1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Empfang mit Digital Receiver Skymaster DXS 5

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ToJo, 11. April 2007.

  1. ToJo

    ToJo Neuling

    Registriert seit:
    11. April 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,

    wir möchten für unsere neue Whg. eine digitale Sat-Anlage installieren. Dazu haben wir uns drei der oben genannten Receiver gekauft. Eine alte Sat Schüssel war bereits auf dem Balkon vorhanden. Unser erster Anschlussversuch scheiterte. Wir haben daruafhin uns einen neuen Quad LNB von Grtundig gekauft und es erneut probiert. Aber wir bekommen keinen Empfang.

    Die Schüssel ist richtig, mit digitalem Kompass, ausgerichtet. Allerdings gibt der in den Receiver integrierte Signalfinder kein Ton von sich. Die Signalstärke liegt immer zwischen 34 - 35%, die Signalqualität zwischen 0 - 1%. Wir empfnagen rein gar nichts, nicht einmal verschneites Bild! Wenn wir das Kabel aus dem Receiver nehmen, steigt die Signalstärke auf 41 - 45%. Die -qualität bleibt gleich. Wie kann es sein, dass man ohne einen angeschlossenen LNB mehr Signal empfängt?

    Es sind momentan keine Weichen, etc. dazwischen. Es geht lediglich ein Kabel vom LNB zum Receiver, welches wir auch schon ausgetauscht haben.

    Machen wir irgendetwas grundlegendes falsch? Vielleicht kann uns ja jmd helfen.

    Vielen Dank im Voraus.

    Torben
     
  2. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Kein Empfang mit Digital Receiver Skymaster DXS 5

    Ein Kompass dient nur dazu einen Anhaltspunkt für die Ausrichtung der Antenne zu haben. Es reicht nicht, die Antenne nach groben Grad-Angaben mal eben irgendwie auszurichten.
     
  3. ToJo

    ToJo Neuling

    Registriert seit:
    11. April 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Kein Empfang mit Digital Receiver Skymaster DXS 5

    Aber müssten wir nicht nicht mit einer groben Ausrichtung, ob mit Kompass oder integriertem Signalfinder im Receiver, wenigstens irgendwas empfangen? Lt. meinem Verständnis müsste sich die Signalstärke doch in irgeneiner Weise ändern, wenn wir die Schüssel bewegen? Ob positiv oder negativ.
     
  4. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Kein Empfang mit Digital Receiver Skymaster DXS 5

    Ja, aber eingestellt wird nach Signalqualität und nicht nach Signalstärke. Zum finden des Satelliten ist ein alter analoger Receiver sinnvoller, da die Anzeigen der digitalen Receiver hier oft zu langsam reagieren.
     
  5. ToJo

    ToJo Neuling

    Registriert seit:
    11. April 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Kein Empfang mit Digital Receiver Skymaster DXS 5

    Damit ich es richtig verstehe:
    Es kann durchaus sein, dass man bei einer "fast richtig" ausgerichtetetn Schüssel eine Signalqualität von 0% hat? Und sich diese nicht ändert, wenn man die Schüssel cm-weise bewegt? Man sagte uns, dass wir die Schüssel in kleinen Schritten ändern müssen und dann ca. 10-15 sek warten müssen bis der Receiver eine Rückmeldung gibt. Eine Frage bleibt: Warum gibt der Sigalfinder kein Ton von sich wenn wir die Schüsselposition verändern?
     
  6. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Kein Empfang mit Digital Receiver Skymaster DXS 5

    Welcher Signalfinder?

    Die Schüssel cm-weise zu verstellen ist geeignet um den Satelitten zu finden. Dabei sollte man aber sehr vorsichtig gehen. Aber bei der Feinjustierung geht es eher um mm, als um cm (je nach dem wo man misst).

    Ich würde dir empfehlen die Elevation deinem Standort entsprechend exakt auf der Skala voreinzustellen, ebenso wie den LNB-Tilt. Dann kannst du den Satelliten durch (sehr langsames) Drehen finden. Digitale Receiver brauchen eben eine weile bis sie das digitale Signal decodiert haben. Bei Analogen gibts nix zu decodieren und deswegen ist das Finden des Satelliten damit einfacher.
     
  7. ToJo

    ToJo Neuling

    Registriert seit:
    11. April 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Kein Empfang mit Digital Receiver Skymaster DXS 5

    Signalfinder ist im Receiver integriert und sollte ein Ton von sich geben, je besser das Sigal wird.

    Entschuldige wir sind Anfänger in Sachen SAT. Was vesteht man hierunter?Elevation? LNB-Tilt?
     
  8. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Kein Empfang mit Digital Receiver Skymaster DXS 5

    Elevation = Einfallswinkel (Höhenwinkel) > regional verschieden, wird größer, je näher man dem Äquator kommt, in Deutschland: ca.28°(Norden) ca.35°(Süden)
    LNB-Tilt = Verdrehung des LNB in der Halterung (bei Astra zu vernachlässigen)
     

Diese Seite empfehlen