1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Empfang DVB-T Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Argento1000, 18. März 2012.

  1. Argento1000

    Argento1000 Neuling

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe mir einen gebrauchten DVB-T Receiver zugelegt.Das Modell heißt
    "TechniSat DIGIPAL 1".Der Empfänger ist schon etwas älter(laut Testergebnisse 2003),muss aber damals ein recht guter Receiver gewesen sein.
    Ich möchte den Receiver mit einer ganz normalen Stabantenne ohne externe Stromversorgung(die gleiche Antenne hat an einen anderen TV mit eingebauten DVB-T Receiver einen wunderbaren Empfang).

    Mit dieser Antenne habe ich aber absolut keinen Empfang.Ein Sendersuchlauf bleibt erfolglos(es werden keine Programme gefunden).Laut Menü des Receivers hat die Antenne einen guten Empfang(grüner Balken...über 80 %),aber eine schlechte Qualität(roter Balken...2 %).
    Kann ich meine Antenne für diesen Receiver gar nicht gebrauchen oder woran könnt es noch liegen?Brauche ich vielleicht eine Antenne mit einer Stromversorgung?
    Achja,habe Receiver und TV mit über Scart verbunden,aber auch eine Verbindung nur über einen Antennenkabel bringt keinen Erfolg
     
  2. DO4NC

    DO4NC Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kein Empfang DVB-T Receiver

    Ist der Aufstellort der Antenne derselbe?
    Braucht die Antenne evtl. eine interne Stromversorgung über den Receiver?

    Wenn du das Menü der Receivers sehen kannst (was offensichtlich geht), brauchst du an der Stelle nicht ansetzen.
     
  3. Argento1000

    Argento1000 Neuling

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein Empfang DVB-T Receiver

    Ja,der Aufstellort ist der gleiche.Antenne steht 1 m entfernt von einem Fenster was nach Süden gerichtet ist.
    Im Menü kann man die Stromversorgung ein.-und ausschalten.Bringt aber auch nichts.
     
  4. DO4NC

    DO4NC Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kein Empfang DVB-T Receiver

    Da du alles offensichtlich richtig gemacht hast, vermute ich mal, das der Digipal einen Schlag weg hat. Mehr fällt mir auf die Schnelle nicht ein.
     

Diese Seite empfehlen