1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Empfang in Köln

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Wotanus, 16. August 2004.

  1. Wotanus

    Wotanus Neuling

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Hallo,

    ich wohne in Köln-Flittard (südlich von Leverkusen).

    Ich habe vor kurzem einen Digital Terestial Receiver SRT 5125 (Strong, wohl vom Media Markt) mit einer Frq- Range von 147 - 862 MHz geschenkt bekommen.

    Dazu gab es noch eine Zimmerantenne von Thomson mit Breitbandverstärkung. Die Antenne wird ans Netz angeschlossen.

    So die Antenne an den Receiver, beide Teile ans Netz angeschlossen und leider kein Signal.

    Wie ich aus dem Forum mitbekommem habe, ist der Empfang in Leverkusen mittels Hausantenne möglich. Also sollte er es auch in Flittard sein.

    Als Fehlerquelle wäre dann noch ein defekter Receiver oder die falsche Antenne zu bedenken.

    Wenn ich den Receiver einschalte bekomme ich für ca. 5 sec ein Antennensignal, dann ist es weg.

    Kann mir jemand ein paar Tips geben?

    Wotanus
     
  2. Yeti82

    Yeti82 Gold Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    1.463
    Ort:
    K
    Technisches Equipment:
    Amazon Fire TV Stick & Google Chromecast, alles läuft über IPTV :-)
    AW: Kein Empfang in Köln

    Erste Frage: Ist der Receiver schon vorprogrammiert oder machst du nach dem Anschließen der Antenne einen Suchlauf?

    Meine Tipps:

    1. Hast du schon versucht, die Dachantenne an den Receiver anzuschließen? Wenn das funktioniert, kannst du dich ja nach und nach "runterarbeiten".

    2. Hast du die Antenne Richtung Südwesten, nach Ehrenfeld (Colonius), gedreht bzw. besteht dorthin weitgehend freie Sicht? Zwei eigene und vier fremde Häuserwände können schon einiges kaputt machen. Obwohl beim Saturn Innenstadt auch mit einer passiven Stabantenne mitten im Betonklotz wenigstens ein bisschen Signal hereinkommt.

    Wenn das nicht hilft, weiß ich auch nicht. Receiver sollte ja funktionieren, sonst fahr doch mal zum Conrad hier am Zülpicher Platz.
     
  3. toxicivy

    toxicivy Neuling

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    9
    AW: Kein Empfang in Köln

    Es kann eventuell an der aktiven Zimmerantenne leigen, meistens sind die eingebauten Verstärker so beschissen, dass sie das digital signal stören.

    Probier es mal mit einem langen draht den du von der decke runterbaumeln lässt.
    in der nähe von Köln müsste das gehen.

    ich selbst wohne 54km luftlinie von Köln weg und kann den kanal 26 auch mit nem einfachen stück draht empfangen (ohne verstärker)

    Wenn das mit dem Stück Draht geht würde ich mir einfach mal eine kleine passive Antenne zulegen.
     

Diese Seite empfehlen