoTV und Sky News flöten. Al Jazeera ist ja nochmal auf Hotbird und BibelTV und er andere arabische Käse interessieren mich nicht.
    Aber langfristig wird's wohl im Low-Band von Astra1 auch interessanter werden, so dass das nur eine Übergangslösung sein kann.
     

Diese Seite empfehlen