1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Empfang - HILFE

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von mir0202, 26. Juni 2006.

  1. mir0202

    mir0202 Guest

    Anzeige
    Hallo,

    wer kann mir helfen...

    Gestern Nachmittag hat der DVB-T noch einwandfrei funktioniert. Gestern Abend (gegen 23:00 Uhr) dann nicht mehr. Es war nur noch ein blaues Bild zu sehen. Woran kann das liegen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Juni 2006
  2. strangelove

    strangelove Junior Member

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    41
    AW: Kein Empfang - HILFE

    Scartstecker rausgerutscht? ;)
     
  3. mir0202

    mir0202 Guest

    Nee, leider nicht. Haben auch schon einen anderen Scart-Stecker ausprobiert. Ging auch nicht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Juni 2006
  4. strangelove

    strangelove Junior Member

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    41
    AW: Kein Empfang - HILFE

    "Blaues Bild" heißt normalerweise, daß beim Fernseher gar nichts ankommt. D. h., der DVB-T-Receiver gibt kein Signal aus.

    Evtl. hilft es, einmal den Netzstecker vom Receiver zu ziehen, damit er zurückgesetzt wird.
     
  5. dg1bae

    dg1bae Senior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Neulußheim (in der Nähe von Hockenheim)
    Technisches Equipment:
    DVB-S 13° (80cm) und 19° (60m) mit Comag FTA2CI
    DVB-T mit EuroSky LS2006T an 12dB-UHF Antenne
    Muvid 715-2 für Internetradio, UKW und DAB (kein DAB+)
    AW: Kein Empfang - HILFE

    War da ein Gewitter?
     
  6. bluesnake

    bluesnake Senior Member

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    183
    AW: Kein Empfang - HILFE

    Hallo,

    bei mir gab es ein ähnliches Problem, wir hatten jetzt fast jeden Abend Gewitter und seit gestern habe ich nur noch sehr schlechten Empfang auf fast allen Sendern. Ein Umstellen der Antenne hilft nicht weiter, wäre auch blöd, denn ich habe die Antenne so fixiert, dass alle Sender mit dem bestmöglichen Signal empfangen werden konnten.

    Nur mal ein Beispiel (Signalstärke/Signalqualität):

    Vorher: ARD (56/100) Jetzt: (21/46)
    Vorher: RTL (67/100) Jetzt: (51/81)

    5V Aktiv ist eingeschaltet, ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Antenne kaputt wegen Gewitter ?? Ich empfange über Rosenheim/Wendelstein
     
  7. Martin G

    Martin G Platin Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    2.092
    Ort:
    Dachau
    AW: Kein Empfang - HILFE

    Hallo,

    der Rückgang der Empfangswerte deutet entweder auf den Ausfall der Antennenverstärkung oder den Ausfall der Antennenspeisung hin.

    Vielleicht habt ihr bei dem Gewitter eine Überspannung im Stromnetz gehabt, die irgendetwas weggebrutzelt hat.

    Ob es nun am Receiver oder an der Antenne liegt, müsstest du mit einem Ersatzgerät austesten.


    Gruss


    Martin G
     
  8. Joe D.

    Joe D. Junior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Schwarzwald
    AW: Kein Empfang - HILFE

    Nach einem Gewitter Gestern waren auch bei mir (Schwarzwald) einzelne Kanäle tot. Nur die aus Hessen waren noch gut zu empfangen.
    Dass hat sich wenig später wieder normalisiert.
    Die Frage ist schon ob da bei Dir eine Überspannung ein Problem verursacht hat. Wenn es nur ein simple Gerätesicherung ist gut, ansonsten hilft nur alles durchprüfen und testen (Antennenverstärker / Receiver/ Anschlüsse).

    Gruß Joachim
     
  9. bluesnake

    bluesnake Senior Member

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    183
    AW: Kein Empfang - HILFE

    Hallo,

    es liegt wohl am Receiver (Digipal 2), habe es mit einer anderen Antenne versucht, aber auch da bekomme ich die Sender nicht mehr in der Qualität, in der ich sie alle hatte. Außerdem gibt es keinen Unterschied ob die 5V-Antennenspeisung an ist oder nicht, der Receiver gibt dauernd 5V, es lässt sich also nicht mehr ausschalten. Habe es auch mit einem Phasenprüfer gecheckt, aber selbst im Stand-by-Modus gibt er die 5V, nur wenn er ausgesteckt ist, gibt er logischerweise nichts mehr von sich. Garantiefall, oder kann man den Defekt selber beheben ?
     
  10. Martin G

    Martin G Platin Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    2.092
    Ort:
    Dachau
    AW: Kein Empfang - HILFE


    Hallo,


    ich würde das auf Garantie reparieren lassen, denn wenn du das Gerät öffnest und selbst rummurkst, erlischt die Garantie.
     

Diese Seite empfehlen