1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Empfang des kompletten RTL World Bouquets

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von MinDStar, 3. November 2003.

  1. MinDStar

    MinDStar Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Waldesch
    Anzeige
    Hi!

    Ich habe folgendes Problem:
    Ich habe mir die Technisat DigiCom Beta1 und einen Thomson LNB gekauft.
    Es funktionieren auch alle Sender prima, außer das komplette RTL World Bouquet.
    Wie kann das sein?

    thx
     
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Hi,

    er findet diesen einzelnen Transponder nicht.

    Zuerst würde ich es mit der manuellen Suche probieren also Transponderdaten eingeben, wenn das nicht reicht, mal mit A/V-PID Suche, dazu gibst Du zu den Transponderdaten diese A/V-PID's ein, diese findest Du hier auf der HP.

    digiface
     
  3. MinDStar

    MinDStar Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Waldesch
    Hi!

    Danke für die Antwort!
    Also er findet den Transponder auch nicht wenn ich ihn gezielt danach suchen lasse.
    Diese A/V-PID's kann ich allergins nirgens eingeben?
    Ist es möglich das diese Frequenz im LNB defekt ist? Ich hatte vorher nämlich den gleichen LNB, bei dem konnte ich nur Eutelsat und nicht Astra empfangen weil scheinbar ein ganzen Frequenzband kaputt war...
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Hi,

    das nur die einzelne Frequenz nicht geht, ist eigendlich unwarscheinlich, aber ausschliesen würde ich auch nicht's, aber ich denke ehr das die Schüssel nicht richtig eingestellt ist, vielleicht einmal den Signalpegel von den RTL Transponder einstellen jetzt natürlich 0 und dann ganz leicht nachrichten, bis da was kommt.

    Oder hast Du vielleicht noch ein analog Receiver, dann könnte man einen Schnelltest machen, diesen mal anschliesen und sehen wie die analog Bilder aussehen.
    Wie gross ist Deine Schüssel ?

    digiface
     
  5. MinDStar

    MinDStar Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Waldesch
    Hallo,

    also ich habe den LNB jetzt gegen einen einer anderen Marke ausgetauscht und das Problem ist immernoch da!!! (am receiver liegt es nicht, den habe ich im Laden ausprobiert).
    Auf meinem alten analog Receiver kann ich aber alle Sender optimal empfangen! (85cm Schüssel)
    Ich verstehe das wirklich nicht...
     
  6. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.020
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Geht das Kabel direkt durch, oder hast du noch verbindungstellen? Oder evt. das Kabel unter einer Tür eingeklemmt?

    Blockmaster
     
  7. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Hallo,

    Receiver OK
    LNB OK
    Schüssel mit 85 cm

    durchein durchein

    Also was für ein LNB Typ ist es ?? Und hängt ein Multischalter dahinter ?

    Wie lang ist das Kabel ?

    Wenn ein es Quard ist und kein externer Multischalter dahinter hängt, würde ich an Deiner stelle versuchen die Schüssel nach zustellen.

    Bei 85 cm hat man bei analog schnell ein gutes Bild, aber nicht gleich das beste, wie sieht Dein analoges Pro7 Bild aus 100%'ig ? Oder doch ab und zu Striche ??

    digiface
     
  8. MinDStar

    MinDStar Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Waldesch
    Hi,

    beide Kabel gehen durch (Twin LNB, bei beiden Anschlüssen das gleiche Problem)
     
  9. MinDStar

    MinDStar Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Waldesch
    Hi,

    also mittlwerweile habe ich einen LNC 54US Twin

    Eingangfrequenz 10,70Ghz-11,80Ghz Low
    11,70Ghz-12,75Ghz High
    L.O. Frequenz 9,75Ghz / 10,60Ghz (Low/High)

    Multischalter hängt nicht dahinter.
    Das kabel ist ca 20m lang.

    Das Bild bei Pro7 ist denke ich sehr gut. Digital habe ich bei Pro7 mit 9dB (von max 10) auch sehr guten Empfang.
     
  10. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Da eigentlich alles ok sein müsste, sollte es auch gehen, ist aber nicht der Fall, jetzt müssen wir halt mal ins Blaue schiesen.

    Hängt das LNB an der Schüssel gerade herunter, oder ist es schief ?

    Hast Du irgendwelche Funktürme in der Nähe, liegst Du vielleicht in einer Richtfunkstrecke drin ?

    Wenn nicht, kannst Du Dir irgendwo einen Digitalreceiver borgen ?

    Ist die Schüssel auf dem Dach an der Wand oder auf dem Balkon.

    Kannst Du sicher sein, dass die Schüssel 100% ausgerichtet ist ?

    Du hast ein anderes LNB mit der Schüssel und dem Receiver getestet, aber noch nicht ein anderer Receiver an der Anlage, vielleicht wollen nur die Teile nicht miteinander.
    Kann vorkommen.

    digiface

    <small>[ 06. November 2003, 22:02: Beitrag editiert von: digiface ]</small>
     

Diese Seite empfehlen