1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Empfang mehr, kommt Durchgestrichener Parabolspiegel

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von ChrisNBG, 16. April 2002.

  1. ChrisNBG

    ChrisNBG Junior Member

    Registriert seit:
    13. März 2002
    Beiträge:
    29
    Ort:
    NBG
    Anzeige
    Bei meiner defekt gekauften Dbox1 mit DVB 2000 war als erstes das Netzteil defekt, funktioniert wieder, Box läuft einwandfrei hoch mit DVB 2000, nur wenn ich einen Sender anklicke kommt ein durchgestrichenes Satsymbol am Fernseher.

    MFG Christian
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Dann überprüfe mal als erstes ob die LNB Spannung aus dem Tuner kommt. Wenn nicht könnte eine Spule die auf der Tunerplatine sich befindet defekt sein bzw. im Netzteil der Spannungsregler den Geist aufgegeben haben.
    Gruß Gorcon
     
  3. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Hi Christian,

    auf der Tuner-Platine befindet sich neben dem Pfostenstecker J2 eine SMD-Spule L10 oder L22, diese Spule solltest Du mal auf Durchgang überprüfen winken

    Gruß
    Angel
     
  4. ChrisNBG

    ChrisNBG Junior Member

    Registriert seit:
    13. März 2002
    Beiträge:
    29
    Ort:
    NBG
    Ich habe mal die L10 Spule durchgemessen, hat Durchgang, im Betrieb liegen davor und danach 13 Volt an, also hat sie wie sie soll ca 0 Ohm.
    Die Ausgangsspannung an der Buchse für den Sat Anschluss beträgt 10 Volt und 14 Volt das scheint mir ein bißchen zu wenig zu sein, glaube müsste 14 und 18 Volt sein.

    MFG Chris
     
  5. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Hi Chris,

    hast Du die Spannung unter Last mit angeschlossenem LNB ermittelt oder im Leerlauf ?
    Schau auch mal nach dem Spannungsregler IS04 (LM317T) im Bereich des Netzteil.

    Gruß
    Angel
     
  6. ChrisNBG

    ChrisNBG Junior Member

    Registriert seit:
    13. März 2002
    Beiträge:
    29
    Ort:
    NBG
    Habe nur am Ausgang das Messgerät dran gehabt, also im Leerlauf.
     
  7. ChrisNBG

    ChrisNBG Junior Member

    Registriert seit:
    13. März 2002
    Beiträge:
    29
    Ort:
    NBG
    Am Is04 passen die Spannungen noch sind 14 und 18 Volt auch bei Last.
     
  8. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Überprüfe wirklich mal die SMD-Spulen L10 oder L22 mit einem Durchgangsprüfer oder Ohmmeter!!!
    Der Kupferwiderstand sollte bei kleiner 1 Ohm liegen.

    Die Leerlaufspannung sagt eigentlich gar nichts aus und unter Last bricht die Spannung schnell auf 0 Volt zusammen.

    Gruß
    Angel
     
  9. ChrisNBG

    ChrisNBG Junior Member

    Registriert seit:
    13. März 2002
    Beiträge:
    29
    Ort:
    NBG
    Habe ich gemacht, habe sie ausgelötet und gemessen. Passt 1,2 Ohm
    Hab jetzt ein neues Problem, steckte dazu die Box aus, jetzt läuft sie hoch und bleibt bei den Bild mit den 2 Comicfiguren(Zeichentrick) hängen kommt Musik nicht mehr und im Display der Box steht init x6
     
  10. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Führe mal eínen Reset durch.
    Die Box in Standby schalten, die beiden Pfeiltasten an der Box gedrückt halten und mit der Fernbedienung einschalten.
    Im Display der Box muss "ERASE" erscheinen.

    So, jetzt mach ich Mittag breites_

    Gruß
    Angel
     

Diese Seite empfehlen