1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kein empfang mit dvb-t reciever

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von _nolan, 6. Oktober 2005.

  1. _nolan

    _nolan Neuling

    Registriert seit:
    6. Oktober 2005
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    moin,

    habe mir einen dvb-t reciever samt antenne geleistet.

    habe jetzt leider nur ne empfangststärke von 60 - 70 %
    und signalqualität von 0% :)

    ich glaube wohl das es sich dann hier ausgeträumt hat von wegen empfang.
    sitz hier in dillingen an der donau. laut prognoseplan is das so ziemlich außerhalb von jeglichem empfangsbereich.

    vielleicht kommt ja jemand aus der nähe und kann mir bestätigen das der empfang hier nicht klappt :D
     
  2. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: kein empfang mit dvb-t reciever

    Hier schauen und entscheiden ob da noch was zu retten ist: http://www.ueberallfernsehen.de
     
  3. ralf-t

    ralf-t Junior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Gröbenzell
    Technisches Equipment:
    Twinhan DTV, Gigaset M740AV + Eisfair Fileserver
    Wittenberg 345
    CityCom CCA 750 (@Hotbird)
    Galaxis Easyworld
    AW: kein empfang mit dvb-t reciever

    Es gab hier im Forum auch schon positive Empfangsberichte westlich von Augsburg. Aber ohne eine gescheite Antenne wird's wohl nichts werden. Welche Antenne benutzt Du?

    Grüße und viel Erfolg

    Ralf
     
  4. _nolan

    _nolan Neuling

    Registriert seit:
    6. Oktober 2005
    Beiträge:
    7
    AW: kein empfang mit dvb-t reciever

    ich benutz die kleine mitgelieferte...

    hab den reciever jetz mit nach hause genommen (nähe darmstadt)

    da soll empfang mit zimmerantenne möglich sein. so lautet jedenfalls die diagnose von diesen prognoseplänen....


    jetzt hab ich hier ne signalstärke von 78% aber 0% signalqualität..

    was sind denn dann die 78 % überhaupt?!
     
  5. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.709
    Ort:
    Mittelfranken
    AW: kein empfang mit dvb-t reciever

    --
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2009
  6. _nolan

    _nolan Neuling

    Registriert seit:
    6. Oktober 2005
    Beiträge:
    7
    AW: kein empfang mit dvb-t reciever

    analogsender?

    wo steht sowas?

    bei frequenz steht 57

    was mich wundert ist das ich bei knapp 80% singalstärke 0% signalqualität hab....
     
  7. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.709
    Ort:
    Mittelfranken
    AW: kein empfang mit dvb-t reciever

    80% Signalstärke (gut) bei 0% Qualität bedeutet, dass der Empfänger das empfangene Signal nicht als DVB-T interpretieren kann. Entweder ist irgentein Parameter falsch eingestellt oder es wird ein analoges Signal empfangen.

    Kanal 57: Rhein-Main digital mit vertikaler Polarisation, aber auch Rimberg analog mit 400 kW horizontal
     
  8. _nolan

    _nolan Neuling

    Registriert seit:
    6. Oktober 2005
    Beiträge:
    7
    AW: kein empfang mit dvb-t reciever

    ich habe einen galaxis a.d.a.m T...

    beim nachforschen bin ich auf einen artikel gestoßen in dem steht das die signalqualitäts anzeige anscheinend immer auf 0 steht... (warum auch immer..)

    aber so ganz check ich das mit den suchmöglichkeiten der programme nicht

    ich habe die auswahl einer automatischen suche... hier steht die frequenz immer auf 0057

    außerdem steht noch eine transpondersuche zur auswahl. hier kann man dann noch den kanal wählen. aber da tut sich auch nicht wirklich was... suchläufe blieben bis jetzt immer ergebnislos.
    in der bedienungsanleitung steht noch etwas von einer linearen suche, die sich aber im suchmenü gar nicht anwählen läßt.
    wie gesagt zur auswahl stehen nur automatische- und transpondersuche.

    irgendwie scheint mir das ganze setup nicht wirklich gelungen da es funktionen geben soll die gar nicht funktionieren.

    einen internetauftritt hat galaxis anscheinend auch nicht. sonst hät ich mal versucht mich da ein wenig schlauer zu machen.
    auf der bedienungsanleitung ist als homepage www.galaxis.de angegeben. man landet aber auf einer wahrsagerhomepage. email soll info@galaxis.de sein.

    diese ist aber gar nicht vergeben.

    würde mich alles aber gar nicht wirklich stören wenn ichn bild hätte :D
     
  9. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.709
    Ort:
    Mittelfranken
    AW: kein empfang mit dvb-t reciever

    --
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2009
  10. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: kein empfang mit dvb-t reciever

    Galaxis hat jahrelang die Bilanzen frisiert und einen ganzen Haufen Schulden angehäuft. Einige Zulieferer mussten sogar Konkurs anmelden, weil Galaxis Rechnungen in Höhe von mehreren Millionen nicht beglichen hat.
    Trotzdem hat es der Firmenchef geschafft das Boot noch 5 Jahre lang über Wasser zu halten.
    Kurz vor Weihnachten letzten Jahres wurde dann ein Haftbefehl ausgestellt und Cheffe in den Knast verfrachtet.
    Dort müsste er eigentlich jetzt seine Strafe absitzen.
    Galaxis ist dann Anfang 2005 Konkurs gegangen. Die Homepage wurde Mitte dieses Jahres entgültig vom Netz genommen.
    Da es keine Nachfolgegesellschafft gibt, ist man mit eventuell auftretenden Problemen jetzt ziemlich alleine.

    Gruß Indymal
     

Diese Seite empfehlen